Museum Küppersmühle



Alles zur Organisation "Museum Küppersmühle"


  • Scheitern als Chance

    Mi., 05.04.2017

    Museum Küppersmühle bekommt schlichten Anbau

    Der Grundstein ist gelegt: Ein Bauschild neben dem Museum Küppersmühle zeigt einen Computerentwurf für das fertige Ensemble mit dem neuen Erweiterungsbau (links).

    Pfusch am Bau ließ die Pläne für eine spektakuläre Erweiterung des Museums Küppersmühle platzen. Nun bekommt das Duisburger Museum doch noch einen Anbau - wenn auch etwas bescheidener.

  • Ausstellungen

    Mi., 08.03.2017

    Neue Leipziger Schule: Leuchtende Bilder von David Schnell

    David Schnell vor seinem Werk «Palais».

    Duisburg/Leipzig (dpa) - Die berühmte «Neue Leipziger Schule» hat weit mehr zu bieten als Neo Rauch: In seiner bisher größten Museumsausstellung zeigt der Maler David Schnell in Duisburg leuchtende wandfüllende «Landschaften» und Städtebilder zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion. Von Freitag bis zum 18. Juni sind im Duisburger Museum Küppersmühle rund 60 Gemälde und Radierungen des 45-jährigen Künstlers zu sehen, der aus Bergisch-Gladbach stammt und Ende der 90er Jahre in Leipzig studierte.

  • Museum Küppersmühle

    Mi., 28.09.2016

    Künstlerfreunde: Georg Baselitz und Emilio Vedova

    Zwei Holzschnitte aus der Serie «Ciao America» von Georg Baselitz spiegeln sich in der Verglasung über einem dritten Bild der Serie.

    Expressivität trifft auf Abstraktion: So unterschiedlich ihre Malweise auch gewesen sein mag, eine gmeinsame Energie strahlen alle ihre Werke aus.

  • Kunst

    Mi., 28.09.2016

    Ausstellung: Werke der Künstlerfreunde Baselitz und Vedova

    Das Museum Küppersmühle ist zu sehen.

    Baselitz und Vedova verband eine jahrzehntelange Künstlerfreundschaft. Ihre Werke sind gleichwohl sehr verschieden. Eine Ausstellung in Duisburg stellt ausgewählte Arbeiten gegenüber.

  • Ausstellungen

    Do., 17.03.2016

    Markus Lüpertz und «Kunst, die im Wege steht»

    Der Maler und Bildhauer Markus Lüpertz im Museum Küppermühle in Duisburg vor seinem Bild «Gegen Abend besetzen Störche Lüpolis» (1977).

    Duisburg (dpa) - Einen Blick auf fünf Jahrzehnte des Schaffens des Künstlers Markus Lüpertz (74) wirft eine Ausstellung in Duisburg. Von Freitag bis 29. Mai ist im Museum Küppersmühle eine Schau mit mehr als 80 Werken von Lüpertz aus der Sammlung Ströher zu sehen.

  • Ausstellungen

    Mi., 04.11.2015

    Heinz Macks Lichtwelten in Duisburg

    Der ZERO-Künstler Heinz Mack lässt Farben sprechen.

    Licht ist der Werkstoff des ZERO-Künstlers Heinz Mack. Mit seinen glänzenden Skulpturen und vielfarbigen Bildern feiert der 84-Jährige Erfolge. Viele Museen stellen ihn aus. Warum hat er diesen guten Lauf?

  • Besuch der Sonderausstellung China 8

    Di., 04.08.2015

    Das Reich der Mitte zu Gast im Ruhrgebiet

    Besuch der Sonderausstellung China 8 : Das Reich der Mitte zu Gast im Ruhrgebiet

    11. September (Freitag) - Duisburg/Essen - Tagestour. Mit einem gewaltigen medialen Echo wurde die Eröffnung der Sonderausstellung China 8 begleitet. 8 Städte, 9 Museen und 120 Künstler – China 8 ist die weltgrößte Präsentation zeitgenössischer Kunst aus China.

  • Kunst

    Mi., 13.05.2015

    Gabriel: Kunst nicht auf Wirtschaftsinteressen reduzieren

    Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD).

    Duisburg (dpa/lnw) - Kunst sollte nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) nicht auf wirtschaftliche Interessen reduziert werden. Zum Auftakt der großen Ausstellungsreihe «China 8» sagte er am Mittwochabend in Duisburg, Kultur habe ihre eigene Berechtigung. Dagegen sei es falsch, zu sagen, «wir machen etwas, weil es wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt». Von «China 8» erwarte er «wichtige Impulse für den kulturellen Austausch» zwischen China und Deutschland, sagte Gabriel im Museum Küppersmühle.

  • Ausstellungen

    Mi., 25.02.2015

    Museum Küppersmühle zeigt Retrospektive des Malers Ralph Fleck

    Duisburg (dpa/lnw) - Seine Bilder zeigen die Alpen, Müllkippen oder Menschenmassen, als Vorlage dienen stets Fotografien: Mit der Ausstellung «Malerische Grenzauflösungen» präsentiert das Museum Küppersmühle für Moderne Kunst (MKM) in Duisburg das Werk des Künstlers Ralph Fleck. Von 27. Februar bis 26. April 2015 sind rund 100 Arbeiten zu sehen, darunter Landschaften, Städte oder Stillleben, wie das Museum am Mittwoch mitteilte.