NK Maribor



Alles zur Organisation "NK Maribor"


  • Vorschau

    Di., 14.07.2015

    Die wichtigsten Termine vom 20. bis 26. Juli

    Montag, 20. Juli 2015

  • Fußball

    So., 25.01.2015

    96 will Verteidiger Stojanovic aus Maribor verpflichten

    Petar Stojanovic (r) soll in Hannover einen Vertrag bis 2019 erhalten. Foto: Antonio Bat

    Hannover (dpa) - Hannover 96 steht kurz vor einer Verpflichtung des Abwehrspielers Petar Stojanovic von NK Maribor. Der 19 Jahre alte slowenische Nationalspieler wird am Montag zur medizinischen Untersuchung in Hannover erwartet.

  • Fußball

    Do., 11.12.2014

    Matchwinner Meyer schießt Schalke ins Glück

    Max Meyer (7) feiert mit seinen Teamkameraden seinen Treffer zum 1:0. Foto: Caroline Seidel

    Joker Max Meyer schießt Schalke ins Achtelfinale der Champions League. Der Jungstar freut sich über sein erster Tor in der Königsklasse und ein Sonderlob von Trainer Di Matteo: «Das hat er sehr gut gemacht.» Im Achtelfinale drohen Kracher.

  • Fußball

    Do., 11.12.2014

    Schalke im Achtelfinale - Di Matteo lobt Meyer

    Mit seinem Treffer hat Max Meyer Schalke den 1:0-Sieg beschert. Foto: Caroline Seidel

    Joker Max Meyer schießt Schalke ins Achtelfinale der Champions League. Der Jungstar freut sich über sein erster Tor in der Königsklasse und ein Sonderlob von Trainer Di Matteo: «Das hat er sehr gut gemacht.» Im Achtelfinale drohen Kracher.

  • Fußball

    Do., 11.12.2014

    Schalke-Bilanz: Zum fünften Mal in K.o.-Runde

    Der FC Schalke 04 steht zum fünften Mal in der K.o.-Runde der Champions League. Foto: Caroline Seidel

    Maribor (dpa) - Der FC Schalke 04 hat in der Champions League zum fünften Mal die Gruppenphase überstanden und die K.o.-Runde erreicht. Mit dem 1:0 bei NK Maribor gelang den Königsblauen zudem der dritte Einzug ins Achtelfinale in drei aufeinanderfolgenden Spielzeiten.

  • Fußball

    Do., 11.12.2014

    Viel Lob für Matchwinner Max Meyer

    Max Meyer (7) feiert mit seinen Teamkameraden seinen Treffer zum 1:0. Foto: Caroline Seidel

    Maribor (dpa) - Vom Bankdrücker zum Matchwinner: Nach seinem Tor zum 1:0-Zittersieg des FC Schalke 04 und dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League wurde Max Meyer von seinen Mitspielern gefeiert und vom Trainer gebührend gewürdigt.

  • Nachrichtenüberblick

    Do., 11.12.2014

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Schalke nach 1:0-Auswärtssieg im Achtelfinale der Champions League

  • Fußball

    Mi., 10.12.2014

    Schalke nach 1:0 in Maribor im Achtelfinale

    Das Jokertor von Max Meyer lässt ganz Schalke jubeln. Photo: Caroline Seidel

    Maribor (dpa) - Der FC Schalke 04 hat sich dank Matchwinner Max Meyer und der Schützenhilfe des FC Chelsea zum dritten Mal in Folge ins Achtelfinale der Champions League gezittert.

  • Fußball

    Mi., 10.12.2014

    Schalke nach 1:0-Auswärtssieg im Achtelfinale der Champions League

    Schalke's Klaas-Jan Huntelaar in Aktion. Foto: EPA/IGOR KUPLJENIK

    Maribor (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat das Achtelfinale der Champions League erreicht. Die Mannschaft von Trainer Roberto Di Matteo gewann am Mittwochabend ihr letztes Gruppenspiel mit 1:0 (0:0) bei NK Maribor und erreichte mit acht Punkten als Zweiter hinter dem FC Chelsea (14) die K.o.-Runde. Den erlösenden Treffer für die Königsblauen erzielte vor 12 500 Zuschauern Max Meyer in der 62. Minute. Sporting Lissabon (7 Punkte) spielt nach der 1:3 (0:2)-Niederlage beim FC Chelsea als Gruppendritter in der K.o.-Runde der Europa League.

  • Fußball

    Mi., 10.12.2014

    Statistik zu NK Maribor - FC Schalke

    NK Maribor - FC Schalke 04 0:1 (0:0)