SC Partenkirchen



Alles zur Organisation "SC Partenkirchen"


  • Olympia

    Mi., 05.02.2014

    Die erfolgreichsten deutschen Alpin-Damen bei Olympia

    Katja Seizinger gewann drei Goldmedaillen. Foto: Frank Leonhardt

    Krasnaja Poljana (dpa) - Eine Goldmedaille - und Maria Höfl-Riesch würde gemessen an Olympiasiegen mit Katja Seizinger gleichziehen. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi hat die Skirennfahrerin vom SC Partenkirchen mehrere Medaillenchancen.

  • Ski alpin

    Mi., 04.12.2013

    Ski alpin: Höfl-Riesch will in Lake Louise aufs Podest

    Maria Höfl-Riesch möchte auf das Podest in Lake Louise. Foto: Justin Lane

    Lake Louise (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch peilt bei den alpinen Ski-Weltcuprennen am Wochenende in Lake Louise einen Podestplatz an.

  • Ski alpin

    Fr., 29.11.2013

    Höfl-Riesch mit «Schrecksekunde» und Rang sieben

    Maria Höfl-Riesch wurde bei der Abfahrt in Beaver Creek Siebte. Foto: Justin Lane

    Bei der ersten Zwischenzeit lag Maria Höfl-Riesch noch vorn, doch nach einer «Schrecksekunde» freute sich die Olympiasiegerin auch über Platz sieben. Der Sieg bei der ersten Saison-Abfahrt ging an Lara Gut. Eine gute Trainingsplatzierung legte Tobias Stechert hin.

  • Ski alpin

    Fr., 29.11.2013

    Höfl-Riesch verpasst Podest bei Abfahrt in Beaver Creek - Gut vorn

    Beaver Creek (dpa) - Maria Höfl-Riesch hat bei der ersten Abfahrt des Olympia-Winters das Podest verpasst. Die Doppel-Olympiasiegerin vom SC Partenkirchen lag in Beaver Creek nach Fehlern im technisch anspruchsvollen Mittelteil auf Rang sieben. Der Sieg ging an die Schweizer Skirennfahrerin Lara Gut. Sie gewann vor Tina Weirather aus Liechtenstein, Rang drei ging an die Italienerin Elena Fanchini.

  • Wintersport

    Sa., 16.03.2013

    Skicrosserin Wörner feiert zweiten Saisonsieg

    Anja Wörner gewann das Rennen in Are. Foto: Felix Kästle
  • Wintersport

    Di., 12.03.2013

    Neureuther wird im Weltcup-Finale zum Speedfahrer

    Wintersport : Neureuther wird im Weltcup-Finale zum Speedfahrer

    Lenzerheide (dpa) - Maria Höfl-Riesch lässt auf ein gutes Finale hoffen, Felix Neureuther geht zum Saison-Ausklang noch einmal Risiko. Während die 28-Jährige im letzten Abfahrtstraining in Lenzerheide Bestzeit fuhr, gab Neureuther seinen Plan für die Aufholjagd im Gesamtweltcup bekannt.

  • Wintersport

    Fr., 22.02.2013

    Neureuthers Freude auf «heimische Kulisse»

    Wintersport : Neureuthers Freude auf «heimische Kulisse»

    Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Riesengroßer Beifall ist Felix Neureuther am Wochenende gewiss. Erstmals darf der 28-Jährige nach WM-Silber an den Weltcup-Start - und das auch noch zu Hause.

  • Wintersport

    So., 17.02.2013

    Die deutschen Starter in der Einzelkritik

    Wintersport : Die deutschen Starter in der Einzelkritik

    Fritz Dopfer (25/SC Garmisch): Überragend als Schlussfahrer beim Medaillengewinn der Mannschaft, leistungsstark in den Einzelrennen. Zerknirscht als Riesenslalom-Siebter, im Schatten als 7. im Torlauf.

  • Wintersport

    Mi., 16.01.2013

    Trotz Aus holt sich Höfl-Riesch Zuversicht

    Wintersport : Trotz Aus holt sich Höfl-Riesch Zuversicht

    Flachau (dpa) - Nach Mitternacht tauschten Siegerin Mikaela Shiffrin und Maria Höfl-Riesch als Hauptdarstellerinnen des Weltcup-Slaloms von Flachau noch lobende Worte aus.

  • Wintersport

    Do., 27.09.2012

    Höfl-Riesch: Buch eine «Herzensangelegenheit»

    Wintersport : Höfl-Riesch: Buch eine «Herzensangelegenheit»

    München (dpa) - Das zweite Buch war Maria Höfl-Riesch eine «Herzensangelegenheit». Einen Monat vor dem Saisonstart am 27. Oktober im österreichischen Sölden stellte die Skirennfahrerin im Herzen Münchens ihre Autobiografie «Geradeaus - Höhen und Tiefen meines Lebens» vor.