Jörn Möltgen



Alles zur Person "Jörn Möltgen"


  • Holocaust-Gedenktag

    Mi., 27.01.2021

    Eintreten gegen Hass und für Toleranz

    An der Stele für Yvonne Gerson gedachten Bürgermeister Jörn Möltgen (Mitte) und Vertreter des Friedenskreises der Opfer des Nationalsozialismus aus Havixbeck.

    Um der Opfer des Nationalsozialismus aus Havixbeck zu gedenken, versammelten sich Bürgermeister Jörn Möltgen und Vertreter des Friedenskreises an der Stele für Yvonne Gerson. Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten das Vernichtungslager Auschwitz.

  • Pflanzaktion entlang des Grabens A

    Mo., 25.01.2021

    Erste Paten für Obstbäume stehen schon bereit

    Auf dem Grünstreifen zwischen dem Graben A und dem Sandweg sollen 20 bis 25 Obstbäume gepflanzt werden. Für die Bäume werden Paten aus dem Wohngebiet Habichtsbach II gesucht.

    Mit Obstbäumen soll der Grünstreifen entlang des Grabens A am Wohngebiet Habichtsbach II im Frühjahr bepflanzt werden. Deshalb sucht die Gemeindeverwaltung Baumpaten.

  • Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft

    Fr., 22.01.2021

    Mayors for Peace hissen Flaggen

    Gemeinsam hissten Klaus-Gerd Greiff (l.) vom Friedenskreis und Bürgermeister Jörn Möltgen die neue Flagge „Nuclear weapons are banned“ (Atomwaffen sind verboten).

    Aus Anlass des Inkrafttretens des UN-Atomwaffenverbotsvertrags hisste Bürgermeister Jörn Möltgen am Rathaus in Havixbeck eine Fahne mit der Aufschrift „Nuclear weapons are banned“ (Atomwaffen sind verboten). Die Aktion fand innerhalb des internationalen Bündnisses „Bürgermeister für den Frieden“ statt.

  • Gemeinderat

    Sa., 16.01.2021

    Vier Fachausschüsse tagen nicht

    Nach der Absage der vier Fachausschüsse wird der Gemeinderat später als geplant die Beratungen im neuen Jahr wieder aufnehmen.

    Die in den kommenden zwei Wochen vorgesehenen vier Fachausschusssitzungen des Havixbecker Gemeinderats sind abgesagt worden. Der Haupt- und Finanzausschuss soll am 4. Februar nach Möglichkeit in Form einer Hybridsitzung tagen.

  • Bürgermeister lieferte Weihnachtspakete aus

    Mo., 21.12.2020

    Per Lastenrad zum Kunden

    Mit Lastenrädern lieferten Bürgermeister Jörn Möltgen (2.v.r.) und Marketing-Vorsitzender Jens Dertenkötter (r.) für örtliche Einzelhändler Pakete und Taschen aus. Auch das Marienstift erhielt eine größere Sendung.

    Mit zwei Lastenrädern starteten Bürgermeister Jörn Möltgen und Marketing-Vorsitzender Jens Dertenkötter, um bei örtlichen Einzelhändlern bestellte Waren in Havixbeck und Hohenholte auszuliefern. Acht Stunden waren sie unterwegs, bis alle Pakete ausgeliefert waren.

  • Pläne für Radstation am Bahnhof

    Sa., 19.12.2020

    Sichere Leezenbox mit Chip-Zugang

    So sieht das Havixbecker Bahnhofsgelände von oben aus. Die blaue Markierung stellt die Lage der neuen Leezenbox dar.

    Bessere und vor allem sichere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder am Havixbecker Bahnhof wünschen sich vor allem viele Pendler. Die Gemeindeverwaltung diskutierte jetzt mit ZVM-Vertretern über den Bau einer Leezenbox. Bereits im kommenden Jahr könnte das Projekt umgesetzt werden.

  • Einkauf der besonderen Art

    Di., 15.12.2020

    Weihnachtsboten liefern Waren im Lockdown aus

    Wie schon im ersten Lockdown heißt es auch jetzt wieder „havixbeckbringts“. Bürgermeister Jörn Möltgen wird die Weihnachtsboten am Samstag mit dem Lastenrad unterstützen.

    Trotz Schließung der Ladenlokale ab Mittwoch (16. Dezember) ist der Havixbecker Einzelhandel weiter für die Kunden da. Wie schon im ersten Lockdown startet die Aktion „havixbeckbringts“.

  • Bürgermeister besichtigt AFG-Baustelle

    Do., 10.12.2020

    „Leuchtturm in der Schullandschaft“

    Beim Baustellenrundgang ging es auch hoch hinaus auf das Dach des Erweiterungsbaus der Anne-Frank-Gesamtschule: (v.l.) Diplom-Ingenieur Bernhard Pölling, Bürgermeister Jörn Möltgen, SV-Schülerin Leah Damberg und Schulleiter Dr. Torsten Habbel.

    1300 Quadratmeter neu gewonnene Erweiterungsfläche der Gesamtschule waren notwendig geworden, weil „das Schulgebäude schon lange nicht mehr alle Schüler fassen kann und wir seit fast zehn Jahren das Grundschulgebäude mitnutzen müssen“, erläutert Habbel.

  • Schäden am Radweg provisorisch beheben

    Sa., 05.12.2020

    Kreis will Wölbungen zunächst begradigen

    Der Kreis Coesfeld möchte in Kürze die großen Schäden am Radweg der K1 zunächst provisorisch sanieren.

    Erfreut zeigte sich Bürgermeister Jörn Möltgen über die schnelle Reaktion des Kreises Coesfeld über einen Gefahrenhinweis zum Radweg entlang der K1

  • Im Ort kaufen und der Bürgermeister bringt Pakete nach Hause

    Sa., 05.12.2020

    Weihnachtsbote auf Lastenrad

    Mit dem Lastenrad der Gemeinde wird Bürgermeister Jörn Möltgen am 19. Dezember Pakete bis an die Haustüren bringen.

    Mit einer ganz besonderen Aktion kurz vor Heiligabend warten Marketing Havixbeck und Bürgermeister Jörn Möltgen auf.