Jack Dorsey



Alles zur Person "Jack Dorsey"


  • Werbeerlöse steigen

    Di., 23.04.2019

    Twitter steigert Umsatz deutlich

    Der Quartalsgewinn von Twitter sprang im Jahresvergleich von 61 auf 191 Millionen Dollar zu.

    San Francisco (dpa) - Twitter gelingt es immer besser, mit seiner Nutzerbasis auch Geld zu verdienen. Im vergangenen Quartal steigerte der Kurznachrichtendienst den Umsatz im Jahresvergleich um 18 Prozent auf 787 Millionen Dollar.

  • Russische Einflussnahme

    Do., 06.09.2018

    Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

    Twitter-Chef Jack Dorsey sagte, man sei die Versuche russischer Einflussnahme «unvorbereitet und schlecht ausgestattet» gewesen.

    US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die Internetriesen geben Fehler zu.

  • Börse begeistert

    Mi., 25.04.2018

    Twitter hält sich in schwarzen Zahlen

    Börse begeistert: Twitter hält sich in schwarzen Zahlen

    Über ein Jahrzehnt steckte Twitter in den roten Zahlen - jetzt ist die Wende da. Gründer und Chef Jack Dorsey kann nicht nur Gewinne präsentieren, sondern auch bei den Nutzerzahlen gibt es wieder spürbares Wachstum.

  • Nutzerzahl stagniert

    Do., 08.02.2018

    Twitter schafft ersten Gewinn

    Twitter-Mitgründer Jack Dorsey versucht als Firmenchef, den Dienst einfacher nutzbar zu machen und so das Wachstum anzukurbeln.

    Der Quartalsgewinn von 91 Millionen Dollar ist ein Meilenstein für Twitter: Bisher schrieb der Kurznachrichtendienst nur rote Zahlen. Aber die Zahl der Nutzer bewegt sich nicht von der Stelle.

  • Nach mehrwöchigem Test

    Mi., 08.11.2017

    Twitter verdoppelt Längen-Limit auf 280 Zeichen

    Twitter hat das Längen-Limit verdoppelt.

    Twitter hat viele Probleme. Gründer und Chef Jack Dorsey glaubt, dass die doppelte Tweet-Länge von 280 Zeichen zumindest einen Teil davon lösen kann. US-Präsident Donald Trump hat den neuen Freiraum umgehend genutzt.

  • Kurznachrichtendienst

    Mi., 08.11.2017

    Twitter verdoppelt Längen-Limit auf 280 Zeichen

    Twitter stockt die Obergrenze für Text-Beiträge auf 280 Zeichen auf.

    Twitter hat viele Probleme. Gründer und Chef Jack Dorsey glaubt, dass die doppelte Tweet-Länge von 280 Zeichen zumindest einen Teil davon lösen kann. US-Präsident Donald Trump hat den neuen Freiraum umgehend genutzt.

  • Quartalsumsatz sinkt

    Do., 26.10.2017

    Twitter übertrifft Wachstums-Erwartungen

    Unterm Strich ergab sich ein Verlust bei Twitter von gut 21 Millionen Dollar nach einem Fehlbetrag von 103 Millionen Dollar im Vorjahresquartal.

    Twitter ist längst zur globalen Nachrichten-Pipeline geworden - doch der Kurznachrichtendienst schafft es immer noch nicht, damit Gewinn zu machen. Mit Personalisierung will Gründer und Chef Jack Dorsey Twitter für die Nutzer attraktiver machen.

  • Neues Zeichenlimit?

    Do., 28.09.2017

    Twitter testet doppelt so lange Tweets

    Twitter testet die doppelte Textlänge.

    Twitter rüttelt an den eigenen Grundfesten: Tweets könnten bald bis zu 280 statt 140 Zeichen haben. Der Kurznachrichtendienst zeigt sich überzeugt, dass das eine gute Idee ist. Die erste Reaktionen der Nutzer fielen ziemlich gemischt aus.

  • Noch Kurznachrichtendienst

    Mi., 27.09.2017

    Twitter testet doppelt so lange Tweets

    Noch Kurznachrichtendienst: Twitter testet doppelt so lange Tweets

    Twitter rüttelt an den eigenen Grundfesten: Tweets könnten bald bis zu 280 statt 140 Zeichen haben. Der Kurznachrichtendienst zeigt sich überzeugt, dass das eine gute Idee ist. Die erste Reaktionen der Nutzer fielen ziemlich gemischt aus.

  • Erfolg trotz roter Zahlen

    Sa., 16.09.2017

    Twitter-Chef Dorsey: Technologie sollte die Welt vereinen

    Jack Dorsey, Vorstandsvorsitzender von Twitter, während der Digitalmesse dmexco in Köln.

    Twitter ist eine einflussreiche politische Plattform, verdient aber kein Geld. Firmenchef Jack Dorsey ist aber überzeugt, dass der Dienst mit seinem Werbemodell auf dem richtigen Weg ist. Die Beschränkung auf 160 Zeichen will er behalten.