Ralf Arning



Alles zur Person "Ralf Arning"


  • Adventsmarkt

    So., 11.12.2016

    Likör aus der „Hexenküche“

    Hochprozentiges aus der „Hexenküche“: Allerlei Liköre gab es am Adventsmarkt-Stand der Familie Lindenbaum zu verköstigen.

    Da war nun wirklich für jeden etwas dabei! Der Adventsmarkt in Horstmar-Leer zog mit seiner Vielfalt wieder zahlreiche Besucher an. Die ließen sich auch von etwas Nieselregen nicht die Laune verderben.

  • Oktoberfest am Kalvarienberg

    So., 09.10.2016

    Drei Schläge bis zum Freibier

    Dirndl und Lederhosen waren natürlich Pflicht beim Oktoberfest am Kalvarienberg. Die feschen Damen hatten offensichtlich ihren Spaß.

    Rappelvoll war das Zelt am Kalvarienberg, als die Blaskapelle aus Metelen, mit 38 Personen unter der Leitung von Dirk Brünenburg auf der Bühne, das Lied intonierte: „Ein Prosit der Gemütlichkeit“. Alle stimmten mit ein, denn es war Freibier, das sie genossen, gesponsert von zahlreichen Spendern.

  • Oldie Night begeistert Publikum in der Burgsteinfurter Innenstadt

    So., 10.07.2016

    25 Jahre und noch immer wie neu

    25. Oldie Night am Samstag: Steinfurts historischer Marktplatz war wieder rappelvoll mit Fans guter alter Oldie-Musik.

    Irgendwie bleibt sie doch immer Konni Elfers „Kind“, die Steinfurter Oldie Night. Das sagt auch Ralf Arning, heute Cheforganisator der Musikveranstaltung. Am Samstag ging der Event in seine 25. Runde und immer noch hat er keinerlei Staub angesetzt. Elfers hob die Oldie-Nacht einst aus der Taufe.

  • Oldie Night feiert Jubiläum

    Mi., 06.07.2016

    Von Gänsehaut bis Ekstase

    „RoxxBusters“ haben im vergangenen Jahr so überzeugt, dass sie auch für die Jubiläumsausgabe der Burgsteinfurter Oldie Night am Samstag engagiert worden sind. Den Auftakt macht „Glam Jam“ (kl. Bild) um 19 Uhr.

    Wie die Zeit vergeht! Die Oldie Night feiert Jubiläum. Am Samstag (9. Juli) steigt das Open-Air-Spektakel in der Burgsteinfurter Innenstadt zum 25. Mal.

  • Ungewöhnliche Lösung

    Do., 08.10.2015

    Flüchtlinge ziehen in Kneipe

    Seit zwei Jahren steht die Gaststätte „Tante Toni“ an der Dorfstraße leer. Demnächst sollen Flüchtlinge dort einziehen. Besitzer Ralf Arning hat ihrer Unterbringung zugestimmt.

    Über ein Dutzend Flüchtlinge sollen demnächst in die Gaststätte „Tante Toni“

  • Oldie-Night

    Di., 30.06.2015

    Hochkaräter für mehr Genuss

    „Five Minutes Left“: Die für ihre extravaganten Bühnenshows bekannte Hammer Formation heizt den Partygästen bereits ab 19 Uhr ein.

    Auf ein Mehr an (musikalischer) Qualität setzen die Macher der Burgsteinfurter Oldie-Night bei deren 24. Auflage. Sorgen sollen dafür die Formationen „Five Minutes Left“, Gewinner des Live-Contest „Westfalen rockt“, sowie als Top-Act die „Roxxbusters“, die sich der Musik der 70er- und 80er-Jahre verschrieben haben.

  • Glück gehabt

    Fr., 06.03.2015

    Dirk Preckel erknobelt sich einen Platz im Preußen-Bus

    Beim Knobeln um einen Platz im Preußen-Bus setzte sich der Vorsitzende des Stadtmarketingvereins HorstmarErleben, Dirk Preckel, gegen seinen Vize Ralf Arning durch.

  • Weihnachtsmarkt zieht an

    Mo., 15.12.2014

    Klein, aber oho. . . und schnuckelig

    Auch die Mitglieder des Jugendtreffs „Jule“ ließen sich den Leerer Weihnachtsmarkt nicht entgegen. 

    Zahlreiche Vereine, Stammtische und Gruppierungen haben sich am zweitägigen Weihnachtsmarkt rund um die Gaststätte „Tante Toni“ beteiligt. Da das Wetter besonders am Sonntag gut mitspielte, zeigten sich die Besucher und Beschicker mit dem Verlauf zufrieden.

  • 23. Oldie-Night in Burgsteinfurt

    Mi., 09.07.2014

    Schrille Outfits, hippe Töne

    Am Samstag (12. Juli) findet die mittlerweile 23. Oldie-Night in Burgsteinfurt statt. Zwei bekannte Bands sind am Start: Glam Jam als Opener und Starlight Excess als Hauptgruppe wollen dem Publikum von 20 Uhr bis weit nach Mitternacht einheizen.

  • Leerer Weihnachtsmarkt begeistert

    So., 15.12.2013

    Einfach schnuckelig

    Vor allem Selbstgenähtes und -gebasteltes gehörte zum Angebot auf dem Leerer Weihnachtsmarkt.

    So richtig schnuckelig präsentierte sich der Leerer Weihnachtsmarkt rund im die Gaststätte „Tante Toni“ in Leer. Der Duft von Glühwein und Bratwurst verzauberte die zahlreichen Gäste, die auch von auswärts gekommen waren. Ralf Arning öffnete sogar die Türen der ansonsten geschlossenen Gaststätte, damit die Gäste sich am wärmenden Herdfeuer wohl fühlen konnten. Der Stammtisch „Burshop Kerls“ hatte drinnen zudem eine Cafeteria organisiert.