Yvonne Gebauer



Alles zur Person "Yvonne Gebauer"


  • Schulabschluss

    Mi., 17.06.2020

    Gebauer: Kein Verständnis für Verzicht auf Abschlussfeiern

    Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin in Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat noch einmal betont, dass trotz Corona-Krise Abschlussfeiern mit Zeugnisübergaben an Grund- und weiterführenden Schulen rechtlich abgesichert seien. Es erschließe sich ihr nicht, warum einige Schulleitungen etwa in Köln Abschlussfeiern abgesagt hätten, sagte Gebauer am Mittwoch im Schulausschuss des Landtags. 

  • Berufskollegs in NRW

    Mo., 15.06.2020

    Chancengleichheit hat Vorrang

    Auch die praktische Ausbildung ist an den Berufskollegs wieder angelaufen – mit Corona-Abstandsregeln.

    Auch an den Berufsschulen war die Corona-Krise lange spürbar. Inzwischen hat sich aber viel getan. Der Schulbetrieb läuft größtenteils wieder.

  • Schulen

    Mo., 15.06.2020

    Täglicher Unterricht: Regelbetrieb an NRW-Grundschulen

    Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin in Nordrhein-Westfalen.

    Noch wenige Schultage bleiben bis zu den Sommerferien. An Grundschulen läuft wieder alles so normal wie möglich: Keine reduzierte Klassengröße mehr, täglicher Unterricht. Die Schulministerin verteidigt den Schritt gegen Kritik.

  • Corona-Ausbruch an Schule

    Mo., 15.06.2020

    Grundschulen starten Regelunterricht – infizierte Kinder in Nordwalde

    Corona-Ausbruch an Schule: Grundschulen starten Regelunterricht – infizierte Kinder in Nordwalde

    Es ist kein Experiment, sagt Schulministerin Yvonne Gebauer. An allen Grundschulen in NRW läuft seit gestern normaler Präsenzunterricht. An einer Grundschule in Nordwalde ist aber seit dem Wochenende nichts normal.

  • Schulen

    Sa., 13.06.2020

    Umfrage: Mehrheit bejaht Grundschul-Start vor Sommerferien

    Eine Lehrerin schreibt «Schöne Sommerferien» an eine Tafel in einer Grundschule.

    Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) bekommt Rückendeckung durch eine Umfrage im Auftrag der Landtagsfraktion der Liberalen: Demnach findet es eine Mehrheit der Menschen in NRW richtig, dass am Montag - kurz vor den Sommerferien - der Unterricht an Grundschulen wieder startet.

  • CDU nominiert Sebastian Seidel als Bürgermeister-Kandidaten

    Sa., 13.06.2020

    Highlights, Zukunftsperspektiven und die Ur-Oma

    „Standing Ovations“ und Blumen: Versammlungsleiter Ludger Klaverkamp mit Bürgermeister Sebastian Seidel und dessen Ehefrau Jessica nach der erneuten Nominierung.

    100 Prozent Zustimmung für den Kandidaten, ein Strauß bunter Blumen für dessen Ehefrau. Sebastian und Jessica Seidel hatten am Mittwochabend allen Grund zu strahlen. Die CDU-Mitgliederversammlung gab dem Amtsinhaber die volle Rückendeckung zur Verteidigung des Chefsessels im Rathaus bei den Kommunalwahlen. Mit stehenden Ovationen wurde Seidels Rede bedacht, in der er einen 20-minütigen Streifzug durch das bislang Erreichte und das künftig zu Erreichende zog.

  • Schulen

    Fr., 12.06.2020

    Gebauer: Sommerferienprogamm für Schüler geplant

    Yvonne Gebauer (FDP) spricht während eines Statements bei einer Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die NRW-Landesregierung plant ein Sommerferienprogramm für Schüler. Für dieses Programm sollten 75 Millionen Euro ausgegeben werden, sagte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Freitag in einem Livestream-Interview im WDR. «Das ist ein absolutes Novum, was die Landesregierung jetzt hier auflegt für die Sommerferien», erklärte die Ministerin. Es gehe dabei nicht vorrangig darum, Lücken aufzuholen.

  • Schulen

    Fr., 12.06.2020

    NRW-Grundschulen rüsten sich für «Normalbetrieb»

    Schülerinnen und Schüler einer Grundschule nehmen am Unterricht teil.

    Meerbusch (dpa/lnw) - Vor der geplanten Rückkehr zu einem Regelbetrieb für alle Grundschüler in NRW am kommenden Montag haben Schulen letzte Vorbereitungen getroffen. Nach wochenlang stark eingeschränktem Präsenzunterricht sollen alle rund 600 000 Grundschüler ab 15. Juni wieder täglich im vertrauten Klassenverband lernen. Die Lerngruppen sollen strikt unter sich bleiben, das Abstandsgebot dann fallen, hatte das Schulministerium vor einer Woche mitgeteilt. Anfangs- und Pausenzeiten müssen gestaffelt werden - wenn das nicht möglich sei, sollen etwa im Flur, Sanitärbereich oder auf dem Pausenhof weiter die Abstandsregeln eingehalten werden.

  • Digitale Lernplattform

    Mi., 10.06.2020

    Land schließt virtuellen Klassenraum auf

    Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) spricht bei einer Pressekonferenz.

    Die Corona-Krise treibt das digitale Lernen voran. Eine neue Plattform für alle Schulen in NRW funktioniert fast wie ein «virtuelles Klassenzimmer».

  • Schulen

    Mi., 10.06.2020

    Gebauer verteidigt Rückkehr zu Regelbetrieb an Grundschulen

    Yvonne Gebauer (FDP) hält Desinfektionsmittel in der Hand.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat die Rückkehr zum Regelbetrieb an allen Grundschulen in NRW ab Montag gegen massive Kritik verteidigt. Die Corona-Krise sei eine «Ausnahmesituation» für alle Beteiligten, sagte Gebauer am Mittwoch in Düsseldorf. Sie sehe die Sorgen und Ängste bei Lehrkräften und Eltern. Man könne aber in diesen Zeiten nicht auf einen «Königsweg» zurückgreifen, «weil es ihn schlicht und einfach nicht gibt».