WhatsApp



Alles zum Produkt "WhatsApp"


  • Online-Netzwerk

    Mo., 13.05.2019

    Forderung nach Facebook-Zerschlagung wird zum Wahlkampfthema

    Facebook sieht in der Zerschlagung die falsche Lösung.

    Washington (dpa) - Die Forderung nach einer Zerschlagung von Facebook wird verstärkt zu einem Thema für den Vorlauf zur US-Präsidentenwahl 2020.

  • Anlagen-Gestaltung in der Dorfmitte

    Fr., 10.05.2019

    Per WhatsApp ins Beet

    Die Beetpatinnen Christa auf der Landwehr, Waltraud Teepe und Mechthild Krampe (v. l.) pflegen die Grünanlage in der Dorfmitte.

    Ihre Arbeitseinsätze koordinieren Christa auf der Landwehr, Waltraud Teepe und Mechthild Krampe dem Vernehmen nach gerne mal per Whats­App. Die drei Frauen sind ehrenamtliche Beetpatinnen und kümmern sich mit Leidenschaft um die Pflege des Beetes vor dem Gasthof Biedendieck. Nachdem Sturmtief Christian im Oktober 2013 auch in Milte gewütet und drei über 150 Jahre alte Linden so stark beschädigt hatte, dass sie – auf Empfehlung eines Gutachters – gefällt werden mussten, war die denkmalgeschützte, das Ortsbild prägende Anlage neu gestaltet worden. Für die Arbeitsgruppe eines der bislang aufwendigsten und zeitintensivsten Projekte, waren doch nicht nur mit Baubetriebshof, örtlichem Heimatverein und einem ortsansässigen Gartenbaubetrieb, sondern auch mit dem Denkmalamt jede Menge Abstimmungsgespräche zu führen.

  • Umzug möglich

    Fr., 10.05.2019

    Whatsapp und Threema bald nicht mehr auf mobilem Windows

    Whatsapp und Threema lassen sich bald auf dem mobilen Windows nicht mehr verwenden.

    Nicht mehr nutzbar: Die Messenger-Dienste Whatsapp und Threema laufen bald nicht mehr auf Smartphones mit einem mobilen Windows-Betriebssystem. Nutzern bleibt die Möglichkeit, mit ihrem Account umzuziehen.

  • Hughes: Monopol-Position

    Do., 09.05.2019

    Facebook-Mitgründer will Zerschlagung des Online-Netzwerks

    Einer der Mitgründer von Facebook, C. Hughes, hat sich Forderungen nach einer Zerschlagung des Unternehmens angeschlossen.

    New York (dpa) - Einer der Mitgründer von Facebook, Chris Hughes, hat sich Forderungen nach einer Zerschlagung des Unternehmens angeschlossen.

  • Internet

    Do., 09.05.2019

    Facebook-Mitgründer fordert Zerschlagung des Online-Netzwerks

    New York (dpa) - Einer der Mitgründer von Facebook, Chris Hughes, hat sich Forderungen nach einer Zerschlagung des Unternehmens angeschlossen. Das Online-Netzwerk müsse gezwungen werden, die Fotoplattform Instagram und den Chatdienst WhatsApp wieder abzustoßen, schrieb Hughes in einem Beitrag in der «New York Times». Facebook habe sich unter anderem dank der Übernahmen von Instagram und WhatsApp eine Monopol-Position gesichert, argumentierte Hughes, der das Unternehmen vor mehr als einem Jahrzehnt verlassen hatte.

  • Für iPhone und iPad

    Do., 09.05.2019

    Top-Apps: Auf coole Art chatten und smart einkaufen

    Die App «PAYBACK - Karte, Coupons, Geld» ist ein Shopping-Assistent, der sich an die persönlichen Kaufgewohnheiten und Interessen der Nutzer anpasst.

    Anonyme Fragen schicken lassen und sie originell beantworten: Darum geht es in einer App, die es diese Woche in die Charts geschafft hat. Eine andere landet aus dem Stand sogar auf dem Treppchen.

  • Chatten, posten, kommentieren

    Mi., 08.05.2019

    Machen soziale Medien Jugendliche unzufriedener?

    Kein Grund zur Sorge: Facebook und Co. haben offenbar nur wenig Einfluss darauf, wie glücklich Jugendliche sind.

    Ein Leben ohne WhatsApp, Instagram und Co ist für die meisten Schüler in Deutschland wohl kaum noch vorstellbar. Viele Eltern sehen das mit Sorge. Welchen Einfluss haben die Sozialen Medien auf die Zufriedenheit der jungen Nutzer?

  • Bluttat in Gunzenhausen

    Di., 07.05.2019

    Familie ausgelöscht: «Kann keine gerechte Strafe geben»

    Der Angeklagte und seine Anwältin im Gerichtssaal in Ansbach.

    Ein 31-Jähriger hat mutmaßlich seine gesamte Familie ausgelöscht, weil seine Frau sich von ihm trennen wollte. Emotionslos verfolgt er den Prozess. Darin wird das Bild eines Gewaltmenschen offenbar, der nicht nur seine eigene Familie tyrannisierte.

  • «Die Zukunft ist privat»

    Mi., 01.05.2019

    Facebook verspricht Datenschutz-Neuanfang

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf der Entwicklerkonferenz F8 im McEnery Convention Center in San Jose. Hinter ihm der der Slogan: «The future is private».

    Nach der Serie von Datenschutz-Skandalen geht Facebook in die Offensive: Gründer Mark Zuckerberg ruft einen Neuanfang mit Privatsphäre im Mittelpunkt aus. Der Umbau werde aber Zeit brauchen.

  • «Die Zukunft ist privat»

    Di., 30.04.2019

    Facebook verspricht Datenschutz-Neuanfang

    Der Messenger hat nach aktuellen Zahlen 1,3 Milliarden aktive Nutzer im Monat, 410 Millionen davon verwenden auch den Videochat auf der Plattform.

    Nach der Serie von Datenschutz-Skandalen geht Facebook in die Offensive: Gründer Mark Zuckerberg stellt einen Neuanfang mit Privatsphäre im Mittelpunkt.