Frauengemeinschaft



Alles zum Schlagwort "Frauengemeinschaft"


  • Kreativangebote der kfd in Westbevern

    Mo., 26.03.2018

    Gemeinsam geht alles besser

    Viele fleißige Hände und viel Kreativität in den Kursen stehen bei der kfd Westbevern auch in diesem Jahr oben an. Weitere Programmangebote beinhalten für alle Mitglieder etwas.

    Ein Renner im Programm der Frauengemeinschaft sind die verschiedenen Kreativangebote.

  • Frauengemeinschaft St. Georg

    Mo., 26.03.2018

    Eine starke Kraft im Dorf

    Das Team der kfd und Präses Pfarrer Peter Ceglarek bedankten sich bei den langjährigen Mitarbeiterinnen Änne Heitkemper (30 Jahre, links) Christa Heckmann (25 Jahre, 3. v.l.) und „Ehren-Mitarbeiterin“ Marianne Dütsch (vorne).

    433 Frauen aller Generationen gehören aktuell zur katholischen Frauengemeinschaft (Kfd). Über 100 (und der Pastor) hielten die Jahresversammlung im voll besetzten Pfarrsaal ab und hörten, wo eine dick vierstellige Spendensumme überall geholfen hat.

  • Frauengemeinschaft Nottuln

    So., 25.03.2018

    Freude über großen Zuwachs

    Die Katholische Frauengemeinschaft Nottuln hat allen Grund zur Freude: Brigitte Schonlau rechts konnte den Einstieg von 25 neuen Mitgliedern verkünden. Die, die gekommen waren, erhielten eine Rose zur Begrüßung. Einen großen Strauß Tulpen gab es für Maria Winnemöller und Christel Schürmann, die sich als Projektteam für Ausflüge verabschiedeten.

    Es läuft richtig gut für die kfd Nottuln: 25 Neuaufnahmen konnten die Frauen jetzt verzeichnen.

  • KFD St. Urban Ottmarsbocholt

    So., 25.03.2018

    Personal-Krise überwunden

    Gut besucht war die Generalversammlung.

    Margret Klemmer hat im vergangen Jahr die Fäden bei der Frauengemeinschaft zusammengehalten - und sie wird das auch weiterhin tun.

  • Theaterabend der Frauengemeinschaft

    Mo., 19.03.2018

    Dessous und „fromme Wünsche“

    Alpenländisches Flair zum Finale: Singend und tanzend verabschiedete sich das Ensemble der Theatergruppe Gemen am Ende des Abends vom Publikum. Zum Dank gab es lang anhaltenden Applaus.

    15 Theaterstücke brachten die Aktiven der Theatergruppe in der Frauengemeinschaft am Samstagabend in Gemen auf die Bühne – kein Wunder, dass sie sofort die rund 180 Zuschauer in ihren Bann zogen.

  • kfd-Theatergruppe probt fürs Frühlingsfest der Frauengemeinschaft

    Sa., 17.03.2018

    Nägel schneiden für Papst-Treter

    In einem der Sketche machen sich die Frauen auf den Weg zum Kegelausflug nach Mallorca. Schon am Flughafen ist die Stimmung bestens.

    Skurrile Sketche, wie sie das Leben manchmal dennoch schreibt, bringt die Theatergruppe der Frauengemeinschaft beim kfd-Frühlingsfest auf die Bühne des Bürgerhauses. Bereits seit geraumer Zeit proben 20 Mitglieder der Gruppe für ihr dreistündiges Programm.

  • KFD-Regionalteam

    Fr., 16.03.2018

    Plädoyer für angemessene und gleiche Bezahlung

    Auf die Filmvorführung im Rahmen des Equal Pay Days machen Warendorfs Gleichstellungbeauftragte Ingeborg Pelster und Anne Halbuer vom KFD-Regionalteam aufmerksam.

    In Warendorf setzen sich die städtische Gleichstellungsbeauftragte Ingeborg Pelster und die katholische Frauengemeinschaft für faire Löhne ein. Anne Halbuer vom KFD Regionalteam Warendorf erinnert an Paragraf 3 des Grundgesetzes, wonach alle Menschen gleich sind.

  • KFD Freckenhorst verabschiedet Agnes Velemans

    Fr., 16.03.2018

    Mit ganz viel Gefühl für die Menschen

    Nach elf Jahren im Vorstandsteam der KFD Freckenhorst wurde Agnes Velemans nun von Marion Bause aus diesem Amt verabschiedet.

    Elf Jahre hat Agnes Velemans die Geschicke der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) in Freckenhorst mitgeprägt. Am Mittwoch wurde sie im Rahmen der Mitgliederversammlung im Stiftshof Dühlmann mit viel Applaus aus dem Leitungsteam verabschiedet.

  • Mitgliederversammlung der KFD Hoetmar

    Fr., 16.03.2018

    Haargenau 200 Mitglieder

    Astrid Tertilt, Beate Schlüter, Andrea Averhoff, Gisela Hustert, Rita Flaßkamp und Annette Höne (v. l.) bilden das Leitungsteam der KFD St. Lambertus. Es fehlt Andrea Lücke.

    Mit genau 200 Mitgliedern ist die Katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Lambertus der größte Zusammenschluss von Frauen in Hoetmar und ein unverzichtbarer Bestandteil der Dorfgemeinschaft. Am Mittwochabend kamen viele der Aktiven im Pfarrheim zusammen und blickten im Rahmen der Mitgliederversammlung auf ein wieder einmal abwechslungsreiches Jahr zurück.

  • Frauengemeinschaft St. Anna

    Mi., 14.03.2018

    Rote Rosen für die kfd-Jubilarinnen

    Rosen für langjährige kfd-Jubilarinnen und für neue Mitglieder gab es bei der Jahresversammlung im Hof Hesselmann mit Teamsprecherin Ingrid Knob (r.) und Präses Dr. Timo Weissenberg (5.v.r.)

    So manche Mecklenbeckerin ist schon seit Jahrzehnten dabei: Im Bürgerzentrum Hof Hesselmann zeichnete die kfd St. Anna ihre langjährigen Mitglieder im Blumen und Urkunden aus.