Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • Unterstützerverein der Grundschule

    Di., 26.03.2019

    Kontinuierliche Förderung

    Der Förderkreis der Grundschule: (v.l.) Angela May, Michael Kania, Christiane Brune, Sandra Samberg, Jana Schlüter, Meike Hoogstoel, Cordula Heeke-Bültbrun, Catrin Wellemann, Thomas Wissing, Sandra Samberg-Deters, Carolin Gielen und Ulrike Doths-Brummel

    Auf zahlreiche Aktivitäten blickte der Förderkreis der St.-Vitus-Grundschule bei seiner Mitgliederversammlung bei Pieper zurück.

  • Ministerin Gebauer plant Vorgaben an Grundschulen

    Mo., 25.03.2019

    533 Wörter für Viertklässler

    Yvonne Gebauer

    Die Grundschüler in NRW sollen künftig nach der vierten Klasse einen verbindlichen Wortschatz beherrschen. Damit will Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) eine nachprüfbare Grundkompetenz in Lesen und Schreiben sicherstellen. „Es wird einen verbindlichen Grundwortschatz mit 533 Wörtern geben“, sagte Gebauer am Montag bei einem Besuch in der Redaktion unserer Zeitung. 

  • Schüler tauchen in das Leben von Mendelssohn-Bartholdy ein

    Mo., 25.03.2019

    WDR-Musiker zu Gast an Handorfer Grundschule

    Schüler tauchen in das Leben von Mendelssohn-Bartholdy ein: WDR-Musiker zu Gast an Handorfer Grundschule

    Zugegeben: Im Grundschulalter mag die Leidenschaft für klassische Musik noch nicht sehr ausgeprägt sein. Aber wenn echte Profimusiker des WDR-Sinfonieorchesters zu Gast sind, fasziniert das auch junge Menschen. Wie die Kinder der Matthias-Claudius-Grundschule in Handorf, die dank des besonderen Besuches auch gleich noch einen Fernsehauftritt hatten.

  • Patenschaftsprojekt Grundschule Gotheye

    Mo., 25.03.2019

    SC Sprakel hilft im Niger

    Kleidung und Schulmaterialien sammelt der SC Sprakel für sein Patenschaftsprojekt mit einer Grundschule in Gotheye. Ansprechpartner (kl. Bild) sind Walter Stephan und Seidou Karidio.

    Kinderkleidung, Schulmaterialien und Sportbekleidung sammelt der SC Sprakel für seine Patenschule in Gotheye im Niger. Bald geht die neunte Sendung auf den Weg.

  • Termin in der Grundschule

    Fr., 22.03.2019

    92 Blutspender in Davensberg

    Termin in der Grundschule: 92 Blutspender in Davensberg

    119 Blutspender wurden in Ascheberg gezählt, in Davensberg war die Quote besser.

  • Grundschule

    Fr., 22.03.2019

    Pädagogen-Konflikt: Wenn die Eltern zum Problem werden

    Grundschule: Pädagogen-Konflikt: Wenn die Eltern zum Problem werden

    Was ist denn da los? Grundschullehrer beklagen laut einer Forsa-Studie nicht nur den Personalmangel, sondern insbesondere auch den Umgang mit den Erziehungsberechtigten. Jeder dritte Lehrer sieht die Eltern als „größte Herausforderung an der Schule“. Wir haben uns in den Grundschulen der Region auf Ursachenforschung begeben - und überraschende Antworten erhalten.

  • MINT-iG-Premiere an der Grundschule Kattenvenne

    So., 17.03.2019

    Uhr aus Kartoffeln gebastelt

    Mit ausreichend Abstand beobachten die Grundschüler, was passiert, wenn Wasser in heißes Fett gegossen wird. Das muss aber zunächst vorbereitet werden. Auch das Element Feuer war der Anlass für verschiedene spannende Experimente (kleines Bild).

    Wasser – Feuer – Elektrizität: Themen, die Grundschulkinder der Klassen drei und vier im Sachkundeunterricht besprechen. „Mal mehr, mal weniger“, sagt Ute Nor­denkemper, Leiterin der Grundschule Kattenvenne. Jetzt hatten die 48 Schülerinnen und Schüler einen ganzen Schultag Gelegenheit, sich damit zu beschäftigen.

  • „Circus Alfons Casselly“ in der Grundschule

    So., 17.03.2019

    Kleine Artisten kommen groß raus

    Insgesamt waren rund 230 Kinder bei der zweiten Auflage des Zirkusprojektes der Grundschule Kinderhaus-West in der Manege und wuchsen dabei im wahrsten Sinne des Wortes über sich hinaus.

    Nach einer Woche intensiven Probens war es nun soweit: Clowns und Jongleure, Seiltänzer oder Muskelprotze: Alle waren sie gekommen, als der „Circus Alfons Casselly“ gerufen hatte.

  • Projekt in den Grundschulen

    So., 17.03.2019

    Ein Führerschein für die Ernährung

    Annette Homölle, Fachfrau für Ernährungs- und Verbraucherbildung, leitet die Schulungsreihe. Diese soll Schülern klarmachen, dass es nicht egal ist, was und wie sie essen.

    Unter dem Motto „Gesunde Ernährung ist keine Nebensache“ unterstützt die Bürgerstiftung Heek/Nienborg ein Projekt an den Heeker Grundschulen. Die Kinder sollen lernen, sich im modernen „Schlaraffenland“ selbstständig zu entscheiden.

  • Telefonanschluss der Grundschule Handarpe gekappt

    Di., 12.03.2019

    „Das ist ein Schildbürgerstreich“

    Telefonanschluss der Grundschule Handarpe gekappt: „Das ist ein Schildbürgerstreich“

    Es muss erst noch schlimmer kommen, bevor es besser werden kann. Marlies Graessle weiß spätestens jetzt, was mit dieser Redewendung gemeint ist. Die Leiterin der Grundschule Handarpe und das Kollegium sind seit Tagen nur über die Handynummer des Hausmeisters zu sprechen. Und da die kaum jemand kennt, ist die Schule so gut wie gar nicht erreichbar. „Das ist ein Schildbürgerstreich“, ärgert sich die Schulleiterin.