Kampf



Alles zum Schlagwort "Kampf"


  • Judo | Kreis-Poolturnier in Bevergern

    Mi., 31.01.2018

    Artjom Werner überzeugt in seiner neuen Altersklasse

    Mika Kaiser belegte beim Kreis-Poolturnier in der Altersklasse U10 den dritten Platz.

    Beim ersten Kreis-Poolturnier des Jahres in Bevergern trat Budo Mugen Gronau mit acht Kämpfern an - und war sehr erfolgreich.

  • Boxen: Kreismeisterschaften

    Fr., 26.01.2018

    Gastgeber BC Warendorf auf Gegnersuche

    Melanie Kolesnik steht schon im Finale.

    Der Boxclub Warendorf ist Gastgeber der Kreismeisterschaften. Die Anzahl der Kämpfe, die die Teilnehmer bis zum möglichen Titelgewinn bestreiten müssen, variiert dabei stark. Und der BC Warendorf hat noch ein ungewöhnliches Problem.

  • Neben Axel Schulz

    Fr., 19.01.2018

    Ex-Weltmeisterin Halmich Boxexpertin bei Sport1

    Wird TV-Expertin bei Sport1: Ex-Box-Weltmeisterin Regina Halmich.

    Hamburg (dpa) - Die frühere Boxweltmeisterin Regina Hamlich wird TV-Expertin bei Box-Übertragungen von Sport1. Der Spartensender hat mit Beginn des Jahres die Übertragungsrechte für Kämpfe des Sauerland-Stalls erworben.

  • Boxen: Kreismeisterschaft

    Mi., 17.01.2018

    Boxer des BC Warendorf peilen das Finale an

    Los geht‘s: Am 27. und 28. Januar fliegen in der AWG-Halle wieder die Fäuste.

    Über 50 Kämpfe stehen auf dem Programm, der BC Warendorf richtet die Viertel- und Halbfinals der Kreismeisterschaften aus. Zwei Wochen später wird es dann ernst.

  • Kämpfe verhindern

    Mi., 17.01.2018

    Mehrere Katzen beim Spielen lieber trennen

    Das kann schnell Stress geben: Beim Spielen verstehen viele Katzen keinen Spaß. Halter beschäftigen sie daher besser getrennt voneinander.

    Spiele und Bewegung - das hält Wohnungskatzen fit. Spielen Halter mit mehreren Katzen gleichzeitig, kann es zu Kämpfen kommen. Wie lässt sich diesen vorbeugen?

  • Strafvollzug

    Di., 02.01.2018

    Kämpfe in brasilianischem Gefängnis: Mindestens neun Tote

    Goiânia (dpa) - Bei Kämpfen in einem Gefängnis im Zentrum von Brasilien sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Weitere 14 Menschen wurden verletzt, als Häftlinge aus einem Flügel der Strafanstalt in einen anderen Teil eindrangen und Matratzen in Brand steckten, wie die Zeitung «Folha de S. Paulo» unter Berufung auf die Sicherheitsbehörden berichtete. Während der Krawalle brachen über 100 Gefangenen aus. Einige konnten kurz drauf wieder festgesetzt werden, aber 77 Häftlinge waren weiterhin auf der Flucht.

  • Nach jahrelangen Kämpfen

    Sa., 09.12.2017

    Terrormiliz IS im Irak militärisch besiegt

    Irakische Soldaten Mitte November nach der Rückeroberung eines Ortes.

    Vor dreieinhalb Jahren überrannte die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) große Teile im Irak. Nach jahrelangen schweren Kämpfen sind die Extremisten in dem Land nun besiegt. Dass das aber nicht das Ende des IS ist, zeigt sich in der Stadt Kirkuk.

  • Boxen: Deutsche Meisterschaft

    Di., 05.12.2017

    Vier Kandidaten für Edelmetall aus Münster – Ibrahim-Brüder verzichten

    Bereit für Lübeck: Naziri Piraki (links) geht als DM-Dritter des Vorjahres im Mittelgewicht in die Titelkämpfe.

    Bei den Deutschen Meisterschaften ist das Boxzentrum Münster mit Yigitcan Özev, Elah Al-Maghamseh, Naziri Piraki und Patrick Walfort vertreten. Bei den Titelkämpfen, die von Mittwoch bis Samstag in Lübeck stattfinden, verzichten zwei Top-Athleten vom BC Münster 23 auf die Teilnahme.

  • Schuss in den Kopf

    Mo., 04.12.2017

    Jemens Ex-Langzeitherrscher Saleh getötet

    Jemens ehemaliger Präsident Ali Abdullah Saleh während einer Massenkundgebung zum 35. Jahrestag des Bestehens seiner Partei "Allgemeiner Volkskongress" im August 2017 in Sanaa.

    Drei Jahrzehnte lang bestimmte Ali Abdullah Saleh die Politik des Jemens. Auch nach seinem Sturz blieb er einflussreich. Jetzt töteten ihn Kämpfer, mit denen er bis vor kurzem verbündet war.

  • Beifall von der AfD

    Mi., 29.11.2017

    Vorschlag der Unions-Innenminister: Abschieben nach Syrien

    Polizisten überwachen eine Sammelabschiebung auf dem Flughafen Leipzig-Halle.

    Seit Jahren toben schwerste Kämpfe in Syrien. Dass der IS stark zurückgedrängt wurde, löst die Probleme keineswegs. Mehrere deutsche Länderinnenminister wollen straffällige Syrer trotzdem möglichst bald heimschicken. Wie sollte das gehen?