Linienbus



Alles zum Schlagwort "Linienbus"


  • Kriminalität

    Di., 12.09.2017

    Bus streift Wartehäuschen: Glassplitter verletzen Frau

    Ein Notarztwagen im Einsatz.

    Sprockhövel (dpa/lnw) - Beim Einfahren in eine Haltestelle hat ein Linienbus in Sprockhövel im Ruhrgebiet ein Wartehäuschen gestreift. Zwei Glasscheiben zerbrachen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Herumfliegende Splitterteile verletzten demnach eine wartende 21-Jährige leicht. Die junge Frau wurde am Unfallort vom Rettungsdienst versorgt.

  • Unfälle

    Mo., 11.09.2017

    Auto fährt in Hagen frontal in Linienbus

    Hagen (dpa/lnw) - Ein Auto ist in Hagen am Montagnachmittag in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Linienbus zusammengestoßen. Zwölf Menschen wurden verletzt, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der Fahrer des Autos kam verletzt ins Krankenhaus. Die anderen elf Verletzten waren Businsassen. Warum der bergab fahrende Autofahrer gegen 15.50 Uhr auf der Selbecker Straße in den Gegenverkehr geriet, blieb zunächst unklar.

  • Unfälle

    Mo., 11.09.2017

    Bus kommt von Straße ab und landet vor einem Baum

    Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

    Ratingen (dpa/lnw) - Ein Linienbus ist am Montag in Ratingen (Kreis Mettmann) von der Straße abgekommen, durch den Straßengraben gefahren und erst in einem Waldstück an einem Baum zum Stillstand gekommen. Der Unfall ging glimpflich aus, wie die Feuerwehr berichtete. Drei Fahrgäste und der Fahrer wurden leicht verletzt. In dem Bus hatten demnach sieben Personen gesessen. Der Einsatzleiter der Feuerwehr sprach von großem Glück, dass bei dem Unfall nicht mehr passiert ist. Warum der Bus aus der Spur geriet, war zunächst unklar.

  • Unfälle

    Di., 29.08.2017

    Radfahrer bei Unfall mit Linienbus schwer verletzt

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Bei einem Unfall mit einem Linienbus ist ein Radfahrer in Mönchengladbach am Montagabend schwer verletzt worden. Der 60 Jahre alte Radler war vom Radweg abgekommen und auf die Fahrbahn geraten, auf der gerade der Bus fuhr. «Der Fahrradfahrer streifte den Linienbus und stürzte», steht in einer Mitteilung der Polizei. Schwer verletzt wurde er im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 57-jährige Busfahrer erlitt einen Schock und kam ebenfalls ins Krankenhaus. Dem Radfahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

  • Bus erfasst 26-Jährige

    Mo., 28.08.2017

    Frau erleidet schwere Kopfverletzungen

     Während des Schützenfestes in Enniger wurde eine 26-jährige Fußgängerin von einem Linienbus erfasst.

    Die Ausgelassenheit des Schützenfestes in Enniger fand am Sonntagabend ein jähes Ende, als eine 26-jährige Frau aus Münster beim Überqueren der Straße vor dem Restaurant Spitthöver von einem Linienbus erfasst wurde.

  • Unfälle

    Mo., 14.08.2017

    Sechs verletzte Kinder: Linienbus kracht in Auto

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall».

    Oberhausen (dpa) - Beim Zusammenprall von einem Linienbus und einem Auto im Zentrum von Oberhausen sind acht Menschen leicht verletzt worden - darunter sechs Kinder. Der Bus krachte am Sonntagnachmittag an einem Stauende in den Pkw, wie die Polizei weiter mitteilte. Vier Kinder im Alter von einem, drei, fünf und sechs Jahren wurden im Auto verletzt. Im Bus gab es ebenfalls vier Verletzte, unter ihnen zwei Kinder. Sanitäter kümmerten sich um die Verletzten. Sechs von ihnen wurden ins Krankenhaus gebracht.

  • Unfall gibt noch Rätsel auf

    Mo., 24.07.2017

    Linienbus erfasst 23-jährigen Fußgänger

     

    Ein 23-Jähriger wurde schwer verletzt, als er am Sonntagmorgen von einem Bus erfasst wurde. Der Hergang gibt der Polizei noch Rätsel auf.

  • Unfälle

    Di., 11.07.2017

    Mehrere Schwerverletzte nach Bus-Vollbremsung in Bochum

    Schriftzug «Notarzt» an einem Einsatzfahrzeug.

    Bochum (dpa/lnw) - Bei der Vollbremsung eines Linienbusses in Bochum sind am Dienstag zehn Fahrgäste gestürzt. Einige von ihnen erlitten schwere Verletzungen und kamen in Krankenhäuser, wie Polizei und Feuerwehr berichteten. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Busfahrer gebremst, um nicht mit dem Wagen einer plötzlich in die Kreuzung fahrenden 52-Jährigen zu kollidieren. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht. Im Bus waren zum Zeitpunkt des Bremsmanövers etwa 80 Fahrgäste.

  • Landesstraße 586

    So., 09.07.2017

    Linienbus verunglückt – zwei schwer Verletzte

    Der Linienbus kam kurz hinter der Waldmutter von der Fahrbahn ab und prallte im Graben gegen einen Baum.

    Am Samstag befuhr ein Linienbus gegen 12.30 Uhr die L586 von Sendenhorst in Richtung Beckum. Kurz hinter der „Waldmutter“ kam der Bus von der Straße ab, fuhr in den Straßengraben und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer und eine weitere Person erlitten schwere Verletzungen.

  • Brände

    Do., 06.07.2017

    Linienbus komplett ausgebrannt: keine Fahrgäste an Bord

    Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Ein Linienbus ist in Oberhausen am Donnerstagmorgen komplett ausgebrannt. Fahrgäste waren nicht an Bord, wie die Feuerwehr mitteilte. Der Busfahrer hatte vergeblich versucht, die Flammen mit einen Feuerlöscher zu ersticken. Er konnte sich im letzten Moment in Sicherheit bringen.