Sommersaison



Alles zum Schlagwort "Sommersaison"


  • Tennis | Bilanz des TV Grün-Gold Gronau

    Di., 11.07.2017

    Ein Endspiel steht noch aus

    Maik Meyer (l.) und Jörg Agten haben trotz ihrer ärgerlichen Niederlage in Rheine das Lachen nicht verloren.

    Für den TV Grün-Gold Gronau ist die Sommersaison fast beendet. Doch ein Endspiel steht noch am Samstag an.

  • Tennis: Ende der Sommersaison

    Mo., 10.07.2017

    Strahlende und betrübte Gesichter bei den Damen des TC Ostbevern

    Kristina Mentrup gewann mit den Damen II des TC Ostbevern auch das letzte Saisonspiel.

    Das zweite Frauenteam und die Damen 40 des TC Ostbevern jubelten zum Saisonabschluss. Die erste Damenmannschaft hatte gar nicht mehr gespielt, musste aber trotzdem eine eiskalte Dusche hinnehmen.

  • Tennis: Damen-Regionalliga

    Mo., 10.07.2017

    Westfalia Westerkappeln beim VfL Bochum vom Glück verlassen

    Mareike Grieneisen gewann ihr spannendes Einzel in drei Sätzen, zum Sieg des TSV Westfalia in Bochum reichte es aber nicht.

    Zum Abschluss der Sommersaison wollten die Tennis-Damen von Westfalia Westerkappeln noch einen Sieg einfahren. Daraus wurde nichts. Mit 4:5 musste sich die Vorletzte beim Drittletzten VfL Bochum geschlagen geben.

  • Tennis: Finaler Spieltag der heimischen Mannschaften

    Sa., 08.07.2017

    Schaulaufen? Von wegen!

    Gehen Sie doch mal wieder... zum Tennis!

    Hochspannung ist garantiert am letzten Spieltag der Sommersaison des Westfälischen Tennisverbands.

  • Tennis: Herren hochmotiviert

    Do., 06.07.2017

    Noch ein Funke Spannung – TC Ostbevern beendet die Saison

    Die Damen 40 um Hermine Wientke beenden die Saison auf eigener Anlage.

    Die Mannschaften des TC Ostbevern beenden die Sommersaison. Die meisten Entscheidungen sind gefallen, aber noch nicht alle. Die Herren sind noch einmal richtig heiß. Ihr Duell verspricht tolles Tennis.

  • Tennis: Bezirksklasse

    Mi., 05.07.2017

    Damen 40 des SV Ems Westbevern verlieren überraschend hoch

    Martha Holtmann ist die erfolgreichste Spielerin bei den Damen 40 aus Westbevern.

    Bestenfalls Platz drei ist in dieser Sommersaison noch drin für die Damen 40 des SV Ems Westbevern. Sie verloren überraschend hoch gegen den SC Falke Saerbeck.

  • Tennis: TC Blau-Weiß Ahlen

    Mi., 05.07.2017

    Damen 55 winkt der Titel-Hattrick

    Die Damen 55: (stehend v.l.) Maria Hoffmann, Ina Sievert, Gaby Diestelhorst, Monika Krichel, Brigitte Reinhard, Benita Andela, Martha Terlunen; (knieend v.l.) Mathilde Krüger, Christore Tadick und Christa Schröder.

    Auf Verbandsebene sind sie in ihrer Klasse derzeit das Nonplusultra. Sowohl die vergangene Sommersaison als auch die Winterrunde 2016/17 beendeten die Tennis-Damen 55 des TC Blau Weiß Ahlen mit dem Westfalenmeistertitel. Und auch in der laufenden Sommerrunde steht das Team vor der Titelverteidigung.

  • Tennis: Damen-Regionalliga

    Mo., 03.07.2017

    Abstieg für Westfalia Westerkappeln nach 4:5 gegen Essen endgültig besiegelt

    Alessa Gravemann von Westfalia Westerkappeln gewann ihr Einzel. Dennoch unterlag Westfalia Westerkappeln mit 4:5 gegen ETUF Essen.

    Der Abstieg ist besiegelt. Die Tennis-Damen von Westfalia Westerkappeln kämpfen in der Sommersaison des nächsten Jahres wieder in der Westfalenliga. Nach der 4:5-Niederlage gegen ETUF Essen sind die Würfel endgültig gefallen. Aber es war knapp.­

  • Tennis: Westfalia Vorhelm

    Fr., 30.06.2017

    Herren auf der Zielgeraden noch Vizemeister

    Zweiter der Bezirksliga: Die Tennis-Herren von Westfalia Vorhelm beendeten die Saison als Vizemeister.

    „Das nenne ich einen tollen Abschluss“, resümierte Trainer Stefan Meißner nach dem 7:2-Erfolg der Tennis-Herren von Westfalia Vorhelm im letzten Spiel der Sommersaison gegen Westfalia Hombruch. Denn damit gelang em Team Unerwartetes.

  • Tennis: Sommersaison

    Mi., 28.06.2017

    Herren 50 des TC Ostbevern auf dem Weg zum Klassenerhalt

    Guido Verspohl punktete für die Herren 50 aus Ostbevern im Einzel und Doppel jeweils glatt in zwei Sätzen.

    Die Herren 50 des TC Ostbevern machten einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Für die Herren 40 sind die Lichter schon ausgegangen, die Damen 40 holten ihren dritten Sieg.