Titelkampf



Alles zum Schlagwort "Titelkampf"


  • Fußball: Bundesliga

    So., 28.04.2019

    Favre hakt den Titelkampf ab

    Lauter leere Gesichter: Dortmunds Regisseur Axel Witsel und seine Mitspieler nach der Derby-Pleite.

    Damit hatte Borussia Dortmund nun wirklich nicht gerechnet. Ausgerechnet gegen den strauchelnden FC Schalke 04 kassierte der Tabellenzweite die erste Saisonniederlage in der Bundesliga. Trainer Favre gab das Titelrennen danach auf.

  • Fußball

    Sa., 27.04.2019

    BVB-Coach: Meisterschaft nach 2:4 gegen Schalke entschieden

    Dortmund (dpa) - Dortmunds Trainer Lucien Favre hält den Titelkampf in der Fußball-Bundesliga nach der 2:4-Niederlage im Derby gegen den FC Schalke 04 für entschieden. «Ja, klar», antwortete der Trainer des Tabellenzweiten Borussia Dortmund im TV-Sender Sky auf eine entsprechende Frage. Mit einem Sieg beim 1. FC Nürnberg könnte der Tabellenführer FC Bayern München morgen den Vorsprung bei drei noch ausstehenden Spielen auf vier Punkte ausbauen. Favre kritisierte unmittelbar nach der Partie den Schalker 1:1-Ausgleich durch einen umstrittenen Handelfmeter scharf. Das sei so lächerlich, sagte Favre.

  • Fußball

    Sa., 27.04.2019

    Favre: Meisterschaft nach 2:4 gegen Schalke entschieden

    Trainer Lucien Favre von Dortmund reagiert auf einen Schiedsrichterentscheid vor dem Elfmeter zum 1:1.

    Dortmund (dpa) - Dortmunds Trainer Lucien Favre hält den Titelkampf in der Fußball-Bundesliga nach der 2:4-Niederlage im Derby gegen den FC Schalke 04 für entschieden. «Ja, klar», antwortete der Trainer des Tabellenzweiten Borussia Dortmund am Samstag im TV-Sender Sky auf eine entsprechende Frage. Mit einem Sieg beim 1. FC Nürnberg könnte der Tabellenführer FC Bayern München am Sonntag den Vorsprung bei drei noch ausstehenden Spielen auf vier Punkte ausbauen.

  • Fußball

    Do., 25.04.2019

    Auch im Titelkampf: Lucien Favre will nur korrekte Elfer

    Dortmunds Trainer Lucien Favre.

    Dortmund (dpa) - Trainer Lucien Favre von Borussia Dortmund will im Meisterkampf der Fußball-Bundesliga keinesfalls auf Elfmeter-Geschenke von Schiedsrichtern angewiesen sein. «Lieber kein Tor schießen als einen Elfmeter bekommen, der nicht korrekt war», sagte Favre zwei Tage vor dem Revier-Derby gegen den FC Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr/ARD und Sky): «Wenn wir in den Strafraum gehen und einen richtigen Elfmeter provozieren können, sollten wir das machen. Aber es muss korrekt sein. »

  • Fußball

    So., 21.04.2019

    BVB ist nach Bayern-Sieg in Freiburg gefordert

    Berlin (dpa) - Borussia Dortmund muss im Titelkampf der Fußball-Bundesliga nachziehen. Nach dem Sieg des Tabellenführers Bayern München gegen Werder Bremen sind die Westfalen heute beim SC Freiburg gefordert. Vor der BVB-Partie im Breisgau haben die Bayern vier Punkte Vorsprung auf die Dortmunder. In Berlin beginnt im zweiten Sonntags-Spiel die Abschiedstournee von Pal Dardai. In dieser Woche war das Aus des Trainers zum Saisonende verkündet worden. Gegen den Tabellenletzten Hannover 96 wollen die Berliner nach fünf Niederlagen in Serie die Trendwende schaffen.

  • Titelkampf in Budapest

    Sa., 20.04.2019

    Losglück für Boll vor Beginn der Tischtennis-WM

    Tischtennis-Ass Timo Boll startet bei der WM in Budapest.

    Budapest (dpa) - Europameister Timo Boll hat bei den Auslosungen zur Tischtennis-WM in Budapest deutlich mehr Glück gehabt als der zweite deutsche Star Dimitrij Ovtcharov.

  • Bundesliga

    Sa., 20.04.2019

    BVB im Titelkampf in Freiburg gefordert

    Dortmunds Trainer Lucien Favre hofft auf drei Punkte in Freiburg.

    Freiburg (dpa) - Borussia Dortmund will sich im Titelrennen der Fußball-Bundesliga beim SC Freiburg keinen Patzer erlauben.

  • Fußball

    Do., 18.04.2019

    BVB-Coach Favre: «Wir haben viele Sachen zu verbessern»

    Trainer Lucien Favre von Borussia Dortmund vor einem Spiel.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre sieht im Titelkampf der Fußball-Bundesliga an den letzten fünf Spieltagen viel Luft nach oben bei seinem Team. «Wir haben viele Dinge zu verbessern», sagte der Schweizer vor dem Auswärtsspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) beim SC Freiburg. Favre bezog sich damit auch auf den 2:1-Zittersieg des BVB zuletzt gegen den FSV Mainz 05.

  • Fußball-Bundesliga

    Do., 18.04.2019

    BVB-Coach Favre: «Wir haben viele Sachen zu verbessern»

    Dortmunds Trainer Lucien Favre sieht noch viel Raum für Verbesserungen.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre sieht im Titelkampf der Fußball-Bundesliga an den letzten fünf Spieltagen viel Luft nach oben bei seinem Team.

  • Fußball

    So., 14.04.2019

    Bayern zurück an der Tabellenspitze

    Düsseldorf (dpa) - Der FC Bayern München hat im Titelkampf in der Fußball-Bundesliga die Tabellenspitze zurückerobert. Das Team von Trainer Niko Kovac gewann bei Fortuna Düsseldorf souverän mit 4:1. Die Münchner sind durch den Erfolg wieder Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund. Die Westfalen hatten gestern im eigenen Stadion gegen den FSV Mainz 05 mit 2:1 gewonnen und vorübergehend die Tabellenspitze übernommen.