America



Alles zum Ort "America"


  • Leute

    Mo., 06.02.2017

    Lady Gaga mit patriotischem Appell beim Super Bowl

    Houston (dpa) - US-Popsängerin Lady Gaga hat in ihrer Halbzeitshow beim Super Bowl einen patriotischen Appell an die Vereinigten Staaten gerichtet. Die 30-Jährige sang ein paar Zeilen aus den Titeln «This Land Is Your Land» von Woody Guthrie sowie «God Bless America» von Irving Berlin. Während der Show vor Millionen Zuschauern grüßte sie ihre Eltern mit den Worten «Hey Dad, Hi Mom». Eine Gage erhält Lady Gaga für die Show nicht. Der als «größter Musikmoment des Jahres» beworbene Auftritt dürfte für ihre Karriere aber enorm nützlich sein.

  • Satiriker auf Sendung

    Fr., 03.02.2017

    Omnipräsenter Böhmermann im ZDF

    Dem Satiriker Jan Böhmermann gehen die Themen nicht aus.

    Jan Böhmermann darf mit dem Donnerstagabend zufrieden sein. Sein dem holländischen Fernsehen nachempfundener Trump-Spot erwies sich als Renner und nebenbei kassierte er den Deutschen Fernsehpreis.

  • Analyse

    Di., 31.01.2017

    Trump, ein Chávez von rechts?

    Populismus ist im Norden Amerikas neu, im Süden schon lange bekannt. Die Demokraten meinten im Wahlkampf, Trump werde ein neuer Hugo Chávez, von rechts. Nun taucht mit Trumps Entscheidungen, dem Freund/Feind-Denken, der Caudillo-Vergleich immer häufiger auf.

  • Weltmacht im Fieber

    Fr., 27.01.2017

    Trump macht US-Außenpolitik zur Ein-Mann-Show

    Donald Trump walzt durch das politische Washington - und weit darüber hinaus. Mit Mexiko beschwor er bereits eine ernste Krise herauf. Die Britin May sagte ihm deutlich, was alles nicht geht. Wie es scheint, braucht er jetzt schnell einen Chefdiplomaten.

  • Karibik pur

    Fr., 27.01.2017

    Was Kreuzfahrtreedereien auf ihren Privatinseln bieten

    Coco Cay ist die zweite Privatinsel von Royal Caribbean.

    Der ganz private Inseltraum: Immer mehr Kreuzfahrtreedereien besitzen eigene Inseln, vor allem in der Karibik. Dort gibt es neben Stränden unter anderem Wasserparks, Ziplines und Sommerrodelbahnen.

  • Hashtag-Verwirrung

    Do., 26.01.2017

    Trump macht mit #MAGA unfreiwillige Mallorca-Werbung

    Hashtag-Verwirrung : Trump macht mit #MAGA unfreiwillige Mallorca-Werbung

    Madrid (dpa) - US-Präsident Donald Trump macht unfreiwillig Werbung für Mallorca: Im Kurznachrichtendienst Twitter verwendet der Multimillionär immer wieder das Schlagwort #MAGA - eigentlich als Abkürzung für seinen Wahlslogan «Make America Great Again» (Amerika wieder groß machen).

  • Firmung in Alstätte

    So., 22.01.2017

    Es geht ums Miteinander

    Die Firmlinge aus Alstätte mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge. Rechts der Tisch mit den Symbolen der „sieben Gottesgaben“.    

    71 junge Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Mariä-Himmelfahrt Alstätte sind am Samstag in der Alstätter Pfarrkirche gefirmt worden. Nach dem Eröffnungslied und der Begrüßung durch Pastor Volmer kamen Johanna und Hannes, stellvertretend für die Firmlinge an den Altar und begrüßten Weihbischof Dr. Christoph Hegge. Dabei erzählten sie ihm von der Vorbereitung durch die Katecheten und besonders von den sozialen Projekten. „Auf unterschiedlichste Weise haben wir uns mit unseren jeweiligen Gruppen sozial engagiert und dabei gemerkt, wie einfach es ist, anderen Menschen zu helfen und eine Freude zu bereiten“, so die Firmlinge.

  • Harmonisches Duett

    Mo., 16.01.2017

    Flo & Matthew oder Die Kunst der Coverversion

    Flo Morrissey & Matthew E. White sind Gentlewoman und Ruby Man.

    Gegensätze ziehen sich an: Auf Flo Morrissey und Matthew E. White trifft das wirklich mal zu. Mit «Gentlewoman, Ruby Man» gelingt der Britin und dem US-Amerikaner eine hochelegante Duett- und Cover-Platte.

  • K+K-Cup: Youngster-Tour

    So., 15.01.2017

    Caja hinterlässt nachhaltigen Eindruck

    Einen perfekten Umlauf erwischte der Gronauer Hendrik Zurich mit seiner Stute Caja und gewann so das Finale der Youngster-Tour vor Otmar Eckermann.

    Vorhang auf und Bühne frei für den Nachwuchs, so lautet das Motto am frühen Samstagabend beim K+K-Cup. Im Finale der Youngster-Tour präsentierten sich die sieben- und achtjährigen Pferde – und zeigten sich dabei im Stechen von ihrer besten Seite.

  • Exportziele nicht gefährdet

    Di., 10.01.2017

    Deutsche Industrie beunruhigt wegen Trump

    Die bisherigen wirtschaftspolitischen Ankündigungen Trumps seien beunruhigend, sagte der BDI-Chef Dieter Kempf.

    Unternehmen weltweit werden am Mittwoch aufmerksam zuhören, wenn Donald Trump seine Präsidentschaft in den USA skizziert. Der Industrieverband sieht Gefahren für deutsche Exporteure, mahnt aber auch zu Gelassenheit.