Bielefeld



Alles zum Ort "Bielefeld"


  • Prozesse

    Fr., 12.04.2019

    Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Dreifachmord

    Prozess um Dreifachmord von Hille. 

    Es war ein Indizienprozess, die beiden Angeklagten beschuldigten sich gegenseitig. Doch die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass die Männer den Dreifachmord von Hille gemeinsam begangen haben. Die Anklage fordert die Höchststrafe.

  • Kriminalität

    Fr., 12.04.2019

    Dreifachmord von Hille: Plädoyer der Anklage geplant

    Dreifachmord von Hille: Plädoyer der Anklage geplant im Landgericht Bielefeld.

    Ermittler finden vor einem Jahr drei Tote in Ostwestfalen an der Grenze zu Niedersachsen. Jetzt steht der Prozess um den Dreifachmord von Hille vor dem Abschluss. Die Anklage beginnt bei den Plädoyers.

  • 2. Liga

    Fr., 05.04.2019

    Ellbogen-Tor in Bielefeld - Regensburg dreht Spiel

    Bielefeld-Torschütze Fabian Klos feiert seinen Treffer zum 2:0-Endstand gegen Aue.

    Bielefeld (dpa) - Auch dank eines Ellbogen-Tores von Andreas Voglsammer ist Arminia Bielefeld zumindest vorübergehend die beste Rückrunden-Mannschaft in der 2. Fußball-Bundesliga.

  • Fußball

    Fr., 05.04.2019

    Sieg nach Ellbogen-Tor: Bielefeld mit 2:1 gegen Aue

    Bielefelds Torschütze Andreas Voglsammer feiert seinen Treffer zum 1:0.

    Bielefeld (dpa) - Auch dank eines Ellbogen-Tores von Andreas Voglsammer ist Arminia Bielefeld zumindest vorübergehend die beste Rückrunden-Mannschaft in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Ostwestfalen bezwangen Erzgebirge Aue mit 2:1 (1:0) und haben vor den restlichen Partien des 28. Spieltags mehr Punkte geholt als jeder andere Zweitligist im Kalenderjahr 2019.

  • 2. Liga

    Fr., 05.04.2019

    Sieg nach Ellbogen-Tor: Bielefeld weiter in der Spur

    Bielefelds Andreas Voglsammer (l) trifft zum 1:0 - Aue-Keeper Martin Männel ist machtlos.

    Bielefeld (dpa) - Auch dank eines Ellbogen-Tores von Andreas Voglsammer ist Arminia Bielefeld zumindest vorübergehend die beste Rückrunden-Mannschaft in der 2. Fußball-Bundesliga.

  • Unfälle

    Fr., 05.04.2019

    Umgekippter Lastwagen auf der A2: Stundenlange Sperrung

    Unfälle: Umgekippter Lastwagen auf der A2: Stundenlange Sperrung

    Ein Lastwagenanhänger kippt auf der A2 im Autobahnkreuz Bielefeld um. Die Polizei vermutet zunächst gefährliche Stoffe in der Ladung. Eine stundenlange Sperrung und lange Staus sind die Folge.

  • Strafprozess

    Fr., 05.04.2019

    Einbrecher wurden per Lautsprecher verscheucht

    Strafprozess: Einbrecher wurden per Lautsprecher verscheucht

    Das Landgericht Bielefeld verhandelt gegen Angeklagte, denen eine Reihe von Einbrüchen in Firmen und Werkstätten vorgeworfen wird. Sie schlugen auch in Münster zu. Ein stiller Alarm und eine Überwachungsfirma kamen Ihnen aber in die Quere.

  • Fußball

    Fr., 05.04.2019

    Erzgebirge Aue reist mit Personalsorgen nach Bielefeld

    Aues Trainer Daniel Meyer gibt vor Beginn des Spiels Anweisungen.

    Bielefeld/Aue (dpa/sn) - Mit einem Auswärtssieg in Bielefeld könnte der FC Erzgebirge Aue am Tabellen-Zehnten vorbeiziehen. Doch der Kumpelverein trifft heute (18.30 Uhr/Sky )in der 2. Bundesliga mit Arminia-Coach Uwe Neuhaus nicht nur auf einen Kenner des sächsischen Fußballs, sondern auch auf das drittbeste Rückrundenteam. Nach der 1:3-Niederlage im Sachsenderby gegen Dynamo Dresden wollen die Auer bei den Arminen eine Reaktion zeigen. «Wir sind in dieser Saison nach so einem schwachen Spiel in der Regel immer gestärkt zurückgekommen», sagte Aues Trainer Daniel Meyer und betonte aufgrund der vielen Verletzten: «Eine Kadernominierung können wir uns diesmal sparen. Alles, was noch laufen kann, fährt mit nach Bielefeld.»

  • Tarife

    Do., 04.04.2019

    Warnstreik bei der Eurobahn: Zahlreiche Züge fallen aus

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wegen eines Warnstreiks sind zahlreiche Züge bei der Eurobahn in Nordrhein-Westfalen am Donnerstagmorgen ausgefallen. Vor allem Fahrgäste der Linien RB 73 zwischen Bielefeld - Lemgo, der RB 67/71 zwischen Rahden-Münster und der RB 78 zwischen Nienburg - Bielefeld seien betroffen, teilte der Eurobahn-Betreiber Keolis mit. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Der Ausstand soll laut dem Sprecher der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) zunächst bis 9.00 Uhr dauern.

  • Kriminalität

    Do., 04.04.2019

    Geldautomat in Bielefeld gesprengt: Täter flüchten

    Blaulichter leuchten auf den Dächern von Polizeifahrzeugen.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen Geldautomaten in der Innenstadt von Bielefeld gesprengt. Nach ersten Erkenntnissen seien danach zwei Täter mit einem Moped geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Der Geldautomat stand demnach in dem Vorraum einer Bankfiliale. Nach der Sprengung alarmierten Anwohner die Polizei. Ob die Unbekannten Geld erbeuteten, war zunächst nicht klar. Angaben zum Sachschaden konnte die Polizei nicht machen. Die Ermittler fahnden nun nach den Tätern.