Köln



Alles zum Ort "Köln"


  • Auszeichnung

    Do., 09.05.2019

    Kleist-Preis für Schweizer Schriftstellerin Ilma Rakusa

    Die in der Slowakei geborene und in Zürich lebende Autorin Ilma Rakusa.

    Dichterin, Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin aus vier Sprachen, Kritikerin und polyglotte Intellektuelle: Ima Rakusa ist eine vielfältige Kreative.

  • Wahlen

    Do., 09.05.2019

    Glocken des Kölner Rathauses läuten die Europahymne

    Das Rathaus, fotografiert am 03.09.2015 in Köln (Nordrhein-Westfalen).

    Köln (dpa/lnw) - Die Glocken des historischen Kölner Rathauses läuten nun täglich die Europahymne «Ode an die Freude». Bis zur Europawahl am 26. Mai soll die Melodie immer um 11.55 Uhr zu hören sein. «Köln ist Europa, und Europa ist unsere Zukunft», sagte Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) bei der Premiere am Donnerstag.

  • Literatur

    Do., 09.05.2019

    Kleist-Preis für Schweizer Schriftstellerin Ilma Rakusa

    Die in der Slowakei geborene und in Zürich lebende Autorin Ilma Rakusa.

    Köln (dpa) - Die Schweizer Schriftstellerin Ima Rakusa (73) wird mit dem Kleist-Preis 2019 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 20 000 Euro dotiert. Die geborene Kosmopolitin und Europäerin sei Dichterin, Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin aus vier Sprachen, Kritikerin und polyglotte Intellektuelle in einer Person, teilte die Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft am Donnerstag in Köln mit. Rakusa wurde 1946 als Tochter eines Slowenen und einer Ungarin geboren. Sie wuchs in Budapest, Ljubljana, Triest und Zürich auf.

  • Fußball

    Do., 09.05.2019

    Medien: Achim Beierlorzer wird neuer Trainer des 1. FC Köln

    Köln (dpa) - Fußball-Lehrer Achim Beierlorzer wird nach Informationen der «Bild»-Zeitung und von «Sport Bild» neuer Trainer des Bundesliga-Rückkehrers 1. FC Köln. Die Zusage des 51-Jährigen sei längst da, hieß es. Die Personalie müsse von den zuständigen Gremien der Rheinländer nur noch genehmigt werden. Der FC teilte mit, man kommentiere keine Personalspekulationen. Köln hatte sich am 27. April von Trainer Markus Anfang getrennt. Dessen Nachfolger André Pawlak ist als Interimscoach nur bis zum Saisonende verantwortlich.

  • Verkehr

    Do., 09.05.2019

    A1 bei Köln wird am Wochenende voll gesperrt

    Verbotsschild weist auf Sperrung einer Autobahn hin.

    Auf dem Kölner Autobahnring dürfte es von Freitagabend an mal wieder besonders voll werden: Die A1 wird wegen Bauarbeiten in beide Richtungen gesperrt. Autofahrer sollten mehr Zeit einplanen oder - besser noch - den Bereich meiden.

  • Theater

    Do., 09.05.2019

    «Wonderland Ave.» eröffnet Theatertage in Mülheim

    Ein Szene aus dem Theaterstück «Wonderland Ave.».

    Schon zum 44. Mal wetteifern in diesem Jahr Theaterautoren um den begehrten Mülheimer Dramatikerpreis. Sieben Stücke kommen auf die Bühne. Am Ende wird öffentlich entschieden, welcher Text der beste war. Elfriede Jelinek feiert in Mülheim Jubiläum.

  • Verkehrsprognose

    Do., 09.05.2019

    Rund um den Muttertag ist das Staurisiko nur mittelmäßig

    Das Muttertags-Wochenende wird wohl größtenteils staufrei bleiben.

    Abgesehen von einigen Baustellen, die ein gewisses Staurisiko unvermeidbar machen, geht es am Wochenende meist entspannt auf Deutschlands Autobahnen zu. Wer also am Muttertag einen Ausflug plant, der sollte keine größeren Probleme bekommen.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Frauen

    Mi., 08.05.2019

    Für den BSV Ostbevern geht es von Köln über Berlin bis nach Stralsund

    Franziska Seidel (v.l.), Anna Dreckmann, Sophia Eggenhaus und Vera Horstmann kennen nun ihre Gegnerschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga 2019/20. Neben dem Derby gegen Bad Laer stehen für sie auch weite Fahrten nach Berlin und Stralsund an.

    Alle Vorzeichen deuten darauf hin, dass die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern die Lizenz für die 2. Bundesliga erhalten. Die Gegner in der Saison 2019/20 stehen inzwischen auch schon fest. Zudem hat Übungsleiter Dominik Münch am Sonntag in Köln die Prüfung zum Trainer-A-Schein bestanden.

  • Einziger Beweis

    Mi., 08.05.2019

    Fingerabdruck auf Schokokuchen verrät Einbrecher

    Einziger Beweis: Fingerabdruck auf Schokokuchen verrät Einbrecher

    Köln - Sein Heißhunger auf Kuchen ist einem Einbrecher in Köln zum Verhängnis geworden. Der Mann hinterließ auf der Schoko-Glasur seine Fingerabdrücke - und konnte so identifiziert werden.

  • Analyse

    Mi., 08.05.2019

    Neuvertragsmieten sinken erstmals seit 2005

    Die Neuvertragsmieten sind im Bundesdurchschnitt erstmals seit 2005 gefallen.

    Erstmals seit 14 Jahren sind die Neuvertragsmieten in Deutschland gefallen - selbst in Metropolen wie München, Frankfurt und Berlin. Experten sehen dafür viele Gründe. Die Trendwende wollen sie aber noch nicht ausrufen.