Rostock



Alles zum Ort "Rostock"


  • DFB-Pokal

    Sa., 18.08.2018

    VfB Stuttgart stolpert im Ostseestadion: 0:2 in Rostock

    Der Rostocker Mirnes Pepic (r) und VfB-Profi Daniel Didavi im Zweikampf.

    Viertes Pokalspiel in Rostock, vierte Niederlage. Für den VfB Stuttgart gibt es im Ostseestadion nichts zu gewinnen. Der nächste Bundesligist ist raus.

  • DFB-Pokal

    Sa., 18.08.2018

    Frankfurt blamiert sich in Ulm - VfB scheitert in Rostock

    Die Ulmer feiern ihre Pokalsensation.

    Die erste Sensation ist perfekt. Titelverteidiger Frankfurt scheitert gleich zum Auftakt in Ulm. Auch der VfB Stuttgart scheidet aus - nach einem 0:2 bei Hansa Rostock. Wenig berauschend war der Auftritt von Finalist FC Bayern, der erst spät durch Lewandowski erlöst wird.

  • Auf der Fahrt nach Berlin

    Fr., 17.08.2018

    Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

    An der Unglücksstelle waren etwa 60 Helfer mehrerer Feuerwehren, Rettungskräfte und auch vier Hubschrauber im Einsatz.'

    Sie waren ihrem Ziel schon nahe. Auf der Fahrt von Stockholm nach Berlin ist bei Rostock ein Flixbus mit mehr als 60 Passagieren verunglückt. 22 Menschen sind verletzt. Doch der ADAC betont: Fernbusse sind sicher.

  • Beachsoccer: Bundesliga

    Fr., 17.08.2018

    BSC Ibbenbüren mit Zuversicht zum Finalturnier

    Ibbenbürens Offensivmann Nico Stehr (rechts) hofft auf den Finaleinzug seines Teams, im Halbfinale gegen Münster fehlt er gesperrt.

    Zum Höhepunkt der Saison scheinen die Beachsoccer-Spieler des Ibbenbürener BSC ihre Top-Form erreicht zu haben. Für die Ibbenbürener geht am Wochenende an den Warnemünder Strand, wo die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft ausgetragen wird.

  • Frau und Mädchen sterben

    So., 12.08.2018

    Schwerer Unfall auf der A20 bei Rostock: Tote und Verletzte

    Auf der Autobahn A20 zwischen Lübeck und Rostock hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

    Schrecklicher Unfall auf der Ostseeautobahn A20: Eine Frau und ein Mädchen sterben, ein weiteres Kind schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei hat einen ersten Hinweis auf die Ursache des Auffahrunfalls.

  • Unfälle

    Sa., 11.08.2018

    13-Jährige und Frau sterben bei Unfall auf A20 bei Rostock

    Kröpelin (dpa) - Bei einem Auffahrunfall auf der A20 unweit von Rostock sind zwei Menschen ums Leben gekommen - eine 13- und eine 63-Jährige. Der elfjährige Bruder des Mädchens schwebt in Lebensgefahr. Die Mutter des Kindes, die am Steuer saß, wurde leicht verletzt. Ungebremst war eine Frau mit ihrem Auto auf den Wagen der Familie aufgefahren. Die Unfallverursacherin war betrunken. Weitere acht Menschen wurden verletzt oder stehen unter Schock. Die beiden Getöteten saßen in einem Wagen. Es waren mehrere Autos beteiligt.

  • Unfälle

    Sa., 11.08.2018

    Frau und Kleinkind sterben bei Unfall auf A20 nahe Rostock

    Kröpelin (dpa) - Bei einem Unfall auf der A20 nahe Rostock sind eine Frau und ein Kleinkind ums Leben gekommen. Weitere Menschen seien schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Rostock in Mecklenburg-Vorpommern, darunter mindestens ein Kleinkind. An dem Unfall waren mehrere Wagen beteiligt, er ereignete sich nahe der Anschlussstelle Kröpelin. Weitere Einzelheiten konnte der Sprecher zunächst nicht mitteilen.

  • Luftverkehr

    Di., 07.08.2018

    VLM streicht Flugverbindung Antwerpen-Köln-Rostock

    Ein Flieger der Flugverbindung von Rostock nach Köln/Bonn und Antwerpen.

    Rostock (dpa/mv) - Die Fluggesellschaft VLM streicht nach Angaben des Flughafens Rostock-Laage die Verbindung Antwerpen-Köln-Rostock. Die Airline habe beschlossen, ihre Aktivitäten im Linienflugverkehr vorübergehend zu reduzieren, teilte der Flughafen am Dienstag mit. Die Verbindung zwischen Rostock und Antwerpen gebe es noch bis zum 16. September. «Die Kurzfristigkeit der Entscheidung enttäuscht uns. Wir als Flughafen waren nicht in den Entscheidungsprozess eingebunden und haben erst gestern Abend davon erfahren», sagte Dörthe Hausmann, Geschäftsführerin des Flughafens.

  • Beachsoccer: ibbenbüren vermeidet aus

    Mo., 06.08.2018

    BSC zieht in Düsseldorf in DM-Endrunde ein

    BSC-Spielertrainer Christian Biermann (links) war mit sechs Treffern der überragende Akteur in Düsseldorf.

    Der Druck war groß, es drohte das vorzeitige Aus. Als es drauf ankam, zeigten die Beachsoccer-Spieler des BSC Ibbenbüren jedoch, was in ihnen steckt, und zogen dank zweier Siege beim letzten Spieltag der DFB-Beachsoccer-Liga in Düsseldorf in die Endrunde der Deutschen Meisterschaft ein, die am 17. und 18. August am Warnemünder Strand ausgetragen wird.

  • Leichtathletik: Deutsche U-20- und U-18-Meisterschaften

    So., 29.07.2018

    Luka Herden von der LG Brillux Münster springt auf Platz eins

    Deutscher Meister der U 20: Luka Herden von der LG Brillux Münster.

    Die deutschen Meisterschaften der Leichtathletik-Jugend in Rostock bildeten am Wochenende den vorläufigen letzten Saison-Höhepunkt auf nationaler Ebene. Mit dabei: Die jungen Sportler der LG Brillux und des SC Preußen Münster. Die Bilanz kann sich aus münstersicher Sicht durchaus sehen lassen. Herausragend: Die Goldmedaille von Brillux-Athlet Luka Herden im Weitsprung.