Saerbeck



Alles zum Ort "Saerbeck"


  • Jugendfußball: SC Falke Saerbeck

    Di., 26.03.2019

    Falkes F2 legt acht Eier ins Nest

    Jugendfußball: SC Falke Saerbeck: Falkes F2 legt acht Eier ins Nest

    Einen neuen Trikotsatz und noch dazu frische Hühnereier: So gestärkt ausgestattet ließen sich die F-Juniorenfußballer des SC Falke Saerbeck nicht stoppen.

  • Parksituation in Saerbeck

    Di., 26.03.2019

    Ärger über Knöllchen im Dorf

    Dieses „Knöllchen“ gab es für Parken ohne Parkscheibe auf dem Kirmesplatz. Es gilt auch, wenn dem Fahrer nie aufgefallen war, dass ein entsprechendes Schild an der Zufahrt steht.

    Sie waren Gesprächsthema bei Geburtstagsfeiern, auf Baustellen, auf der Straße: Es gab „Knöllchen“ in Saerbeck. Manche fühlten sich zu Unrecht verwarnt und zur Kasse gebeten.

  • Kita-Projektwoche: Ausflug der Funkelsteiner

    Di., 26.03.2019

    Bulli-Parade zum Zoo nach Münster

    Alle zusammen unterwegs: Kinder und Team der DRK-Kita Burg Funkelstein vor dem Start zum Ausflug in den Zoo.

    Die seltene Gelegenheit zu einem Gruppenbild mit 58 Kindern, neun Mitarbeiterinnen und einem Mitarbeiter gab es am Montagmorgen vor der DRK-Kita Burg Funkelstein – bevor allesamt in acht zusammengeliehene Bullis des Roten Kreuzes kletterten, mitsamt Verpflegungsrucksäcken und Erste-Hilfe-Tasche.

  • Fußball: A-Junioren Kreisliga A Tecklenburg

    Mo., 25.03.2019

    SG Ladbergen/Brochterbeck und Preußen Lengerich trennen sich 2:2

    Die SF Lotte (blaues Trikot) feierten im Spitzenspiel gegen Arminia Ibbenbüren einen verdienten 3:1-Sieg.

    Im Spitzenspiel der A-Junioren-Kreisliga A setzten behielt SF Lotte mit 3:1gegen Arminia Ibbenbüren die Oberhand. SG Ladbergen/Brochterbeck und Preußen Lengerich trennten sich 2:2. Teuto Riesenbeck kletterte mit einem 6:2-Sieg gegen die JSG Westerkappeln/Velpe auf Rang drei.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 25.03.2019

    Die magische 30 geknackt

    Sarah Plogmaker steuerte gleich acht Tore zum Erfolg der Saerbecker Falken bei.

    Das war eine sichere Angelegenheit aus Sicht der Saerbecker Falken. Die Handballerinnen um Trainer André Buhla setzten sich mit 35:19 gegen die Reserve des TB Burgsteinfurt durch. Der der heimischen Kreisligisten ging dabei auch in dieser Höhe in Ordnung. Die Saerbeckerinnen spielten gegen das Team aus der Kreisstadt wie aus einem Guss und erlaubte sich kaum einmal einen Fehler.

  • Fußball Kreisliga A Tecklenburg

    Mo., 25.03.2019

    Falken im Aufschwung

    Trifft für Falke Saerbeck: Sven Jaspert.

    Der SC Falke Saerbeck hat das Siegen nicht verlernt. Und auch in der Tabelle ist die Mannschaft von Holger Althaus ein Platz empor geklettert. Die Bilanz eines erfolgreichen Fußball-Sonntages.

  • Umbaupläne für St. Georg

    Mo., 25.03.2019

    „Unsere Kirche für die Zukunft gut aufstellen“

    Das Innere der St.-Georg-Pfarrkirche vom Hochaltar aus gesehen: Wichtige Teile des geplanten Umbaus wie die vorgezogene Altarinsel mit Bänken zu beiden Seiten sind bereits provisorisch umgesetzt.

    Ab Juni macht die St.-Georg-Pfarrgemeinde im Wortsinn Ernst mit ihrem Jahresmotto „Vertraut den neuen Wegen“. Bis zur voraussichtlichen Fertigstellung des Innenumbaus Ostern 2020 sollen zum Beispiel Gottesdienste in der Gesamtschule stattfinden oder Kirchen-Café und Altengemeinschaft ins evangelische Gemeindehaus umziehen. Den Stand der Pläne erläuterte Pfarrer Ceglarek am Sonntag.

  • Blasorchester gibt Frühjahrskonzert

    So., 24.03.2019

    Neue Probenziele sind gesetzt

    Das Kolping-Blasorchester bereitet ein Frühlingskonzert vor.

    Die Sonne kommt raus, es wird wärmer, und das Kolping-Blasorchester probt mit Schwung für sein Frühlingskonzert im Mai. Weitere schwungvolle Titel verspricht das Jugendorchester.

  • Interview zum plattdeutschen Theater

    So., 24.03.2019

    Glücklich über Übungsstunden mit der Oma

    Stefanie Behring wagt sich dieses Jahr zum ersten Mal als „Gerda Koppelkamp“ auf die Bühne des plattdeutschen Theaters.

    Die neunköpfige Theatergruppe der Landjugend probt derzeit für ihr Stück „Een Duett för Quoten-Heidi“. Darunter Stefanie Behring, die sich zum ersten Mal auf die Bühne traut. Die 23-jährige Studentin spricht im Interview mit unserer Mitarbeiterin Belinda Raffel über ihre neuen Erfahrungen.

  • Beta-Gütesiegel für die Kitas der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland

    Sa., 23.03.2019

    Die Wertschätzung ist eine Lob-Dusche

    Freuen sich über Klarheit in den Prozessen dank „Beta-Gütesiegel“: die Leiterinnen der Kitas der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland in Saerbeck, (von rechts) Hildegard Dust (Kaleidoskop), Tanja Wermers (Emilia) und Heidi Richtermeier (Sonnenschein).

    „Klarheit über Prozesse, Aufgaben und Voraussetzungen“, so beschreiben Hildegard Dust, Leiterin der Kita Kaleidoskop, und Heidi Richtermeier, Leiterin der Kita Sonnenschein, was das frisch verliehene „Beta-Gütesiegel“ bedeutet.