Seattle



Alles zum Ort "Seattle"


  • Wissenschaft

    Mo., 12.06.2017

    Forscher: Anteil der fettleibigen Menschen steigt rasch

    Seattle (dpa) - Weltweit sind Forschern zufolge mehr als zwei Milliarden Menschen übergewichtig oder gar fettleibig - mit weitreichenden Folgen für die Gesundheit. Eine Studie zeigt nun, dass der Anteil fettleibiger Menschen an der Weltbevölkerung rasch gestiegen ist, vor allem unter Kindern. Demnach hat sich der Prozentsatz fettleibiger Menschen von 1980 bis 2015 in mehr als 70 Ländern verdoppelt, in den meisten anderen Staaten sei er zumindest stetig nach oben gegangen, schreibt das internationale Forscherteam im «New England Journal of Medicine».

  • Von der IPW in Washington

    Mi., 07.06.2017

    Wasserpark, Gepäcktransfer, 3D-Theater: Neue USA-Reisetipps

    Kein Kofferschleppen mehr vom Schiff zum Flughafen: In Seattle in den USA können auscheckende Kreuzfahrtpassagiere ihr Fluggepäck jetzt schon an Bord aufgeben.

    Service wird in den USA groß geschrieben. Das kommt künftig Kreuzfahrtpassagieren in Seattle im US-Bundesstaat Washington zu Gute. Diese und weitere Neuigkeiten sind auf der Reisemesse IPW (3. bis 7. Juni) angekündigt worden.

  • Aktuell von der IPW

    Di., 06.06.2017

    Seattle, Nashville, Wisconsin: Neuigkeiten für USA-Touristen

    Eine der größten Attraktionen in Seattle: Der Pike Place Market in der Stadt an der Westküste wird in diesem Sommer erweitert.

    Die USA sind eins der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Auf der Reisemesse IPW (2. bis 7. Juni) in Washington werden neue Attraktionen vorgestellt. Hier sind fünf Ankündigungen, die sich Urlauber merken können.

  • Regierung

    Fr., 02.06.2017

    Berichte: Trumps Einreisestopp landet vor Oberstem US-Gericht

    Washington (dpa) - Im Streit um ein Einreiseverbot für Menschen aus sechs überwiegend muslimischen Ländern hat die US-Regierung nach Medienberichten das Oberste Gericht des Landes angerufen. Der Supreme Court solle nun klären, ob Präsident Donald Trump das Recht für die von ihm per Dekret angeordnete Maßnahme hatte, berichtet der Sender CNN. Trump hatte den Einreisestopp im Januar per Dekret verhängt und damit international für Empörung und Klagen gesorgt. Dann stoppte ein Gericht in Seattle das Dekret. Das Weiße Haus milderte den Erlass daraufhin ab. Auch diese Fassung scheiterte vor zwei Gerichten.

  • Per Dekret verhängt

    Fr., 26.05.2017

    Trumps Einreisestopp kommt vor den Supreme Court

    Der von US-Präsident Trump verhängte Einreisestopp hatte für erhebliches Durcheinander und Proteste in aller Welt gesorgt.

    Gericht für Gericht sagte in den USA Nein zu Trumps Einreisestopp. Jetzt will es das Justizministerium wissen: Der Oberste Gerichtshof wird sich mit dem Dekret befassen. Es geht um die Macht des Präsidenten.

  • Migration

    Do., 25.05.2017

    Weißes Haus scheitert mit Berufung gegen Einreisestopp

    Washington (dpa) - Das Weiße Haus hat bei seinem Vorgehen gegen das Verbot eines Einreisestopps für Menschen aus sechs muslimischen Ländern eine Schlappe erlitten. Ein Berufungsgericht in Richmond hat in einer heute bekanntgewordenen Entscheidung das Urteil aus erster Instanz aus dem Bundesstaat Maryland aufrechterhalten. Über ein weiteres Berufungsverfahren aus dem Bundesstaat Hawaii muss demnächst ein Berufungsgericht in Seattle entscheiden. Das Weiße Haus hatte den Einreisestopp mit Interessen der Nationalen Sicherheit begründet.

  • Studie untersucht 195 Länder

    Fr., 19.05.2017

    Deutschland bei Gesundheitsversorgung auf Platz 20

    Eine OP-Schwester bereitet Instrumente für eine Operation vor.

    Wie steht es weltweit um die Gesundheitsversorgung? Forscher haben eine Methode gefunden, die eine Antwort möglich macht - wenn auch mit Einschränkungen. Die Ergebnisse ihrer Untersuchung sind ermutigend und ernüchternd zugleich.

  • US-Liga

    Do., 18.05.2017

    Schweinsteiger und Chicago holen vierten Heimsieg in Serie

    Bastian Schweinsteiger (l) und seine Teamkollegen von Chicago Fire feiern den Sieg.

    Chicago (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire den zweiten Sieg innerhalb einer Woche gefeiert.

  • Neuer Mittelstreckenjet

    Mi., 17.05.2017

    Nach Zitterpartie: Boeing liefert erste 737 MAX aus

    Das erste Flugzeug vom Typ Boeing 737 MAX 9 vor der Boing-Werkshalle in Renton.

    Noch vergangene Woche sah es so aus, als könnte der Zeitplan platzen - doch mit nur einem Tag Verspätung hat Boeing seinen neuen Mittelstreckenjet inzwischen ausgeliefert. Mit der 737 MAX hofft Boeing gegenüber der Konkurrenz aus Europa aufholen zu können.

  • Heimsieg

    So., 14.05.2017

    Schweinsteiger und Chicago mit klarem 4:1 gegen Seattle

    Heimsieg : Schweinsteiger und Chicago mit klarem 4:1 gegen Seattle

    Chicago (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire nach der sieglosen Auswärtsreise einen klaren Heimerfolg in der Nordamerika-Liga MLS gefeiert.