ADAC



Alles zur Organisation "ADAC"


  • Für iPhone und iPad

    Mi., 14.08.2019

    Top-Apps: Leichte Schülerverwaltung, einfache Kommunikation

    «TeacherTool 6» ist eine App für Lehrer, die schnell auf Informationen wie Noten, Fehlzeiten oder Leistungsentwicklung zugreifen können.

    Während viele Apps ihre Plätze auch in dieser Woche verteidigen, sorgen drei Anwendungen für eine Überraschung. Unter ihnen befindet sich ein nützliches Tool für Lehrer.

  • Kfz-Haftpflichtversicherung

    Di., 13.08.2019

    Grüne Karte sinnvoll bei Auslandsreisen mit dem Auto

    Die Grüne Karte weist eine gültige Kfz-Haftpflichtversicherung nach.

    Bei Auslandsreisen erleichtert eine Grüne Karte die Abwicklung von Autohaftpflichtfällen. In einigen Ländern ist das Mitführen der Karte sogar noch Pflicht. ADAC und Dekra klären auf.

  • Tipps für Autofahrer

    Mo., 12.08.2019

    Was tun, wenn man eine Wespe im Auto hat?

    Bei einer Wespe im Auto nicht panisch reagieren, sondern Warnblinker einschalten und rechts ranfahren.

    Eine Wespe im Auto führt schnell zu hektischem Verhalten, aber genau das sollte besser nicht passieren. Wie man richtig reagiert und was rechtlich gilt, wenn es zum Unfall kommt:

  • Unterwegs mit Elektro-Antrieb

    Sa., 10.08.2019

    Wie gefährlich ist Pedelec-Fahren?

    Unterwegs mit Elektro-Antrieb: Wie gefährlich ist Pedelec-Fahren?

    Die Anzahl der Pedelecs im Straßenverkehr hat sich in den vergangenen fünf Jahren verdoppelt. Damit stieg zugleich die Zahl der Unfälle. Tatsächlich unterschätzen viele Fahrer die Kraft des Elektromotors. Doch wie gefährlich ist das Fahren mit Elektrofahrrädern wirklich?

  • Stauprognose

    Do., 08.08.2019

    Viele Heimreisende füllen die Autobahnen

    In den nächsten Tagen werden sich viele Urlauber wieder auf den Heimweg machen. Die Autoclubs sagen daher volle Autobahnen voraus.

    In den nächsten Tagen gehen mancherorts die Sommerferien zu Ende. Daher dürfte der Rückreiseverkehr für zahlreiche Staus sorgen. Wann und wo es besonders voll wird.

  • Für iPhone und iPad

    Mi., 07.08.2019

    Top-Apps: Ahnenforschung betreiben und Bilder bearbeiten

    Mit «TouchRetouch» lassen sich unerwünschte Objekte auf Fotos schnell entfernen.

    Einige Apps lassen sich auch in dieser Woche nicht von dem Spitzenplatz verdrängen. Einer Anwendung ist hingegen der Wiedereinstieg gelungen - mit einem Tool für Hobbyfotografen.

  • Das Ladeproblem

    Mi., 07.08.2019

    «Laternenparker» sucht Ladesäule

    Ein Elektroauto lädt an einer Ladestation.

    Für Eigenheimbesitzer und Dienstwagenfahrer ist das Laden eines E-Autos eine einfache Sache. Aber was machen die anderen?

  • Auto

    Mi., 07.08.2019

    ADAC: Tiefgaragen ohne Strom für E-Autos

    München (dpa) - Zwei Drittel der Deutschen wohnen in Mehrfamilienhäusern und haben kaum eine Möglichkeit, ein Elektroauto zu Hause zu laden. Denn in 96 Prozent der Tiefgaragen gibt es laut ADAC nicht einmal eine gewöhnliche Steckdose dafür. Nur zwei Prozent der untersuchten Tiefgaragen und Parkflächen mit mehr als zehn Stellplätzen hätten zumindest eine Ladesäule oder eine Wandbox. Der ADAC hatte 310 Immobilienunternehmen in elf Großstädten befragt, die zusammen 4815 große Tiefgaragen und Parkflächen verwalten.

  • Motorsport: ADAC SuperMoto-Trophy

    Fr., 02.08.2019

    Vom Underdog zum Champion

    Da darf gepflegt gejubelt werden. Kevin Schmitz holte den Meistertitel der Klasse S4-West bei der internationalen deutschen Meisterschaft der ADAC SuperMoto-Trophy.

    So etwas nennt sich wohl eine weise Entscheidung. Kevin Schmitz wechselte zum diesjährigen Saisonstart die Klasse. Raus aus dem Motorcross-Lager, rein in den SuperMoto-Sport. Ein Entschluss, der sich ganz schnell bezahlt machen sollte. Denn als Underdog gestartet erkämpfte sich Schmitz auf Anhieb den Meistertitel der Klasse S4-West bei der internationalen deutschen Meisterschaft der ADAC SuperMoto-Trophy.

  • Wetter

    Fr., 02.08.2019

    Wegen Hitze: Hochbetrieb bei ADAC-Luftrettung

    München (dpa) - Die extreme Hitze hat auch bei den Luftrettern des ADAC für Hochbetrieb gesorgt. Im Juli flog die gemeinnützige ADAC Luftrettung bundesweit 5555 Einsätze, wie ein Sprecher in München mitteilte. Damit rückten die Rettungshubschrauber täglich rund 180 Mal Einsätzen aus. Das war durchschnittlich rund 20 Prozent häufiger als an anderen Tagen im Jahr mit rund 150 Einsätzen am Tag. Bei jedem zweiten Einsatz sei es um einen internistischen Notfall gegangen, etwa akute Herz-Kreislaufprobleme.