SV Mesum



Alles zur Organisation "SV Mesum"


  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 16.02.2018

    Der Spitzenreiter kommt zum TuS Altenberge

    Durch den Ausfall von Pascal Hölker, der einen Schien- und Wadenbeinbruch erlitten hat, kommen Kevin Botella (l.) oder Patrick Rockoff als Ersatz im Mittelfeld in Frage.

    Wenn der Spitzenreiter kommt, dann sind alle euphorisiert: So ist es auch beim TuS Altenberge, der am Sonntag Borussia Emsdetten zum Nachholspiel im Sportpark Großer Berg erwartet.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 16.02.2018

    In Mesum geht es für die Weiner nur über den Willen

    Faruk Berisha ist umgeknickt und fällt aus.

    Der FC Schwarz-Weiß Weiner wird am Sonntag bei der Drittvertretung des SV Mesum vorstellig. Da die Vorbereitung alles andere als optimal gelaufen ist, stellt sich Trainer Patrick Niemeyer auf ein Kampfspiel ein. Dass nahezu die komplette Offensivabteilung fehlt, macht die Aufgabe nicht leichter.

  • Fußball: Testspiele mit münsterischer Beteiligung

    So., 04.02.2018

    Dietz stillt seinen großen Torhunger – BW Aasee siegt gegen VfL Senden

    Torhungrig: Paul-Moritz Dietz traf in den Testspielen schon zwölf Mal.

    Die winterlichen Bedingungen waren kein Problem für die Amateur-Fußballer. Sie testeten weiter fleißig ihre Form. Torhungrig zeigte sich einmal mehr Paul-Moritz Dietz vom Bezirksligisten BW Aasee.

  • Fußball | Schöppinger Testspiel gegen SV Mesum

    Fr., 02.02.2018

    ASC wird läuferisch immer besser

    Christoph Lütke Bitter   

    Eine Halbzeit lang hielt der ASC Schöppingen vom Ergebnis her gut mit. Erst nach dem Seitenwechsel setzte sich der Tabellenzweite der Landesliga, der SV Mesum, mit drei weiteren Treffern ab.

  • Fußball: Bezirksliga 12 - Vorbereitung

    Fr., 02.02.2018

    SV Wilmsberg geht über die Grenze

    Spielpraxis steht für Mario Töller (l.), Sebastian Häder und Aldo Colalongo auf dem Plan.

    Die Männer der zweiten Reihe sollen morgen beim Test des SV Wilmsberg in Spelle zum Zuge kommen und beweisen, dass sie dem Stammpersonal in nichts nachstehen.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 19.01.2018

    GW Nottuln: „Das wird eine gute Laufeinheit“

    Felix Gronover (l.) steht aus beruflichen Gründen beim ersten Test nicht zur Verfügung.

    Eine Einheit haben die Landesliga-Kicker erst hinter sich. Und schon geht es los. Erster Testgegner ist Westfalenligist SuS Stadtlohn.

  • Fußball: Landesliga

    Mi., 10.01.2018

    Sprünge zurück ins Leben

    Claus Klipp genießt Respekt und Wertschätzung bei Spielern und Trainern des SV Burgsteinfurt. Seit fast 23 Jahren ist er Betreuer beim SVB.

    Claus Klipp ist seit über 22 Jahren Betreuer beim SV Burgsteinfurt. Der 61-Jährige hat dem Fußball viel zu verdanken. Auf der anderen Seite gibt er den Akteuren, die Fußball praktizieren, aber auch eine Menge. Das ist umso bemerkenswerter, weil Klipp erst einen harten, unbequemen Weg nehmen musste, der ihn zu seinem Ehrenamt führte.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 27.12.2017

    Zwischenbilanz: Altenberge respektabel, Burgsteinfurt muss sich steigern

    Altenberges Kevin Botella (re.) und Burgsteinfurts Ricardo da Silva trafen erstmals in einem Punktspiel der Fußball-Landesliga aufeinander. Beim Vergleich in Altenberge behielt Aufsteiger TuS knapp mit 3:2 die Oberhand.

    Gut die Hälfte der Saison in der Fußball-Landesliga 4 ist gespielt. Nur noch 107 von insgesamt 240 Begegnungen sind zu absolvieren. Und es zeichnet sich mehr als eindeutig ab, dass die Meisterschaft in diesem Jahr nur über Borussia Emsdetten geht.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 27.12.2017

    Borussia Emsdetten top - Preußen Lengerich spektakulär

    Preußen Lengerich mit den beiden Neuzugängen Maximilian Walkenhorst (3. von rechts) und Timo Zimmermann (links) überwintert auf Rang neun, während Borussia Emsdetten mit Siebenmeilen-Stiefeln der Meisterschaft entgegeneilt.

    Gut die Hälfte der Saison in der Fußball-Landesliga 4 ist gespielt. Nur noch 107 von insgesamt 240 Begegnungen sind zu absolvieren. Und es zeichnet sich mehr als eindeutig ab, dass die Meisterschaft in diesem Jahr nur über Borussia Emsdetten geht.

  • Fußball: Kreisliga A

    Do., 21.12.2017

    Ron Konermann ab Sommer Trainer beim TuS Laer

    Ron Konermann (re.), hier noch im Trikot des SC Preußen, war früher ein torgefährlicher Angreifer. Im Sommer 2018 übernimmt er beim A-Ligisten TuS Laer das Traineramt.

    Wie in in der zweiten Halbserie hinsichtlich des Trainers beim TuS Laer weitergeht, ist noch nicht endgültig geklärt. Fest steht aber, dass Ron Konermann, zuletzt Angreifer beim SV Wilmsberg, SV Mesum und Preußen Borghorst, ab Sommer 2018 das Traineramt in Laer übernimmt.