ZDF



Alles zur Organisation "ZDF"


  • Dreharbeiten

    Di., 11.06.2019

    Julia Jentsch ersetzt Christiane Paul im Ostfrieslandkrimi

    Kai Maertens (l), Julia Jentsch und Christian Erdmann bei den Dreharbeiten.

    Die Dreharbeiten zu einem neuem Ostfrieslandkrimi laufen bereits. Mit an Bord ist eine neue Ermittlerin.

  • Zehenbruch

    Di., 11.06.2019

    Vorrunden-Aus für Marozsan: DFB-Frauen geschockt

    Das DFB-Team muss auf Dzsenifer Marozsan verzichten.

    Das WM-Vorrunden-Aus von Spielmacherin Marozsan hat die DFB-Frauen zunächst geschockt. Nun will das Team noch enger zusammenrücken, um den Ausfall seiner Besten gegen Spanien und Südafrika zu kompensieren. Voss-Tecklenburg: «Das tut auch persönlich weh.»

  • Chance für den Nachwuchs

    Di., 11.06.2019

    Handballer mit B-Team nach Israel

    Bundestrainer Christian Prokop reist mit seinem Team zu einem Testspiel nach Israel.

    Die EM-Teilnahme haben die deutschen Handballer bereits sicher, deshalb gönnt Bundestrainer Christian Prokop seinen Stars in den abschließenden Qualifikationsspielen eine Auszeit. Gegen Israel und den Kosovo darf der Nachwuchs vorspielen.

  • Sorgen zum Marozsan

    Mo., 10.06.2019

    DFB-Frauen wollen gegen Spanien «Tore schießen»

    Marozsan rechter Fuß ist nach dem Spiel gegen China stark angeschwollen.

    Die Sorgen um den Knöchel von Spielmacherin Marozsan sind weiter präsent. Noch gibt es jedoch Hoffnung auf ihren Einsatz im WM-Spiel am Mittwoch gegen Spanien.

  • Ausblick

    Mo., 10.06.2019

    Das bringt der Montag bei der Frauenfußball-WM

    Für die deutschen Spielerinnen steht nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen China Regeneration und Pflege auf dem Plan.

    Nach dem Umzug nach Lille steht für die deutschen Fußballerinnen das erste Training an. Spannend wird mit Blick auf das zweite WM-Spiel sein, welche Spielerinnen wegen ihrer Blessuren nicht mitmachen können.

  • Finalerfolg gegen Niederlande

    So., 09.06.2019

    Portugal gewinnt die erste Ausgabe der Nations League

    Die portugiesische Mannschaft hat die erste Ausgabe der Nations League gewonnen.

    Der Fußball-Europameister ist auch der erste Sieger der europäischen Nations League. Portugal genügt im Finale ein Tor gegen zu harmlose Niederländer. Cristiano Ronaldo trifft zwar nicht, darf spät in seiner Karriere aber doch noch vor den eigenen Fans jubeln.

  • Portugal gegen Niederlande

    So., 09.06.2019

    Nations-League-Finale: Worum es geht und auf wen es ankommt

    Neben der Trophäe warten 10,5 Millionen Euro auf den Sieger.

    Portugal und die Niederlande spielen am Sonntag um den erstmaligen Gewinn der Nations League. Für beide geht es um mehr als ein üppiges Preisgeld. Und beide haben Weltklasse-Spieler in ihren Reihen.

  • Portugals Trainer

    Sa., 08.06.2019

    Santos: «Ich gebe Ronaldo noch drei bis vier Jahre»

    Portugals Trainer Fernando Santos.

    Porto (dpa) - Portugals Fußball-Nationaltrainer Fernando Santos ist überzeugt, dass Superstar Cristiano Ronaldo trotz fortgeschrittenen Alters noch lange auf höchstem Niveau spielen wird.

  • Frauen-Weltmeisterschaft

    Sa., 08.06.2019

    Zitterstart mit Happy End: DFB-Elf beklagt Chinas Härte

    Die deutschen Spielerinnen jubeln nach dem Tor zum 1:0.

    Der WM-Auftakt ist den deutschen Fußball-Frauen gegen einen starken und überhart spielenden Gegner geglückt. Teenager Gwinn erlöst die Auswahl mit dem Siegtor. DFB-Elf beklagt Chinas harte Gangart und zählt nun die Verletzten.

  • Vor Nations-League-Finale

    Sa., 08.06.2019

    Bondscoach Koeman: Ronaldo nicht zu stoppen

    «Das Schöne am Fußball ist, dass du so jemanden nicht zu 100 Prozent stoppen kannst», sagte Koeman über Ronaldo.

    Porto (dpa) - Der niederländische Fußball-Nationaltrainer Ronald Koeman hat vor dem Finale der Nations League keinen speziellen Plan, um Portugals Superstar Cristiano Ronaldo aufzuhalten.