Deutscher Filmpreis



Alles zum Ereignis "Deutscher Filmpreis"


  • Film

    Fr., 28.03.2014

    «Das finstere Tal» Favorit für Deutschen Filmpreis

    Sam Riley (l), Paula Beer und Tobias Moretti bei der Premiere von «Das finstere Tal» in Wien. Foto: Herbert Pfarrhofer

    Berlin (dpa) - Renaissance des Heimatfilms: Der packende Alpen-Western «Das finstere Tal» von Andreas Prochaska geht mit neun Nominierungen als großer Favorit ins Rennen um den Deutschen Filmpreis.

  • Film

    Di., 18.02.2014

    Deutscher Filmpreis: Ehren-Lola für Helmut Dietl

    Der Regisseur Helmut Dietl hat sich um den deutschen Film verdient gemacht. Foto: Sven Hoppe

    Berlin (dpa) - Der Regisseur Helmut Dietl (69) wird beim Deutschen Filmpreis mit einer Ehren-Trophäe ausgezeichnet. Damit würdigt die Deutsche Filmakademie die «hervorragenden Verdienste um den deutschen Film».

  • Film

    Mo., 10.02.2014

    Mit 19 schon Berlinale-Shooting-Star: Maria Dragus

    Jung und talentiert: die deutsche Schauspielerin Maria Dragus. Foto: Britta Pedersen

    Berlin (dpa) - Sie war die undurchsichtige Tochter des Pfarrers in «Das weiße Band» - und hat in dem Film vermutlich nicht nur einen Vogel namens «Piepsi» auf dem Gewissen.

  • Film

    Sa., 11.01.2014

    «Fack ju Göhte» im Rennen für Deutschen Filmpreis

    Filmpreis-Anwärter: Herfurth und M'Barek in «Fack ju Göhte» Foto: obs/Constantin Film

    Berlin (dpa) - Die Schulkomödie «Fack ju Göhte» von Bora Dagtekin und das Mittelalter-Epos «Der Medicus» von Philipp Stölzl gehen ins Rennen um den Deutschen Filmpreis 2014.

  • Film

    Do., 21.11.2013

    Jan Josef Liefers moderiert Filmpreis-Gala

    Jan Josef Liefers hat am 9. Mai zu tun. Foto: Britta Pedersen

    Berlin (dpa) - Schauspieler Jan Josef Liefers (49, «Tatort», «Der Turm») wird die 64. Verleihung des Deutschen Filmpreises moderieren. Die Gala mit den Stars der deutschen Filmbranche ist am 9. Mai 2014 im Berliner Tempodrom, wie die Deutsche Filmakademie mitteilte.

  • Leute

    Mo., 02.09.2013

    Die Promi-Geburtstage vom 05. September 2013: Werner Herzog

    Werner Herzog erhält in Locarno den Ehrenleoparden. Foto: Urs Flueeler

    Berlin (dpa) - Momentan kann sich Werner Herzog vor Ehrungen kaum retten: Ende April ist er mit dem Deutschen Filmpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden, vor kurzem wurde er beim Filmfestival von Locarno mit einem Ehrenleoparden geehrt.

  • Kultur

    Mi., 15.05.2013

    Werner Herzog bekommt Ehrenleopard von Locarno

    Werner Herzog wird geehrt. Foto: Frank Leonhardt

    Locarno (dpa) - Der deutsche Filmemacher Werner Herzog wird mit dem Ehrenleoparden des Festivals von Locarno für die bedeutendsten Regisseure des zeitgenössischen Films gewürdigt.

  • Vermischtes

    Sa., 11.05.2013

    «Kaspar Hauser»-Regisseur Peter Sehr ist gestorben

    Peter Sehr und seine Frau Marie Noelle, die ebenfalls Regissurin ist. Foto: David Ebener

    München (dpa) - Der Filmregisseur Peter Sehr ist tot. Er starb bereits am Donnerstag im Alter von 61 Jahren in München an einer Krebserkrankung. Das teilte sein Pressesprecher in Berlin mit.

  • „Hanni und Nanni 3“: Dahingekichert

    Fr., 10.05.2013

    Her mit den kleinen Engländern

    Daniela (Nele Guderian, r.) mit den Schwestern Hanni (Jana Münster, l.) und Nanni (Sophia Münster).

    Originäres Kinder- und Jugendkino jenseits lukrativ verfilmbarer Bestseller-Verfilmungen muss man nicht nur in Deutschland seit langer Zeit mit der Lupe suchen. Was als erfolgreiche Marke nicht schon längst etabliert ist, hat keine Chance auf Kino-Umsetzung, und wenn doch, geht es meistens unter.

  • Kultur

    Mo., 06.05.2013

    «Draussen ist Sommer» gewinnt beim Filmkunstfest MV

    Schwerin (dpa) - Das deutsch-schweizerische Familiendrama «Draussen ist Sommer» von Friederike Jehn hat den Hauptpreis des 23. Filmkunstfestes Mecklenburg-Vorpommern gewonnen. Ein laut Jury sinnlicher und lebendiger Film, der behutsam von der Sehnsucht einer 14-Jährigen nach dem idealen Familienleben erzählt.