Neil Armstrong



Alles zur Person "Neil Armstrong"


  • Der Lüdinghauser Fotograf Sven Marquardt erlebte Neil Armstrong und den „Helden vom Hudson River“

    Di., 28.08.2012

    Treffen mit dem Mann auf dem Mond

    „Freundlich, nett, aber auch sehr zurückhaltend“ – so beschreibt Sven Marquardt jenen zur Legende gewordenen Mann, der vor 53 Jahren als erster Mensch den Mond betrat und am Samstag im Alter von 82 Jahren verstorben ist. „Neil Armstrong mochte diesen ganzen Hype um seine Person nicht. Noch vor unserem ersten Zusammentreffen war ich schon gewarnt worden, ihn bloß nicht auf seine Mondlandung anzusprechen. Für ihn war das Thema schon lange durch“, erinnert sich der Lüdinghauser Fotograf.

  • Kinder

    Mo., 27.08.2012

    Auf dem Mond waren bisher nur Amerikaner

    Kinder : Auf dem Mond waren bisher nur Amerikaner

    Der Mond ist bisher der einzige andere Himmelskörper, den Menschen betreten haben. Neil Armstrong war der erste. Er landete im Juli 1969 auf dem Mond - gemeinsam mit Edwin Aldrin. Seitdem haben zehn weitere Menschen den Mond betreten. Alle kamen aus den USA.

  • Der Weltraum-Kolumbus

    Mo., 27.08.2012

    Neil Armstrong schrieb Menschheitsgeschichte - seine Wurzeln liegen in Ladbergen

    Der Weltraum-Kolumbus : Neil Armstrong schrieb Menschheitsgeschichte - seine Wurzeln liegen in Ladbergen

    New York - Der Marineflieger Neil Armstrong musste ein ganzes Geschwader von Schutzengeln gehabt haben: Krieg, Testflüge und Weltraumabenteuer überstand er unverletzt und selbst eine Bruchlandung mit einem Testgerät überlebte er. Ebenso wie das größte Abenteuer, das die Menschheit in den vergangenen Jahrhunderten zu bieten hatte: Als erster Mensch setzte Armstrong am 21. Juli 1969 seinen Fuß auf einen anderen Himmelskörper, gewann die wichtigste Schlacht des Kalten Krieges und schrieb Geschichte. Und alles mit dem linken Fuß.

  • Politik

    So., 26.08.2012

    Der erste Mann im Mond ist tot - Neil Armstrong bewegte die Welt

    Politik : Der erste Mann im Mond ist tot - Neil Armstrong bewegte die Welt

    Washington (dpa) - Die Welt trauert um Neil Armstrong. Der erste Mensch auf dem Mond ist am Samstag im Alter von 82 Jahren in den USA an den Folgen einer Herzoperation gestorben.

  • Kinder

    So., 26.08.2012

    Der erste Mann auf dem Mond ist tot

    Seinen linken Fuß setzte er damals zuerst auf. Wie Neil Armstrong den Mond betrat, wurde genau beobachtet. Denn der Astronaut war der erste Mensch auf dem Mond.

  • Vermischtes

    Do., 17.11.2011

    40 Jahre nach Mondlandung: Astronauten geehrt

    Washington (dpa) - Mehr als 40 Jahre nach ihrer historischen Mondlandung sind die Apollo-11-Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin mit der höchsten Auszeichnung des US-Kongresses geehrt worden.

  • Bahnhofstunnel hat seinen ersten Lift

    Di., 30.08.2011

    Testfahrt im neuen Aufzug

  • Sportwelt

    Mo., 29.08.2011

    Bob Beamon: Ein Riesen-Sprung für die Menschheit

  • Havixbeck

    Fr., 19.08.2011

    Kühe reißen auch in Havixbeck aus

  • Ladbergen

    Di., 24.05.2011

    Ein pfiffiger Schuhmacherbär