Ole Kittner



Alles zur Person "Ole Kittner"


  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 06.08.2018

    Preußen-Coach Antwerpen lässt vor Gastspiel in Lautern keine Milde walten

    Für Kämpfernatur Fabian Menig (r.) ist die Atmosphäre auf dem Betzenberg wie gemacht.

    Mit einem Sieg und einer Niederlage im Gepäck tritt der SC Preußen am Dienstag auf dem gefürchteten Betzenberg an. Beim 1. FC Kaiserslautern erwartet die Münsteraner eine besondere Atmosphäre. Verzichten muss der Gast auf Lion Schweers.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 28.07.2018

    Preußen nach perfektem Einstand bei Fortuna Köln Spitzenreiter

    Fußball: 3. Liga: Preußen nach perfektem Einstand bei Fortuna Köln Spitzenreiter

    So in etwa hatten sich die Preußen ihren optimalen Start in die Saison 2018/19 ausgemalt. Mit 4:1 (2:0) gewannen sie in einer hitzigen Partie bei Fortuna Köln. Auch wenn das noch nicht viel aussagt am ersten Spieltag: Münster ist fürs Erste Tabellenführer.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 26.07.2018

    Preußen-Trainer Antwerpen im Interview: „Die Mannschaft ist hungrig“

    Fordernd, gestikulierend, ideenreich: So präsentierte sich Marco Antwerpen als Preußen-Trainer bislang. Nun geht er in seine erste vollständige Saison als SCP-Coach – zumindest spricht aktuell nichts dagegen.

    Marco Antwerpen hat erstmals selbst als Trainer am Preußen-Kader mitgestrickt und eine Vorbereitung mit klarem Ziel geleitet. Im Interview vor dem Saisonstart erläutert der 46-Jährige, was er seiner Mannschaft zutraut, aber auch, wie er mit den schwierigen Bedingungen umgeht.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 23.07.2018

    Preußen-Angreifer Rühle verpasst den Saisonauftakt in Köln

    Tobias Rühle

    Bittere Nachricht für Tobias Rühle. Der Stürmer, der am Samstag beim 2:2 gegen Heracles Almelo noch für die Preußen getroffen hatte, muss zum Saisonauftakt bei Fortuna Köln zuschauen. Zwei seiner Kollegen melden sich dagegen rechtzeitig fit.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 20.07.2018

    Preußen bestreiten letzten Test gegen Almelo erneut ohne Pechvogel Schwarz

    Fast schon ein gewohntes Bild: Benjamin Schwarz muss erneut pausieren. Der Defensivallrounder hat einen Bruch des Rippenknorpels erlitten.

    Der letzte Test führt Preußen Münster am Samstag erneut nach Billerbeck, dort trifft der Drittligist auf Heracles Almelo. Verzichten muss Trainer Marco Antwerpen allerdings auf Sandrino Braun, Ole Kittner, Philipp Müller – und erneut Pechvogel Benjamin Schwarz.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 23.06.2018

    Torloser Spaß zwischen Preußen-Allstars und dem Drittliga-Aufgebot

    Fußball: 3. Liga : Torloser Spaß zwischen Preußen-Allstars und dem Drittliga-Aufgebot

    Die „Legenden“ hielten dagegen, die aktuellen Preußen ließen sich nicht locken: Torlos vor der guten Kulisse von 1146 Zuschauern endete am Samstag in Handorf eine einzigartige Fußballpartie für den guten Zweck. Im Team der Preußen-Allstars feierten viele Namhafte ein Wiedersehen, während die neuformierte Drittligamannschaft die ersten Meter mit Ball und gegen den Gegner machte.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 19.06.2018

    Simon Scherder ist neuer Preußen-Kapitän

    Fußball: 3. Liga: Simon Scherder ist neuer Preußen-Kapitän

    Große Verantwortung für einen 25-Jährigen: Simon Scherder ist neuer Mannschaftskapitän bei Preußen Münster. Das SCP-Urgestein freut sich über den Vertrauensbeweis des Trainers.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 14.05.2018

    Die große Preußen-Bilanz – Menig ist der Dauerbrenner

    Bild mit Symbolcharakter: Ex-Physiotherapeut Matthias Haase (l.) und Mannschaftsarzt Dr. Cornelius Müller-Rensmann müssen Fabian Menig mit Turban vom Platz geleiten. Doch auch mit einer Platzwunde hielt der Außenverteidiger durch.

    Zeit, um Bilanz zu ziehen. 38 Spieltage sind rum, die Preußen haben die Drittliga-Saison auf dem zehnten Platz beendet. Alles gesagt? Vielleicht das Wesentliche, aber es gibt noch viele statistische Details, die Interessantes zu Tage fördern.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 12.05.2018

    Preußen beschließen Saison mit 2:2 in Großaspach

    Fußball: 3. Liga : Preußen beschließen Saison mit 2:2 in Großaspach

    Großaspach - Mit einem 2:2 bei der SG Sonnenhof Großaspach hat sich Preußen Münster aus der Saison 2017/18 verabschiedet. Dabei hatten die Gastgeber ein Chancenplus in einem kurzweiligen Spiel. Anschließend lautete das Motto: noch weiter in den Süden.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 29.04.2018

    Grimaldi-Doppelpack bringt Preußen-Sieg in Chemnitz

    Matchwinner Adriano Grimaldi mit Philipp Hoffmann

    Preußen Münster hat das drittletzte Punktspiel der Saison beim Chemnitzer FC mit 2:1 (1:0) gewonnen. Matchwinner war Adriano Grimaldi, der scheidende Kapitän, mit seinen Saisontreffern 12 und 13. Die Gastgeber standen vor der Partie bereits als Absteiger fest.