Fronleichnam



Alles zum Ereignis "Fronleichnam"


  • Radsportler des SV Herbern tagen

    Di., 13.03.2018

    Mountainbiken bereichert das Vereinsangebot

    Der Vorstand mit Reinhard Kober, Matthias Struhkamp, Anne Wierling und Ralf Krampe wickelte die Regularien ab, Hermann Aschwer berichtete aus der Welt der Extremsportler.

    Wann immer Radsportler des SV Herbern wegen Herausforderungen gestöhnt haben – bei der Jahresversammlung erfuhren sie, dass es größere Extreme gibt.

  • Neues Halbjahres-Programm von „Fit ab 50“ liegt vor

    Mi., 03.01.2018

    Reizvolle Tagestouren geplant

    Der neue Flyer mit dem Halbjahresprogramm von „Fit ab 50“ liegt seit gestern aus.

    Der Veranstaltungs-Flyer der Gruppe „Fit ab 50“ ist fertiggestellt und liegt seit Dienstag in den bekannten öffentlichen Einrichtungen aus. Norbert Seidel und Günter Hein freuen sich, dass unter Mithilfe vieler Radlerinnen und Radler wieder ein interessantes Programm für das erste Halbjahr zusammengestellt werden konnte.

  • Mitgliederversammlung

    Do., 23.11.2017

    Friedrichsburger feiern an Fronleichnam

    Die Friedrichsburger sind mit dem vergangenen Schützenfest hochzufrieden.

  • Fragwürdige Begriffe und Formulierungen

    Sa., 12.08.2017

    "Viewpoint of the Week": Nicht jeden Blödsinn mitmachen

    Ganz schön lästig, diese Denglisch-Vokabeln aus Marketing-Agenturen und Management-Etagen . . .

    Beim Gronauer Stadtfestival gibt es erstmalig eine Just-for-Kids-Area, beim Street-Food-Market ist Pulled Pork ein Highlight und die KFD St. Agatha hat zu Fronleichnam ein besonderes Event organisiert: „Open Church“! Dies sind drei von unzähligen Beispielen aus meinem Arbeitsalltag, wie wir Deutschen uns selbst das Leben mit unserer Sprache schwer machen. 

  • Von USA bis Arabische Emirate

    Do., 29.06.2017

    Aschermontag und Königstag: Die Feiertage in Reiseländern

    Stars and Stripes: Am 4. Juli wird in den USA traditionell der Unabhängigkeitstag gefeiert.

    Die Feiertage sind schon in den einzelnen deutschen Bundesländern sehr unterschiedlich - im Ausland werden neben den traditionell christlichen vor allem die Nationalfeiertage groß gefeiert.

  • Positive Bilanz

    Fr., 23.06.2017

    Geglückte Premiere

    Präses Pastor Andreas Ullrich freute sich über den vom Vorsitzenden Heinrich Lindenbaum (l.) und vom stellvertretenden Vorsitzenden, David Potthoff (r.), überreichten Scheck.

    Als erfolgreich auf der ganzen Linie wertet der Vorstand der Vereinigten Schützen Laer sein jüngstes Schützenfest, das zum ersten Mal mit einem Frühstück mit Frühschoppen in Pastors Garten begann. Dazu waren auch die Bürger willkommen, die das Angebot gerne nutzten

  • Ereignisreiche Tage

    Do., 22.06.2017

    70 Messdiener der Pfarrei St. Agatha Epe zogen ins Biwak

    Ereignisreiche Tage : 70 Messdiener der Pfarrei St. Agatha Epe zogen ins Biwak

    Ereignisreiche Tage erlebten jetzt 70 Kinder der Messdienergemeinschaft St. Agatha Epe in Wormbach-Schmallenberg im Sauerland. Gemeinsam mit 21 Betreuern und drei Kochfrauen fuhren sie am Tag vor Fronleichnam in die Freizeit.

  • Tagesausflug

    Mi., 21.06.2017

    Heimatfreunde unterwegs in Ostfriesland

    Vor dem schiefsten Kirchturm der Welt versammelten sich die Heimatfreunde für ein Erinnerungsfoto.

    Ostfriesland war das Ziel des Heimatvereins. Bereits seit 70 Jahren unternehmen die Mitglieder immer an Fronleichnam einen Tagesausflug.

  • Fußball: Die Aufstiegsrunden zur Bezirksliga

    Mi., 21.06.2017

    Altenberger D-Junioren bleiben im Geschäft

    Nach seiner starken Leistung verzehrte Max Thüning (M.) seine Mantaplatte als Prämie. Doppeltorschütze Janik Morsell (l.) und Jan Oelker haben keinen Hunger.

    Die D-Jugend-Fußballer des TuS Altenberge haben die Auftaktniederlage in der Bezirksliga-Aufstiegsrunde gegen Vorwärts Wettringen gut weggesteckt. In der zweiten Partie kamen sie zu einem 3:0-Erfolg gegen Preußen Lengerich. Bester Akteur war ein Spieler aus dem defensiven Mittelfeld.

  • Leichtathletik

    Di., 20.06.2017

    Zwei Staffeln sind Kreismeister

    40 Leichtathletinnen und Athleten der LG Ems Warendorf reisten nach Hiltrup.

    An Fronleichnam machten sich rund 40 Leichtathletinnen und Athleten auf den Weg nach Hiltrup: aus Everswinkel, Freckenhorst, Füchtorf, Sassenberg, Versmold und Warendorf. Sie alle starten für die LG Ems Warendorf.