Oktoberfest



Alles zum Ereignis "Oktoberfest"


  • Oktoberfest in Münster

    Do., 04.10.2018

    Mordsgaudi bei Ersti-Wiesn

    Oktoberfest in Münster: Mordsgaudi bei Ersti-Wiesn

    O-Woche in Münster - das hieß für viele Erstsemester am Donnerstag neben O wie Orientierung auch O wie Oktoberfest. Das Festzelt am Albersloher Weg war bereits am frühen Donnerstagabend fest in studentischer Hand.

  • Oktoberfest

    Do., 04.10.2018

    Wiesn-Polizisten als DJs: «Leute, die tanzen, prügeln nicht»

    Wiesnbesucher tanzen auf der Hackerbrücke zur Musik aus den Lautsprechern eines Polizeiwagens.

    Eigentlich geht es der Polizei in München nur um einen friedlichen Heimweg. Aber eine Runde tanzen ist für sie auch okay.

  • Oktoberfest in Ascheberg

    Mi., 03.10.2018

    Festwirtin steht vor ihrem Wiesen-Debüt

    Mit der neuen Wiesenwirtin kommen auch Neuerungen ins Ascheberger Oktoberfestzelt, denn sie hat sich allerhand einfallen lassen: Gedecke mit frischen Brezeln, herzhaften Salamis und Oktoberfesthut zum Beispiel. Oktoberfesterfahrung bringt sie als Hopfenkönigin 2010 mit.

    „Brezeln gehören zu den Wiesn dazu“, sagt Steffi Schulze-Wenning, während sie eine Ladung solcher Leckereien mit Salz bestreut. Die neue Festwirtin überlässt nichts dem Zufall.

  • Nachbarschaft organisiert Straßenflohmarkt

    Mi., 03.10.2018

    Von der Bandsäge bis zum Sofa

    Das Plakat, das auf den Flohmarkt auf der Althorststraße hinweist, präsentieren (v.l.) Josef Baving, Wolfgang Götze, Laura Iking und Elke Grave.

    Um ihr kleines Oktoberfest zu finanzieren, haben Anwohner der Althorststraße einen Straßenflohmarkt organisiert, für das alte Schätze und viel Nützliches hervorgekramt wurden. Mindestens 16 Stände werden dazu am kommenden Wochenende aufgebaut.

  • Fußball: Bezirksliga

    Di., 02.10.2018

    Bartelink lässt Aasee aufatmen

    Manuel Eustermann (r.) von BW Aasee lässt weder den Ball noch Gegenspieler Jona Langer aus Riesenbeck in dieser Szene aus den Augen. Das vorgezogene Spiel endete mit 1:0 für die Gastgeber.  

    Am Aasee leuchtet wieder ein kleines Lichtlein – und nein, es ist nicht mehr die rote Laterne. Mit dem 1:0-Erfolg über Riesenbeck beendete BW endlich seine lange Pleitenserie.

  • Kriminalität

    Mo., 01.10.2018

    Tödlicher Oktoberfest-Streit: Festgenommener war vorbestraft

    München (dpa) - Der nach einem tödlichen Streit auf dem Oktoberfest festgenommene Münchner ist vorbestraft. Das teilte die Staatsanwaltschaft München I mit. Der 42-Jährige kam in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt. Der Mann war am Wochenende mit einem 58-Jährigen aneinandergeraten und hatte diesen mit einem Schlag gegen den Kopf niedergestreckt. Das Opfer starb wenig später im Krankenhaus an einer Hirnblutung.

  • Oktoberfest Münster 2018: Kellnerin im Festzelt

    Mo., 01.10.2018

    Wiesn-Dienst mit viel guter Laune

    Samstagabend im Zelt: Das Oktoberfest ist mit 4200 Besuchern ausverkauft. Kellnerin Marina Bonenkamp serviert die ersten Maß Bier, und das sorgt natürlich für helle Begeisterung bei den Gästen auf der münsterischen Wiesn.

    Eine Maß ist 2,3 Kilogramm schwer und die Wege lang, wenn Marina Bonenkamp am Abend beim Oktoberfest in Münster serviert. Trotzdem macht sie ihren Job als Kellnerin auf der münsterischen Wiesn gern.

  • Ochtruper Oktoberfest

    Mo., 01.10.2018

    Eine tolle Gaudi mit Blasmusik

    Bestens gelaunt waren die Gäste im Festzelt. „Eine tolle Gaudi“, bescheinigten sie den Veranstaltern. Die „Tanner Jäger Musikanten“ spielten zum ersten Mal auf.

    Ein gezielter Schlag mit dem Holzhammer. Nun das Ganze noch ein, zwei oder drei Mal schwungvoll wiederholt – dann fließt das erste Bier. Bürgermeister Kai Hutzenlaub füllt die Maßkrüge und strahlt mit den Organisatoren vom FC-Schwarz-Weiß-Weiner und Barbara Plenter von der Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup um die Wette. Pünktlich 19 Uhr ist am Samstagabend im Weiner Sparkassenpark das siebte Ochtruper Oktoberfest eröffnet.

  • Oktoberfest in Rinkerode

    So., 30.09.2018

    800 Gäste feiern eine Mordsgaudi

    Oktoberfest in Rinkerode: 800 Gäste feiern eine Mordsgaudi

    Die Feuerwehr hatte eingeladen – und 800 Gäste waren gekommen. Die Stimmung beim Oktoberfest war wieder einmal bestens.

  • Opfer erleidet Hirnblutung

    So., 30.09.2018

    42-Jähriger nach tödlichem Streit auf Oktoberfest in U-Haft

    Ein Nebeneingang des Augustiner-Zelts auf dem Oktoberfestgelände ist mit Flatterband abgesperrt.

    Dramatisches Ende eines Wiesnbesuchs: Im Streit geraten auf dem Münchner Oktoberfest zwei Männer aneinander, der eine streckt den anderen nieder. Zufällig anwesende Ärzte reagieren sofort, können das Opfer aber nicht mehr retten.