Weihnachten



Alles zum Ereignis "Weihnachten"


  • Türkei reagiert vergrätzt

    Di., 08.01.2019

    Abgewatscht: Trumps Berater Bolton in Ankara

    Trumps Sicherheitsberater John Bolton blitzte in der Türkei ab.

    Die Türkei lässt Trumps Sicherheitsberater John Bolton deutlich abblitzen: Mit Spannung erwartete Gespräche über den Abzug der USA aus Syrien und die zukünftige Rolle der Türkei fielen unerwartet kurz aus. Und dann kam noch ein Angriff vom Präsidenten persönlich.

  • Tiere

    Di., 08.01.2019

    Festessen für Kölner Elefanten: Tannenbaum

    Ein Elefant frißt im Zoo in Köln eine Tanne.

    Köln (dpa/lnw) - Zwei Wochen nach Weihnachten gab es für die Elefanten des Kölner Zoos am Dienstag ein Festessen: Die 16 Tiere bekamen Tannenbäume aus nichtverkauften Altbeständen, wie der Zoo mitteilte. Sie hätten sie mit Genuss verzehrt. Elefanten sind reine Vegetarier und fressen täglich rund 150 Kilogramm Möhren, Äpfel, Heu und andere Pflanzen. Benutzte Altbäume aus Kölner Wohnzimmern kamen für die Tiere laut Zoo nicht infrage: Weihnachtsschmuck-Reste an den Bäumen wie Lametta oder die Metallaufhängungen von Christbaumkugeln hätten sonst zur tödlichen Gefahr für die Elefanten werden können.

  • Spitze des Konsolenmarkts

    Di., 08.01.2019

    Sony verkaufte zu Weihnachten 5,6 Millionen PS4-Konsolen

    Sony setzte sich mit der PS4 an die Spitze im Konsolenmarkt, wo der Konzern mit der Xbox von Microsoft und der Switch von Nintendo konkurriert.

    Las Vegas (dpa) - Die Playstation 4 bleibt für Sony auch fünf Jahre nach der Markteinführung noch ein wichtiger Verkaufsschlager.

  • Handball: 3. Liga West

    Di., 08.01.2019

    Nico Wunderlich kehrt zur Ahlener SG zurück

    Er ist zurück: Nico Wunderlich spielt wieder für die ASG.

    Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Die Drittliga-Handballer der Ahlener SG haben ihre Lücke auf der linken Außenbahn geschlossen – mit einem beim heimischen Publikum bestens bekannten Gesicht: Nico Wunderlich.

  • Kriminalität

    Di., 08.01.2019

    Zwei weitere Männer in Untersuchungshaft nach Leichenfund

    Osnabrück (dpa/lni) - Bei den Ermittlungen nach dem gewaltsamen Tod einer 75 Jahre alten Frau aus Melle hat die Polizei zwei weitere Tatverdächtige ermittelt. Ein 24 Jahre und ein 35 Jahre alter Mann aus Köln befinden sich seit Anfang des Jahres auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück in Untersuchungshaft, sagte am Dienstag Behördensprecher Lennart Jacobs.

  • Benefizkonzert von Kirchenchor und Kolping-Blasorchester in St. Georg

    Di., 08.01.2019

    Helfen klingt gut

    Der Kirchenchor St. Georg und das Kolping-Blasorchester bei der gemeinsamen Zugabe.

    Initiiert nach der Tsunami-Katastrophe im Jahr 2004 in Südostasien, ging das Benefizkonzert in St. Georg am Sonntagabend in die 15. Auflage. Der Kirchenchor St. Georg und das Kolping-Blasorchester erspielten rund 900 Euro an Spenden. Das Geld geht an die Pfarr-Caritas der St. Georg-Gemeinde und den ambulanten Kinder- und Jugendlichen-Hospizdienst „Königskinder“ in Münster.

  • Neujahrskonzert mit Gesang und Trompeten

    Mo., 07.01.2019

    Majestätisches erklingt in der Kirche

    Gefühlvoll und leidenschaftlich interpretierten (v.l.) Henrike Jacob, Peter Roth und Peter Mönkediek die vorgetragenen Stücke. Unterstützt wurden sie dabei von Markus Lehnert an der Orgel.

    Zusammenkommen, um „noch einmal richtig Weihnachten zu erleben“: Für Pfarrer em. Wolfgang Böcker ist das traditionelle Neujahrskonzert in der St.-Brictius-Kirche ein willkommener Anlass für einen langen Moment des Innehaltens. Auch dieses Jahr.

  • Kriminalität

    Mo., 07.01.2019

    Unfall mit Toten: Bisher kein schlüssiger Beweis für Rennen

    Kerzen und Kreuze erinnern an die Toten nach einem Unfall am 22.12.2018 in der Würselener Straße.

    Aachen (dpa/lnw) - Bei dem schweren Unfall vor Weihnachten mit fünf Toten in Stolberg bei Aachen prüft die Polizei weiter, ob ein illegales Autorennen eine Rolle gespielt hat. Der 20-jährige Unfallfahrer, der schwer verletzt überlebte, habe sich bisher nicht geäußert, sagte Polizeisprecher Paul Kemen am Montag. Er lasse sich von einem Anwalt vertreten.

  • Dreikönigssingen

    Mo., 07.01.2019

    Gesungener Sinn von Weihnachten

    Thomas Fischer und Klaus Preuß von „Concordia“ (vorn, v.l.) beeindruckten mit ihrem Sologesang beim Dreikönigssingen in der St.-Marien-Kirche am Sonntag.

    Imposante zwei Stunden Musik aus verschiedenen Jahrhunderten präsentierten der MGV „Concordia“ und der Gospelchor „Go(o)d News“ aus Stromberg.

  • Geschichte einer Mutter

    Mo., 07.01.2019

    «Ben is Back» - Drogendrama mit Julia Roberts

    Ben (Lucas Hedges) taucht unerwartet zu Hause auf.

    «Ben Is Back» ist die Geschichte einer Mutter, die um ihren drogensüchtigen Sohn kämpft. Julia Roberts und Hollywoods Nachwuchsstar Lucas Hedges übernehmen die Hauptrollen. Regisseur Peter Hedges gibt dem Drama einen Thriller-Anstrich.