Weihnachten



Alles zum Ereignis "Weihnachten"


  • DFB-Pokal

    Mo., 22.04.2019

    RB Leipzig lässt HSV wenig Hoffnung: «Nur Finale zählt»

    Für Leipzigs Trainer Ralf Rangnick steht das DFB-Pokalffinale über allem.

    Im ersten Pokalhalbfinale scheint alles klar: Für die seit Monaten überlegen spielenden Leipziger ist der Underdog HSV keine ernsthafte Herausforderung. HSV-Trainer Wolf will aber nichts herschenken.

  • Kirche

    So., 21.04.2019

    Papst feiert Ostermesse - Warnung vor Unzufriedenheit

    Rom (dpa) - Papst Franziskus feiert heute mit Zehntausenden Gläubigen aus aller Welt auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse. Danach spendet er von der Loggia des Petersdoms aus den apostolischen Segen «Urbi et Orbi». In der Osternacht ermunterte er die Gläubigen dazu, sich nicht in Unzufriedenheit und Hoffnungslosigkeit zu verlieren. Ostern ist für Christen das zentrale Fest. Jedes Jahr kommen Hunderttausende Menschen über die Feiertage nach Rom. Der Segen «Urbi et Orbi» wird nur Weihnachten, Ostern und nach einer Papstwahl gespendet.

  • Kirche

    So., 21.04.2019

    Ostermesse und «Urbi et Orbi»-Segen in Rom

    Rom (dpa) - Papst Franziskus feiert heute mit Zehntausenden Gläubigen aus aller Welt auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse. Danach spendet er von der Loggia des Petersdoms aus den apostolischen Segen «Urbi et Orbi». An Ostern erinnern die Christen an die Auferstehung Jesu Christi, für sie ist es das zentrale Fest. Der Segen «Urbi et Orbi» wird nur Weihnachten, Ostern und nach einer Papstwahl gespendet. Auch im Heiligen Land werden Tausende Christen aus aller Welt zu den Osterfeierlichkeiten erwartet. In der Grabeskirche in der Jerusalemer Altstadt werden mehrere Messen zelebriert.

  • TV-Tipp

    So., 21.04.2019

    Das Traumschiff: Sambia

    Der Erste Offizier Martin Grimm (Daniel Morgenroth, l) übernimmt das Steuer des Schiffs. Oskar (Harald Schmidt) steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.

    Kapitän Sascha Hehn ist weg, Florian Silbereisen als Nachfolger noch nicht da: Am Ostersonntag steuert Daniel Morgenroth das «Traumschiff» nach Sambia. Als 1. Offizier bleibt er auch künftig an Bord - und will zeigen, dass das eine gute Idee war.

  • Kirche

    Sa., 20.04.2019

    Papst feiert traditionelle Osternachtsliturgie im Petersdom

    Rom (dpa) - Papst Franziskus feiert heute die traditionelle Liturgie der Osternacht im Petersdom. Der Gottesdienst markiert den Übergang vom Karsamstag zum Ostersonntag und erinnert an die im christlichen Glauben zentrale Auferstehung von Jesus Christus. Tausende Gläubige werden im Petersdom und auf dem Petersplatz erwartet. Ostern ist für Christen in aller Welt das wichtigste Fest. Morgen enden die Osterfeierlichkeiten mit einer Messe und dem traditionellen Segen «Urbi et Orbi». Der Segen wird nur an Weihnachten, zu Ostern und nach einer Papstwahl gespendet.

  • Das Osterfest und der Konsum

    Fr., 19.04.2019

    Zeit ist oft das größte Geschenk

    Geschenke zu Ostern, das ist für Familien ein Thema. Gemeinsame Zeit, zum Beispiel auf dem Spielplatz, ist ein Rat des Caritasverbands.

    Der Kinderschutzbund warnt vor einer Entwicklung des Osterfestes zum Konsumfest. Es sei oft das größte Geschenk für Kinder, wenn Eltern oder Verwandte Zeit mit ihnen verbringen.

  • Telgterin erlitt in den USA Hirnblutung

    Fr., 19.04.2019

    Ins Leben zurückgekämpft

    Barbara Meuthen ist glücklich, ihre Tochter Maike wieder bei sich zu Hause zu haben. Zu Beginn ihres USA-Austausches hatte die junge Telgterin noch die Metropole Chicago besucht.

    Eine Alptraumnachricht erreichte die Telgter Familie Meuthen im Januar 2015. Ihrer Tochter Maike, die an einem Schüleraustausch in den USA teilnahm, wurden nach einer Hirnblutung keine Überlebenschancen eingeräumt. Doch es kam anders.

  • Geschichte der Modellbahn-Landschaft

    Fr., 19.04.2019

    Von kleinen Anfängen bis heute

    Die Modelleisenbahn fasziniert Karl Josef Greive von Kind an, sagt er. Zu Weihnachten 1958 erhielt er einen Märklin-Baukasten zum Schrauben und Stecken. Vom ersten Lehrlingsgeld kaufte er sich im Jahr 1961 eine kleine Märklin-Eisenbahn, die er im Nebenraum seines Schlafzimmers aufbaute. Dabei blieb es dann zunächst. Im Jahr 1985 ging es im Keller des neu gebauten Wohnhauses weiter. Ohne Konzept, wie Greive sagt. 1996 dann „übernahm“ er den Raum im Keller, der eigentlich für Partys hergerichtet werden sollte, für seine Eisenbahnplanung. Nach dem Besuch vieler Ausstellungen hat er 20 Jahre lang in der Freizeit an seiner Anlage gebaut und die Technik mit Unterstützung ständig verfeinert. -jot- Titel

  • Neue Osterideen

    Mi., 17.04.2019

    Schokoladenhersteller zwischen Tradition und Trends

    Ostereier aus Schokolade in der Schokoladenmanufaktur Chocolaterie Molina.

    Ostern ist auch ein Fest für die Süßwarenindustrie. Doch die Schokoladenhersteller müssen sich gestiegenen Ansprüchen der Verbraucher stellen.

  • Gisela Günnewig gestaltet mit Wachstechnik Osterschmuck

    Mo., 15.04.2019

    Echte Überraschungseier

    Kein von Gisela Günnewig gestaltetes Ein gleicht dem anderen.

    Mit einer ganz besondern Wachstechnik gestaltet die gebürtige Ostbevenerin Gisela Günnewig Ostereier. Dabei entstehen dekorative Unikate. Seit 35 Jahren widmet sich die gelernte Musterzeichnerin diesem Hobby.