Kampf



Alles zum Schlagwort "Kampf"


  • Fight gegen Ustinow

    Fr., 24.11.2017

    Der geläuterte Boxer Charr und die WM

    Manuel Charr will Weltmeister im Schwergewicht werden.

    Eine Box-WM im Schwergewicht gibt es nicht alle Tage in Deutschland. Oberhausen ist Schauplatz. Der Kölner Manuel Charr will den Titel. Sein Rivale ist der Russe Alexander Ustinow. Der Deutsche hat eine schillernde, mitunter erschütternde Vita.

  • Judo | Kreis-Pool-Turnier in Rheine

    Di., 21.11.2017

    Auf die Matte gelegt

    Die erfolgreichen Judoka des Budo Mugen Gronau: (h.v.l.) Maxim Iskam, Annika Jansen, Timon Kaiser, Mika Kaiser, (v.v.l.) Elias Foerster, Tjark Wolf, Artjom Werner.

    Der Weg nach Rheine hat sich für Budo Mugen Gronau durchaus gelohnt. Neben diversen Platzierungen behielt ein Nachwuchsjudoka nach einer knappen Entscheidung die Nase in seiner Alters- und Gewichtsklasse vorn.

  • Konflikte

    So., 12.11.2017

    Weiter Kämpfe um ostsyrische IS-Bastion Albu Kamal

    Damaskus (dpa) - Nach dem Rückschlag im Kampf um eine der letzten IS-Bastionen haben die syrischen Regierungstruppen ihre Angriffe auf die Dschihadisten verstärkt. Durch Artilleriefeuer und Luftangriffe auf die ostsyrische Grenzstadt Albu Kamal seien Dutzende Zivilisten getötet worden, berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Auch gebe es heftige Gefechte am Stadtrand. Die staatliche Nachrichtenagentur Sana bestätigte die Kämpfe.

  • Taekwondo: Deutsche Meisterschaft der IBF

    Do., 09.11.2017

    Julian und Janina Stus jubeln

    Die erfolgreiche Mannschaft der Baumberger Taekwondo-Freunde mit Trainer Bernd Große Daldrup-Hemker und der Vorsitzenden Gaby Thyssen

    Die Baumberger Taekwondo-Freunde traten auf den Deutschen Meisterschaften der IBF gegen die Konkurrenz an. In Neustadt am Rübenberge bei Hannover starteten 13 Sportlerinnen und Sportler in den Disziplinen Formenlauf und Kampf.

  • Schnelle Hilfe notwendig

    Fr., 03.11.2017

    Krise im Kongo: Kinder werden hungern

    In der zentralen Kasai-Region war im August 2016 ein blutiger Konflikt eskaliert, nachdem Sicherheitskräfte den Anführer einer Rebellengruppe getötet hatten.

    Die humanitäre Krise in Kongos Kasai-Region wird international kaum wahrgenommen. Aber die Vereinten Nationen schlagen Alarm. Es droht eine Hungerkrise. Das Leid könnte auch neue Kämpfe entfachen.

  • Boxen: Titelverteidigung in Sassenberg

    Fr., 27.10.2017

    Elina Tissen verteidigt WM-Titel im Zelt

    Knapp vorbei geht diese linke Gerade von Elina Tissen. Am 18. November ist die Box-Weltmeisterin in Sassenberg im Einsatz.

    Elina Tissen steht mal wieder mitten in der Vorbereitung auf einen WM-Kampf. Der findet am 18. November in einer ganz besonderen Umgebung statt.

  • Ausländer noch in der Stadt

    Sa., 14.10.2017

    IS-Kämpfer kapitulieren in Al-Rakka

    Ausländer noch in der Stadt: IS-Kämpfer kapitulieren in Al-Rakka

    Al-Rakka war die heimliche Hauptstadt des IS-«Kalifats» in Syrien. Nun bricht die Herrschaft der Dschihadisten zusammen. Für den Drahtzieher des Bataclan-Anschlags von Paris könnte die Stadt zur Falle werden.

  • Polizei stürmt Haftanstalt

    Mi., 11.10.2017

    Mindestens 16 Tote bei Kämpfen in mexikanischem Gefängnis

    Eine Rauchwolke steigt über dem Gefängnis Cadereyta im Norden Mexikos auf.

    In Mexikos Gefängnissen kommt es immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen. Nun lieferten sich verfeindete Banden in der Haftanstalt Cadereyta schwere Kämpfe.

  • Boxen: Regionalturnier

    Mi., 11.10.2017

    BC Münster 23 will Turnierserie etablieren

    WM-Viertelfinalist, in Münster als Ringgast mit von der Partie: BC-Eigengewächs Salah Ibrahim.

    Insgesamt 26 Kämpfe sind geplant, am Ende dürften es rund 15 Aufeinandertreffen werden, wenn am Samstag ab 15 Uhr die Fäuste fliegen. Der BC Münster 23 richtet einen Wettkampftag in der Stadtwerke-Arena in Münster aus, auch vom Boxzentrum Münster sind viele Athleten gemeldet.

  • Boxen: Warendorfer Stadtmeisterschaft

    Di., 10.10.2017

    Boxer aus Ostbevern gewinnen in Warendorf

    Nach langer, langer Zeit fand in Warendorf wieder eine Offene Stadtmeisterschaft im Boxen statt – mit großer Resonanz und etlichen Erfolgen der Gastgeber. Auch Kämpfer aus Ostbevern waren unter den Siegern.