Seattle



Alles zum Ort "Seattle"


  • Entwickler-Konferenz

    Fr., 12.05.2017

    Microsoft öffnet Windows 10 weiter für andere Plattformen

    Windows 10 soll künftig mit mobilen Betriebssystemen wie Android oder iOS harmonieren. Das erfuhren die Besucher auf Microsofts Entwickler-Konferenz in Seattle.

    Die Zeiten des Silo-Denkens sind vorbei - Microsoft öffnet Windows unter der Leitung von Satya Nadella immer weiter. Nun hält auch Apples iTunes Einzug in den Windows App-Store. Und für das «Mixed Reality»-System Hololens hat Microsoft große Pläne.

  • Entwicklerkonferenz Build

    Do., 11.05.2017

    Microsoft öffnet Windows 10 weiter für andere Plattformen

    Windows 10: Die halbe Milliarde von Nutzern ist erreicht.

    Die Zeiten des Silo-Denkens sind vorbei - Microsoft öffnet Windows unter der Leitung von Satya Nadella immer weiter. Nun hält auch Apples iTunes Einzug in den Windows App-Store. Und für das «Mixed Reality»-System Hololens hat Microsoft große Pläne.

  • Angriff auf Amazon und Google

    Do., 11.05.2017

    Microsoft startet Aufholjagd mit smarter Assistentin Cortana

    Microsoft-Veranstaltung zur digitalen Assistentin Cortana: Der Software-Gigant attackiert Amazon und Google. 

    «Invoke» (Aktivieren) heißt Microsofts Antwort auf Amazons und Googles Vorstoß mit vernetzten Lautsprechern und digitalen Assistenten in unseren Wohnzimmern. Die Software des Windows-Riesen soll auch den Joballtag verändern.

  • Online-Handelsriese

    Do., 27.04.2017

    Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr

    Online-Handelsriese Amazon verbucht weiter kräftige Gewinne.

    Seattle (dpa) - Amazon hat seinen Gewinn zu Jahresbeginn überraschend kräftig gesteigert. Der Überschuss kletterte im ersten Quartal im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 724 Millionen Dollar (666 Mio. Euro), wie der Online-Handelsriese nach US-Börsenschluss mitteilte.

  • «Echo Look»

    Do., 27.04.2017

    Amazon macht Alexa mit Kamera zum Style-Berater

    Nichts zum Anziehen im Schrank? «Echo Look» kann helfen. Das Gerät soll als Stylingberater für Zuhause dienen.

    Amazon bietet eine vernetzte Kamera zur Style-Beratung an. Es ist der nächste Schritt des Online-Händlers in den Alltag der Nutzer.

  • Bild-Analyse

    Do., 27.04.2017

    Amazon macht Assistentin Alexa mit Kamera zum Style-Berater

    Was soll man heute anziehen? Amazons Assistentin Alexa kann bei der Wahl helfen.

    Amazon bietet eine vernetzte Kamera zur Style-Beratung an. Es ist der nächste Schritt des Online-Händlers in den Alltag der Nutzer.

  • Soul-Sängerin Grace Love kommt zum 26. Blues Festival

    Mi., 26.04.2017

    Ihr ganz persönlicher Herzschlag

    Grace Love bringt eine „mutige und starke Blues-Stimme“ auf die Bühne am Vechtebad. Nach ihrer Zeit mit „The True Loves“ ist sie wieder als Solistin unterwegs.

    Zunächst übernehmen die Bläser, gestützt durch das Schlagwerk die Melodie. Ein Saxofon, eine Trompete und eine Posaune spielen ein starkes Staccato. Dann Stille und schon erfüllt eine tiefe und eindrucksvolle Frauen Stimme den Raum. Die Rhythmus-Instrumente setzten wieder ein und das Lied geht weiter.

  • Ex-Microsoft-Chef

    Di., 18.04.2017

    Ballmer will öffentliche Finanzen transparenter machen

    Ballmer war seit den 80er Jahren ein Weggefährte von Microsoft-Gründer Bill Gates und stand von 2000 bis 2014 an der Spitze des Windows-Riesen.

    Seattle (dpa) - Der einstige Microsoft-Chef Steve Ballmer hat nach mehrjähriger Auszeit ein neues Tech-Projekt vorgestellt: Er will mit einem Start-up mehr Transparenz in die öffentlichen Finanzen in den USA bringen.

  • Amazon-Chef macht es Musk nach

    Do., 06.04.2017

    Bezos verkauft Aktien im Milliardenwert für Weltraum-Hobby

    Nach aktueller Schätzung des Finanzdienstes Bloomberg hat Jeff Bezos dank dem Anteil am weltgrößten Online-Händler ein Vermögen von gut 78 Milliarden Dollar.

    Seattle (dpa) - Für Amazon-Gründer Jeff Bezos (53) ist die Raumfahrt-Firma Blue Origin eine teure Nebenbeschäftigung. Zur Finanzierung müsse er Amazon-Aktien im Wert von einer Milliarde Dollar pro Jahr verkaufen.

  • Kampf um exklusive Rechte

    Mi., 05.04.2017

    NFL-Matches in den USA künftig live bei Amazon

    Kampf um exklusive Rechte : NFL-Matches in den USA künftig live bei Amazon

    Seattle (dpa) - Online-Händler Amazon hat sich für die kommende Saison Rechte an Live-Übertragungen der American Football League NFL gesichert.