Axel Büring



Alles zur Person "Axel Büring"


  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    Fr., 30.06.2017

    USC holt Alsmeier und Keller in die erste Mannschaft

    In der nächsten Saison steht Lina Alsmeier im Bundesliga-Kader des USC.

    Zwei Talente aus den eigenen Reihen ergänzen den Kader des USC Münster in der kommenden Saison. Lina Alsmeier und Luisa Keller aus der bisherigen Reserve erhalten ein Doppelspielrecht und damit die Gelegenheit, in der Bundesliga auf sich aufmerksam zu machen.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Di., 20.06.2017

    Powerfrau für den USC Münster für die Schaltzentrale

    Daumen hoch: Mareike Hindriksen trägt in den kommenden beiden Jahren das Trikot der Unabhängigen.

    Das ist ein Königstransfer auf der Zuspielposition: Der USC Münster hat mit Mareike Hindriksen die geballte Ladung an Erfahrung verpflichtet. Die 29-Jährige feierte gerade erst in Tschechien die Meisterschaft mit VK Prostějov.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Di., 20.06.2017

    Neue Zuspielerin: USC Münster verpflichtet Mareike Hindriksen

    Neu beim USC: Mareike Hindriksen.

    Es geht munter weiter beim USC was neue Gesichter angeht. Am Dienstag vermeldete der Bundesligist Mareike Hindriksen als Zugang auf der Zuspielposition.

  • Volleyball: Bundesliga

    Mo., 12.06.2017

    Neuzugang Roosa Laakkonen macht beim USC Münster die Mitte dicht

    Langsam füllen sich beim USC Münster die Lücken 

    Der USC Münster schlägt in der kommenden Bundesliga-Saison groß auf: Auch der nächste Neuzugang weist Gardemaß auf. Die Finnin Roosa Laakkonen misst 1,93 Meter und will beim USC hoch hinaus.

  • Hobbyvolleyballer

    Fr., 26.05.2017

    Volleyball im warmen Sand

    Axel Büring (vorne) gab ein Beach-Training für die Hobby-Volleyballer.

    Er ist ein echter Profi auf dem Volleyballfeld: Axel Büring. Die Hobbyvolleyballer des TSC Gievenbeck konnten von ihm viel lernen.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Mo., 22.05.2017

    Lena Vedder auf Ines Bathens Spuren

    Neu beim USC: Lena Vedder, die vom Zweitliga-Absteiger RC Sorpesee an den Berg Fidel wechselt, gehört zu Deutschlands vielversprechendsten jungen Angreiferinnen.

    Der USC Münster hat ein vielversprechendes Talent an Land gezogen. Vom RC Sorpesee zieht es Lena Vedder zu den Unabhängigen. Die 21-jährige Angreiferin ist ehrgeizig und will so schnell wie möglich in der Bundesliga Fuß fassen.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    Di., 16.05.2017

    Thomsen kehrt zurück zum USC und unterschreibt bis 2019

    Emotionale Volleyballerin: Lisa Thomsen absolvierte 112 Einsätze im Nationalmannschaftstrikot.

    Das Gesamtpaket passt für beide Seiten optimal. Der USC Münster suchte eine neue Anführerin mit viel Qualität auf der Libera-Position. Lisa Thomsen hielt Ausschau nach einem Erstliga-Club in Deutschland. Für zwei Jahre haben sich beide Seiten aneinander gebunden.

  • Volleyball: Bundesliga

    Mi., 03.05.2017

    Zurück am Berg Fidel: Axel Büring soll beim USC in den Vorstand rücken

    Comeback in neuer Funktion: Axel Büring war 20 Jahre lang Chefcoach beim USC Münster, nun übernimmt er die sportliche Leitung. Zunächst noch als Beisitzer, nach der Mitgliederversammlung dann womöglich als Vizepräsident Sport.

    Lange Zeit war Axel Büring der Chefcoach des USC Münster, ehe sich 2015 die Wege des Trainers und des Volleyball-Bundesligisten trennten. Nun kommt es zu einer Neuauflage der Zusammenarbeit: Büring übernimmt die Aufgaben der scheidenden Vizepräsidentin Sport, Prof. Karen Zentgraf.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    Mi., 19.04.2017

    USC und Buijs – Liebe auf den zweiten Blick

    Im zweiten Anlauf ist Teun Buijs beim USC gelandet. Der Coach war schon 2015 ein Kandidat in Münster.

    Teun Buijs ist seit Gründonnerstag neuer Coach des USC Münster. Im zweiten Anlauf einigten sich Verein und Trainer auf eine Zusammenarbeit. In den nächsten Tagen und Wochen steht die Zusammensetzung des Kaders ganz oben auf der Agenda.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 05.03.2017

    Drecker zeigt beim TSC-Sieg in Lintorf Sportsgeist

    Paul Drecker 

    Der TSC Münster-Gievenbeck hat den vierten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht. Beim Schlusslicht VfL Lintorf gewann das Team am Samstag mit 3:1 und zeigte neben einer guten Leistung auch ein lobenswertes Fairplay-Verständnis.