Weihnachtsmarkt



Alles zum Schlagwort "Weihnachtsmarkt"


  • Weihnachtsmarkt eröffnet

    Fr., 07.12.2018

    „Ahlener Advent“ mit Lichtern und Trompeten

    Weihnachtsmarkt eröffnet: „Ahlener Advent“ mit Lichtern und Trompeten

    Bunt und heimelig: Der „Ahlener Advent“ verbuchte zur Eröffnung am späten Freitagnachmittag so viele Gäste wie seit Jahren nicht. Womöglich auch, weil der neugestaltete Markt mit neuen Hüttenpositionen viele Neugierige anlockt.

  • Gronau

    Fr., 07.12.2018

    Lieder, Tänze und leckerer Stollen lockten

    Gronau: Lieder, Tänze und leckerer Stollen lockten

    Alle Jahre wieder läutet der Weihnachtsmarkt den Winter in Epe. Trotz Nieselregen kamen auch am Freitag viele Besucher ins festlich geschmückte Hüttendorf vor der St.-Agatha-Kirche. Georgschüler stimmten die Zuschauer mit Weihnachtsliedern und Tänzen ein, ehe der traditionelle Stollenanschnitt durch Bürgermeisterin Sonja Jürgens erfolgte. Mit Unterstützung durch die beiden Weihnachtsengel Jule und Lisa Marie, wurden die leckeren Stollenstücke zur Verkostung an die Besucher verteilt, die es sich mit heißem Kakao, Punsch oder Glühwein schmecken ließen.

  • Wetter

    Do., 06.12.2018

    Es wird kühler in NRW: Regen und Schneeschauer erwartet

    Spuren im Schnee sind zu sehen.

    Die Sonne wird sich beim Adventsbummel über den Weihnachtsmarkt wohl nicht blicken lassen. Der Deutsche Wetterdienst erwartet in den nächsten Tagen Schmuddelwetter. Es wird spürbar kühler.

  • Weihnachtsmarkt am Wochenende

    Do., 06.12.2018

    Viel Musik und Besuch vom Nikolaus

    Freuen sich auf den Weihnachtsmarkt am Wochenende: Die Vorstandsmitglieder des Weihnachtsmarktvereins Norbert Schröer (l.), Reinhard Niehues und Anke Keukenbrink.

    Die Hütten drängen sich am kommenden Wochenende wieder zwischen Rathaus und Kirche aneinander. Denn dann steht der Weihnachtsmarkt an, der nehmen zahlreichen Ständen auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zu bieten hat.

  • Weihnachtsmarkt in Laer

    Do., 06.12.2018

    „Klein, aber besonders fein“

    Bei einem Besuch der Mädchen und Jungen in der Volksbank in Laer überreichte Vermögensberater Kurt Klanke eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Förderverein des Henrich-Valck-Kindergartens.

    Am kommenden zweiten Advents-Wochenende geht es im und rund um das Rathaus sowie im Alten Speicher rund. Denn dann lockt der Weihnachtsmarkt, der zwar klein ist, aber als besonders fein gilt. So beteiligen sich zahlreiche heimische Vereine, Verbände, Gruppierungen und Einrichtungen an dem bunten Treiben. Höhepunkte am Sonntag werden ein Konzert des Blasorchesters und der Besuch des Nikolaus sein.

  • Weihnachtsmarkt auf Harkotten

    Do., 06.12.2018

    Neues Sortiment und buntes Programm

    Myriam Freifrau von Korff freut sich auf viele Besucher des Weihnachtsmarktes auf Harkotten.

    Alle Jahre wieder lädt Haus Harkotten zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Auch in diesem Jahr können sich die Besucher wieder auf einen gemütlichen Markt im adventlichen Ambiente freuen.

  • Unfall auf Weihnachtsmarkt

    Mi., 05.12.2018

    Vierjähriger auf Kinderkarussell-Motorrad umgekippt

    Unfall auf Weihnachtsmarkt: Vierjähriger auf Kinderkarussell-Motorrad umgekippt

    Ein vierjähriger Junge ist am Dienstag auf dem Bocholter Weihnachtsmarkt während der Fahrt auf einem Kinderkarussell verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte das Motorrad um, auf dem er gesessen hatte.

  • Lieber nachfragen

    Mi., 05.12.2018

    Glühwein kann Gluten enthalten

    Wer Zöliakie hat, sollte auch bei einem Weihnachtsmarktbesuch genau hinschauen - denn Glühwein zum Beispiel kann Gluten enthalten.

    Der Bummel über den Weihnachtsmarkt führt meistens auch zu einem Glühweinstand. Was viele nicht wissen: Das heiße Getränk kann auch Gluten enthalten. Wer eine Unverträglichkeit hat, sollte daher nachfragen.

  • 17-Jährige bestohlen

    Mi., 05.12.2018

    Taschendiebe auf Weihnachtsmarkt unterwegs

    17-Jährige bestohlen: Taschendiebe auf Weihnachtsmarkt unterwegs

    Besucher des Weihnachtsmarktes in Münster sollten aufmerksam sein. Am Dienstag waren Taschendiebe auf Beutezug. Eine 17-Jährige wurde dabei bestohlen.

  • wieder dabei

    Mi., 05.12.2018

    Verein setzt sich für Tikondane ein

    Auf viele Besucher an ihrem Stand hoffen die Mitglieder des Förderverein „Freunde von Tikondane“.

    Am kommenden zweiten Adventswochenende ist der Förderverein „Freunde von Tikondane“ wieder mit einem Info-Stand auf dem Laerer Weihnachtsmarkt vertreten. Es werden gespendete, noch gut erhaltene dekorative Weihnachtsartikel angeboten. Diese gibt der Verein gegen eine Spende gerne wieder ab. „Die Einnahmen werden zu 100 Prozent an die Einrichtung Tikondane in Sambia weitergeleitet“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.