Frauengemeinschaft



Alles zum Schlagwort "Frauengemeinschaft"


  • Katholische Frauengemeinschaft St. Ludgerus

    Fr., 09.02.2018

    Buntes Fest für bunt kostümierte Albachtenerinnen

    Weiberfastnacht mit Berlinern und bester Stimmung war beim Karneval im Pfarrzentrum St. Ludgerus angesagt.  

    Ausgelassenes närrisches Treiben mit heiteren Programmeinlagen war Trumpf beim Altweiber-Karnevalsfest im Pfarrheim St. Ludgerus.

  • kfd-Altweiberparty

    Fr., 09.02.2018

    Flotter Tanz gegen Dellen am Popo

    Topfdeckel statt Schminkspiegel: Die gestandene Bauersfrau (Anni Imhorst) zeigte der Mitreisenden (Sabrina Achrainer) im Zug, dass auch die Landbevölkerung beim Schminken auf der höhe der Zeit lebt.

    Ausgelassen feierte die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) Hohenholte die Altweiberfastnacht. Witzige Sketche führte die kfd-Theatergruppe zur Freude des Publikums auf.

  • Randvolles Programm bei den Frauengemeinschaften

    Do., 08.02.2018

    Barbie, Elvis und Mickie feiern mit

    Richtig viel los war bei den Altweiber-Partys der kfd St. Marien und der kfd Welbergen – und auf die Kostümfreude der Damen konnten sich die Organisatoren verlassen.

  • Afrikanischer Karneval in Hoetmar

    Do., 08.02.2018

    Wild und frei und jeck

    Für besondere Verdienste um das Theaterleben in der KFD Hoetmar erhielten Annette Recker (3. v. l.) und Doro Seifert (3. v. r.) den begehrten Prinzenorden von Stadtprinz Hanns-Jörg I „mit Kawumm aus dem Holzimperium“ verliehen.

    „Wild and Free“ konnten sich am Mittwoch erstmals in diesem Jahr die Tanz- und Theatergruppe (HTTG) der Frauengemeinschaft Hoetmar im Bütfering-Theatersaal präsentieren. In dem einem afrikanischen Tierpark nachempfundenen Gehege werden die Frauen, die auch am gestrigen Weiberfastnachtstag ausgelassen unterwegs waren, auch heute um 19 Uhr einmal ihre wilde Freiheit vor Publikum ausleben.

  • Karnevalsfest der Frauen

    Mo., 05.02.2018

    Kfd treibt es kunterbunt

    Die Jecken der kfd Westbevern haben nicht nur Karneval gefeiert: Sie haben getanzt, gesungen und viel gelacht.

    Wenn die Frauengemeinschaft kfd-Westbevern ihr Karnevalsfest feiert, dann wird der Saal im Gasthof „Zur Bever“ zur närrischen Hochburg.

  • Frauengemeinschaft Albachten

    So., 04.02.2018

    Marie-Theres Schulze Blasum hört als Teamsprecherin auf

    Der neue Vorstand der Albachtener kfd (v.l.): Birgit Winterhoff, Gisela Holstiege, Annelie Beckmann, Marie-Theres Schulze Blasum, Angelika Surmann (dahinter), Marlies Kannenbäumer, Birgit van der Kolk und Annalen Schulting.

    Bunte Primeln auf den Tischen gaben der Jahresversammlung der kfd St. Ludgerus eine bunte Note – das passte sehr gut zur positiven Stimmung der rund 80 Frauen, die sich im Pfarrheim eingefunden hatten.

  • Programm der kfd

    Fr., 02.02.2018

    Von besinnlich über geschmackvoll bis sportlich

    Eine Fülle verschiedener Veranstaltungen erwartet die Mitglieder der Frauengemeinschaft (kfd) und alle interessierten Frauen in den kommenden Wochen.

  • Frauengemeinschaft Gemen

    Di., 30.01.2018

    Maria Marpert verabschiedet

    Mit Blumen dankten die Mitglieder der Frauengemeinschaft und Pfarrer Thomas Diedershagen den scheidenden Vorständen Maria Marpert (5.v.l.) und Hildegard Haverkotte (r.).

    Nach 24 Jahren hat Maria Marpert als Vorsitzende der Frauengemeinschaft Gemen aufgehört. Die Mitglieder bedankten sich bei der Jahreshauptversammlung bei Marpert ausdrücklich für die hervorragende, ehrenamtliche Arbeit.

  • Jahresversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft Everswinkel

    Di., 30.01.2018

    Starke Frauen für die Kirche

    KFD-Jahresversammlung: Teamsprecherin Margret Lamenta (l.) begrüßt die drei neuen Bezirkshelferinnen Bernadette Schmitz, Gabi Gerwin und Bettina Biermann (v.l.)

    Das vergangene Jahr, das kommende Jahr und vor allem der Katholikentag in Münster waren zentrale Punkte im Rahmen der Jahres-Mitgliederversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft Everswinkel am Sonntag im Gasthof Arning.

  • Jahreshauptversammlung der kfd

    So., 28.01.2018

    „Stromnetz“ funktioniert

    Zusammen bringen sie es auf 190 Jahre Mitgliedschaft: (v.l.) Gisela Kauling (60 Jahre dabei), Mathilde Blanke (70 Jahre dabei) und Maria Hinkert (60 Jahre dabei).

    50, 60 oder sogar 70 Jahre halten sie der Frauengemeinschaft die Treue: Die kfd hat auf ihrer Jahreshauptversammlung ihre Jubilarinnen geehrt. Teamsprecherin Ulla Langehaneberg begrüßte zudem neue Mitglieder. Außerdem kam ein Überraschungsgast vorbei.