Supermarkt



Alles zum Schlagwort "Supermarkt"


  • Ferienhaus und Supermarkt

    Di., 17.04.2018

    So geht Urlaub in Island günstig(er)

    Spektakuläres Erlebnis auf einer winterlichen Island-Reise: ein Besuch in einer Eishöhle.

    Island hat in den vergangenen Jahren einen Boom bei deutschen Urlaubern erlebt. Die Insel wurde entsprechend voll - und teuer. Abschreckend teuer, wie manche Veranstalter feststellen mussten. Individualreisende kommen günstiger weg - mit einigen Tipps.

  • Diebe im Supermarkt

    Mo., 02.04.2018

    Einbrecher flexten Tresor auf

    Diebe im Supermarkt: Einbrecher flexten Tresor auf

    In der Nacht zum Sonntag sind unbekannte Täter in einen Supermarkt an der Enscheder Straße eingebrochen.

  • Konsumtrends

    Di., 27.03.2018

    Minipackungen im Einzelhandel auf dem Vormarsch

    Konsumtrends: Minipackungen im Einzelhandel auf dem Vormarsch

    Weniger ist mehr? Mit abgepackten Lebensmitteln in immer kleineren Mengen wollen Supermärkte und Discounter neuen Verzehrgewohnheiten der Verbraucher Rechnung tragen. Doch der Trend dürfte die Preise treiben - und ist nicht gerade umweltfreundlich.

  • Terrorismus

    Sa., 24.03.2018

    Terrorangriff: Ermittler finden Sprengsätze im Supermarkt

    Carcassone (dpa) - Nach dem islamistischen Terrorangriff in Südfrankreich haben Ermittler in dem Supermarkt, wo die Geiselnahme stattfand, drei selbst gemachte Sprengsätze entdeckt. Wie die dpa aus Justizkreisen erfuhr, wurden am Tatort in dem Örtchen Trèbes auch eine Pistole vom Kaliber 7,65 und ein Jagdmesser entdeckt. Der beim Zugriff erschossene Täter hatte gestern in dem Supermarkt Geiseln genommen. Bei seinen Angriffen kamen neben dem Attentäter insgesamt vier Menschen ums Leben, 15 wurden verletzt. 

  • Kriminalität

    Sa., 24.03.2018

    Räuber überfallen Supermarkt: Angestellte gefesselt

    Radevormwald (dpa/lnw) - Vier Räuber haben einen Supermarkt in Radevormwald (Oberbergischer Kreis) überfallen und die Angestellten gefesselt. Wie die Polizei mitteilte, wollten die drei Frauen das Geschäft am Freitagabend durch den Personaleingang verlassen. Da wurden sie von den Tätern mit Schusswaffen bedroht, in den Laden zurück gedrängt und gefesselt. Die maskierten Räuber entkamen mit den Tageseinnahmen aus dem Tresor. Die Angestellten erlitten leichte Verletzungen. Die Fahndung der Polizei brachte bisher keinen Erfolg.

  • Kriminalität

    Fr., 23.03.2018

    Polizei vermutet Geiselnahme in französischem Supermarkt

    Carcassonne (dpa) - Nach Zeugenaussagen über Schüsse geht die Polizei von einer Geiselnahme in einem Supermarkt in Südfrankreich aus. Nach ersten Informationen sei gegen elf Uhr eine Person in das Geschäft in Trèbes östlich von Carcassonne eingedrungen, hieß es von der Gendarmerie. Zeugen hätten von Schüssen berichtet. Noch ist demnach aber unklar, was genau passiert ist. Das Pariser Innenministerium meldete auf Twitter einen laufenden Polizeieinsatz und kündigte weitere Informationen an.

  • Kriminalität

    Fr., 23.03.2018

    Bewaffnete rauben Supermarkt in Köln aus

    Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Köln (dpa/lnw) - Ein mit einer Pistole bewaffnetes Duo hat am Donnerstagabend einen Supermarkt in Köln-Longerich ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei betrat einer der Männer den Laden kurz nach 21.00 Uhr, bedrohte die Kassiererin und forderte die Geldlade der Kasse. Ein zweiter Täter habe währenddessen draußen Schmiere gestanden. Anschließend entkamen die Räuber und blieben trotz erster Fahndungsmaßnahmen verschwunden. Wie viel Geld die Täter erbeuteten, war zunächst nicht bekannt.

  • Kriminalität

    Mi., 07.03.2018

    Unbekannter klaut kiloweise Knoblauchwurst aus Supermarkt

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

    Wesseling (dpa/lnw) - Ein Dieb mit Vorliebe für würzige Wurst hat aus einem Supermarkt in Wesseling (Rhein-Erft-Kreis) 18 Kilogramm Wurstwaren geklaut. Dabei hatte es die unbekannte Person vor allem auf Knoblauchwurst abgesehen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte: 45 Pakete á 250 Gramm davon sowie sechs weitere Wurstpakete stahl der Dieb in der Nacht auf Dienstag aus dem Kühlraum des Geschäfts. Zuvor war er auf der Rückseite des Ladens ins Gebäude gelangt. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

  • Angeklagter erscheint nicht

    Di., 06.03.2018

    Mutmaßlicher Supermarkt-Dieb ist untergetaucht

     

    2017 hat innerhalb weniger Tage ein Dieb zwei Mal in einem Supermarkt in Lengerich Hochprozentiges mitgehen lassen. Beim zweiten Mal verfolgte ihn ein Zeuge. Eine Flasche flog, es gab Drohungen. Nun sollte der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter beginnen. Doch der ist offenbar untergetaucht.

  • Wetter

    Sa., 03.03.2018

    Supermarkt im Eissturm geplündert - Festnahmen in Irland

    London (dpa) - Den Wintersturm «Emma» haben Plünderer in Irland genutzt, um in einen Supermarkt einzubrechen. Neun Menschen seien am Freitagabend festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Der Konzern (Lidl) sprach in einer Stellungnahme von einem «sehr schweren Vorfall». Da das Geschäft im Westen Dublins geschlossen gewesen sei, sei kein Mitarbeiter verletzt worden. Die Zeitung «Irish Independent», die dazu auch Videos zeigte, berichtete, dass die Plünderer mit einer Baggerschaufel das Dach des Supermarkts zertrümmert hätten.