Umfrage



Alles zum Schlagwort "Umfrage"


  • Umfrage

    So., 14.04.2019

    Nur 23 Prozent sehen von der Leyen am richtigen Platz

    Zieht trotz der massiven Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr eine positive Bilanz ihrer bisherigen Amtszeit: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

    Berlin (dpa) - Nur noch eine Minderheit der Deutschen ist der Meinung, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bundeswehr modernisieren kann.

  • Wahlen

    So., 14.04.2019

    Parlamentswahl in Finnland begonnen

    Helsinki (dpa) - In Finnland hat die Wahl eines neuen Parlaments begonnen. Die Sozialdemokraten von Parteichef Antti Rinne können sich Umfragen zufolge die besten Chancen auf einen Wahlsieg ausrechnen. Die rechtspopulistische Partei Die Finnen legte in den vergangenen Wochen stark zu. Zuletzt stand sie in den Befragungen auf Rang zwei, gefolgt von der konservativen Nationalen Sammlungspartei und dem liberalen Zentrum des bisherigen Ministerpräsidenten Juha Sipilä, das bei der Wahl voraussichtlich Verluste hinnehmen muss.

  • Deutsche Bank und Commerzbank

    Fr., 12.04.2019

    Belegschaft der Deutschen Bank mehrheitlich gegen Fusion

    Die Logos von Deutscher Bank (L) und Commerzbank an den Fassaden zweier nebeneinander liegender Filialen.

    Die Ergebnisse der internen Umfrage sind ein Alarmsignal für Christian Sewing: In der Belegschaft der Deutschen Bank gibt es keine Mehrheit für einen Zusammenschluss mit der Commerzbank. Im Gegenteil.

  • Banken

    Fr., 12.04.2019

    Umfrage: Deutsche-Bank-Mitarbeiter mehrheitlich gegen Fusion

    Frankfurt/Main (dpa) - Eine große Mehrheit der Belegschaft der Deutschen Bank ist laut einer Betriebsratsumfrage gegen einen Zusammenschluss mit der Commerzbank. Knapp 69 Prozent der Teilnehmer antworteten mit «Nein» auf die Frage, ob die Deutsche Bank die Commerzbank übernehmen solle. Hinter die seit Wochen diskutierten Pläne einer Banken-Hochzeit stellten sich knapp 19 Prozent der Befragten. Kritiker befürchten, dass bei einem Zusammenschluss mindestens 30 000 Stellen in der neuen Großbank gefährdet wären.

  • Umfrage-Ergebnis

    Fr., 12.04.2019

    Viele sind fremdverliebt in den Kollegen oder Verflossenen

    Laut eine Umfrage hat sich jeder Zweite schon mal fremdverliebt. Besonders auffällig: Kollegen und ehemalige Partner.

    Einer Umfrage zufolge hat die Hälfte aller Befragten sich während einer festen Partnerschaft schon mal fremdverliebt - und das oft am Arbeitsplatz. Wo die Liebe sonst so hinfällt und wo eher nicht:

  • Platz Zwei hinter der Union

    Fr., 12.04.2019

    Umfrage zur Europawahl: Grüne überholen SPD

    Delegierte von Bündnis90/Die Grünen beim Landesparteitag im schleswig-holsteinischen Bad Bramstedt.

    Berlin (dpa) - Bei der bevorstehenden Europawahl holen die Grünen in der Gunst der Bundesbürger auf und landen in einer aktuellen Wahlumfrage auf Platz Zwei hinter der Union.

  • Wegwerfprodukte aus Plastik

    Fr., 12.04.2019

    Umfrage: Mehrheit achtet auf umweltfreundliche Verpackungen

    Berge von Plastik: 53 Prozent der Befragten würden die Haupteinkaufsstätte wechseln, wenn ein anderer Supermarkt in der Nähe eine umweltfreundliche Verpackung anbieten würde.

    Berlin (dpa) - Das von der EU beschlossene Verbot vieler Wegwerfprodukte aus Plastik wird von einer großen Mehrheit der Verbraucher in Deutschland einer aktuellen Umfrage zufolge mitgetragen. 79 Prozent der Befragten bewerten das Verbot positiv, wie eine YouGov-Studie ergab.

  • Umfrage zum Dresscode

    Fr., 12.04.2019

    Jogginghose an Schulen kein Thema

    Eine Realschule in Bad Oeynhausen hat als erste Schule in NRW einen Dresscode eingeführt und die Jogginghose aus dem Klassenzimmer verbannt. Warendorfs weiterführende Schulen sehen das weitaus entspannter wie ein spontane Umfrage ergab.

    An einer Schule in Bad Oeynhausen gibt es einen neuen Dress-Code. Jogginghosen sind ab sofort verboten. Ist so eine Kleiderordnung auch für Warendorfs Schulen denkbar? Eine Umfrage.

  • Auto

    Mi., 10.04.2019

    Umfrage: Ein Drittel der Deutschen besorgt über Feinstaub

    Hamburg (dpa) - Die Feinstaubbelastung in den Städten bereitet nach einer aktuellen Umfrage jedem dritten Deutschen Sorgen. In einer repräsentativen Studie des Opaschowski Instituts für Zukunftsforschung und des Ipsos-Instituts stimmten 34 Prozent der Befragten der Aussage zu, die Feinstaubbelastung könne zum größten Gesundheitsrisiko für die kommenden Generationen werden. Von Jüngeren im Alter zwischen 14 und 24 Jahren äußerten sich sogar 42 Prozent besorgt. Bei den über 65-Jährigen halten nur 29 Prozent diese Art der Luftverschmutzung für bedenklich.

  • Verfassung

    Mi., 10.04.2019

    Umfrage: Menschen in Deutschland mit Grundgesetz zufrieden

    Berlin (dpa) - Kurz vor dem 70. Geburtstag des Grundgesetzes ist die überwiegende Mehrheit mit der deutschen Verfassung zufrieden. Rund neun von zehn Befragten sind der Ansicht, dass sich das Grundgesetz sehr gut oder gut bewährt hat. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap hervor. Weniger zuversichtlich sind die Menschen mit der Demokratie: Rund jeder dritte Befragte ist unzufrieden damit, wie die Demokratie in Deutschland funktioniert. Besonders hoch ist die Unzufriedenheit in Ostdeutschland und in Haushalten mit niedrigem Einkommen.