Greven



Alles zum Ort "Greven"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 02.08.2019

    Sommer und der SC Greven 09 wollen nicht um Platz drei spielen

    Andreas Sommer mag keine kleinen Brötchen mehr backen. Mit seinem Team will der Trainer des SC Greven 09 in dieser Saison um den Aufstieg mitspielen.

    Vorbei ist sie, die Zeit der Bescheidenheit. Beim SC Greven 09 wollen sie sich nicht mehr nur mit einer Platzierung im oberen Drittel abspeisen lassen. Vor dem Vorbereitungs-Endspurt spricht Nullneun-Trainer Andreas Sommer eine klare Sprache.

  • Kinder- und Jugendpornografische Bilder auf Smartphone

    Fr., 02.08.2019

    28-Jähriger wollte im Chat Zwölfjährige verführen

     

    Zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilte das Amtsgericht Steinfurt jetzt einen 28-jährigen Mann aus Greven. Ihm wurde vorgeworfen, im Laufe des Jahres 2017 Kinder- und Jugendpornografische Bilder mit seinem Smartphone verbreitet zu haben.

  • Voting: Radfahrer in der Fußgängerzone

    Fr., 02.08.2019

    Woanders ist es kein Problem

    Fahrradfahrerin in der Marktstraße. Ein Fuß auf der Pedale, einer schwebt irgendwie in der Luft. Überall stehen Räder rum, aber Radfahren ist verboten. Wir fragen: Muss das so bleiben? 

    In Grevens Fußgängerzone darf eigentlich nur nachts Fahrrad gefahren werden. Das sollte man ändern, meint unser Kommentator. Sagen Sie uns Ihre Meinung dazu.

  • Fußball: B-Junioren-Landesliga

    Fr., 02.08.2019

    Kennenlernen im XXXL-Format bei 09

    Florian Gorski (r.) stößt aus der C-Jugend der Nullneuner zur B1-Jugend und gehört zu den Jungs, denen Trainer Fabian Kurney „viel Potenzial“ bescheinigt. Die B1 ist frischer Landesligist.

    Neun Tests und ein Kreispokalspiel haben sich die B1-Junioren des SC Greven 09 auferlegt, bevor es in neuer Liga um Punkte und Tore geht. Am Mittwoch war Trainingsauftakt für den Landesliga-Aufsteiger. Zuallererst geht es jetzt erstmal darum, Automatismen zu finden.

  • Schützenfest am Vosskotten

    Do., 01.08.2019

    Jens Beuing regiert

    Die Majestäten des Schützenvereins Vosskotten präsentierten sich dem Fotografen.

    Bereits am vergangenen Wochenende begann das Schützenfest des Schützenverein Vosskotten-Floth. Dabei holte schließlich Jens Beuing den Vogel von der Stange.

  • 300 Kilo im Künstlerdorf

    Do., 01.08.2019

    Grevener Haare werden zur Kunst

    Künstlerin Barbara Caveng auf einem Haarbett. Etwa 25 davon werden Anfang September zu einem Rundballen gepresst. 120 Friseure haben sich in den vergangenen vier Monaten an dem Kunstprojekt von Barbara Caveng (kl. Bild, 2.v.l.) beteiligt, das am 7. September in Schöppingen seinen Abschluss feiert. Mit im Boot sind auch der Kunstverein Steinfurt sowie die Friseur-Innung mit Obermeisterin Susanne Dorsten (3.v.r.) aus Och­trup.

    120 Friseure hat sie für ihre Idee begeistern können – auch in Greven. Barbara Caveng zieht durch die Kommunen und bittet Coiffeure, ihr abgeschnittene Haare für ein Kunstprojekt zu überlassen.

  • Serie: Ich packe meine Sporttasche...

    Do., 01.08.2019

    Karate: Das Gi ist besonders wichtig

    Noah und Phillipp Aßmuth in ihren Karate-Anzügen.

    ... und nehme mit. Was braucht man eigentlich für welchen Sport? Wie teuer ist die ganze Ausrüstung? All diese Fragen stellen sich, wenn man mit einer neuen Sportart beginnt. Diese Serie soll möglichst diese Fragen beantworten und einen Einblick in die Sporttasche der Sportler geben.

  • Buche vertrocknet

    Do., 01.08.2019

    Denkmal ist nicht mehr zu retten

    Nur wenige Blätter, und viele sind vertrocknet: Die Buche an der Kardinal-von-Galen-Straße ist vertrocknet.

    Früher war die große Blutbuche ein Naturdenkmal. So wie die mächtige Schwarznuss etwas weiter unten an der Kardinal-von-Galen-Straße. Doch jetzt ist der Baum nur noch ein Schatten seiner selbst: „Trockenstress, der Baum ist fertig“, sagt Björn Dewitt.

  • Aufruf an die Bürger

    Do., 01.08.2019

    Stadt bittet um Wasserspenden

    Mitarbeiter der Technischen Betriebe sind dauernd unterwegs, um Pflanzen in der Stadt zu bewässern.

    Der heiße und trockene Sommer ist nicht nur für den Menschen anstrengend. Die andauernde Trockenheit macht auch Grevens Straßenbäumen heftig zu schaffen.

  • Weniger Mindestsicherungsleistungen

    Do., 01.08.2019

    Immer mehr Senioren können von ihrer Rente nicht leben

    Bei immer mehr alten Menschen reicht die Rente nicht zum Leben. In Greven waren im vergangenen Jahr 462 alte Menschen auf Grundsicherung angewiesen – Tendenz steigend.

    Immer mehr Senioren – auch in Greven – können von ihrer Rente nicht mehr leben. Sie sind auf zusätzliche Unterstützungsgelder angewiesen. Ebenso erschreckend: 11,7 Prozent aller Grevener Kinder unter 18 Jahren müssen von der so genannten Mindestsicherung leben.