Schöppingen



Alles zum Ort "Schöppingen"


  • KFD St. Brictius

    Di., 24.09.2019

    Frieden suchen

    14 Frauen der KFD St. Brictius haben sich zu Fuß auf den Weg von Brochterbeck nach Tecklenburg gemacht.

    Unter dem Motto „Herrlich, weiblich, pilgern – Schritte zum Frieden“ haben sich 14 Frauen der KFD St. Brictius jetzt auf den Weg nach Brochterbeck gemacht, um von dort gemeinsam mit anderen KFD-Frauen nach Tecklenburg zu pilgern.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Di., 24.09.2019

    ASC Schöppingen steigert sich im zweiten Durchgang

    Rafael Figueiredo hatte vor dem Anpfiff eindringlich davor gewarnt, die Tabellenkonstellation als Maßstab zu nehmen. Und seine Mannen nahmen den Spielertrainer, der nach der Pause nach kurzer Verletzungszeit sein Comeback feierte, beim Wort.

  • OGS St. Brictius

    Mo., 23.09.2019

    Auf Tuchfühlung mit der Vechte

    Die neun Kinder der OGS St. Brictius haben mit (v.l.) Claudia Wehrmann, Heike Bense und Max Beiing in der Vechte nach Kleinstlebewesen gesucht. Gefunden haben sie unter anderen Köcherfliegenlarven (rd. Foto).

    Die Zweit- bis Viertklässler der OGS St. Brictius können ihren Einsatz kaum abwarten, doch Max Beiing mahnt zur Ruhe. Der Lehramtsstudent und Hobbyangler sowie Biologin Elisa Held sind derzeit Dauergäste bei den Kindern und führen sie durch den sogenannten Finne-Workshop, ein Umweltbildungsprojekt des Landesfischereiverbandes NRW. Eine Stunde lang gehen die neun Mädchen und Jungen ins Wasser, suchen und finden wirbellose Tiere.

  • Grill & Chill-Spende für Pfadfinder

    Mo., 23.09.2019

    „Die tolle Arbeit unterstützen“

    Spende für die Pfadfinder: Im Bild v.l.: Dirk Hoffrichter, Gordon Isfort, Marius Funk, Paul Beckmann

    Das hohe Schraubglas ist beinahe randvoll gefüllt mit Münzen und Scheinen: Etwa 450 Euro sind beim „Grill & Chill“-Event zur Lichtkunstnacht von den Besuchern gespendet worden. Am Wochenende haben Dirk Hoffrichter und Gordon Isfort vom Grill-Team das Geld den Schöppinger Pfadfindern überreicht.

  • „Heia-Kra-Bau“ jetzt Schlachtruf in ganz Westfalen

    So., 22.09.2019

    Brasilien-Feeling und Lokalkolorit: 670 Narren lassen es krachen

    „Heia-Kra-Bau“ jetzt Schlachtruf in ganz Westfalen: Brasilien-Feeling und Lokalkolorit: 670 Narren lassen es krachen

    Wer sagt eigentlich, dass die Westfalen zum Lachen in den Keller gehen? Am Wochenende zeigten die Jecken in Schöppingen, dass das Fake-News sind: Beim Kongress des Bundes Westfälischer Karneval ließen sie es mit ihren Gästen richtig krachen. Stimmung wie bei den Prunksitzungen in Köln oder Düsseldorf, Wetter wie beim Karneval in Rio!

  • Arbeitskreis Steinfurter Land

    Fr., 20.09.2019

    Wandern auf Erfolgskurs

    Die Bürgermeister der am Arbeitskreis Steinfurter Land beteiligten zehn Kommunen planen, den Ausbau der Wanderwege in der Region voranzutreiben.

    Eigentlich sollte es nur ein kleines Ergänzungsangebot zum Radtourismus sein. Doch das Thema „Zu Fuß unterwegs im Steinfurter Land“ rief eine Welle der Begeisterung von Kundenseite und auch von Seiten der Heimatvereine aus. Die Bemühungen werden intensiviert.

  • Kraftstoff in Kanalisation

    Do., 19.09.2019

    Falsch getankt und schlecht entsorgt

    Den falschen Kraftstoff hat ein Autofahrer am Dienstagabend in Schöppingen getankt. Die vermeintlich günstige Selbstentsorgung in den Gully wird ihn jetzt teuer zu stehen kommen.

    Dieses Fehlverhalten kommt einen Autofahrer teuer zu stehen: Er hatte sein Fahrzeug mit dem falschen Kraftstoff befüllt, diesen selbstständig wieder aus dem Tank geholt und in einen Gully „entsorgt“. Die Folge war ein Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Entsorgungsunternehmen samt saftiger Rechnung und Bußgeldverfahren.

  • BWK-Kongress

    Do., 19.09.2019

    Riesenpolonaise als Herausforderung

    Das Festkomitee des NSKKV um (v.l.) Präsident Heiner Pahsen, Umzugspräsident Thomas Saar und Eventmanager Thomas Messing ist für den Kongress des BWK gerüstet.

    Nach gut zwei Wochen Schuften, Organisieren und Aufbauen kann das Großereignis für die Schöppinger Narrenkappenträger kommen. Der NSKKV hat alles hergerichtet für den Kongress des Bundes Westfälischer Karnevalisten (BWK). Zwei Tage voller bunten Programmpunkte erwarten die Besucher.

  • Einsatz für die Feuerwehr

    Do., 19.09.2019

    Essen auf dem Herd angekokelt

    Einsatz für die Feuerwehr: Essen auf dem Herd angekokelt

    Zu einem Brand an der Hauptstraße musste am Donnerstag gegen 19 Uhr die Schöppinger Feuerwehr ausrücken.

  • Goldhochzeit

    Do., 19.09.2019

    Nur mit Trauschein zusammenleben

    Seit fünf Jahrzehnten sind Elisabeth und Josef Kruthoff jetzt verheiratet. Die beiden feiern heute ihre Goldhochzeit.

    Auf einmal ging alles ganz schnell: Josef Kruthoff, der einige Monate zuvor stellvertretender Sparkassen-Filialleiter in Schöppingen geworden war, und seine Freundin Elisabeth Rensing konnten eine Wohnung in Schöppingen bekommen. „Damals waren Wohnungen knapper als heute“, erzählt der 76-Jährige. Heute feiern die beiden Goldene Hochzeit.