ADAC



Alles zur Organisation "ADAC"


  • Für iPhone und iPad

    Mi., 24.07.2019

    Top-Apps: Selfies bearbeiten und smart campen

    «ADAC Camping / Stellplatz 2019» verbessert sich diese Woche um einen Platz.

    In den Charts hat sich eine Anwendung in einem beachtlichen Tempo gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Feierte sie in der letzten Woche noch den Einstieg, führt sie nun schon die Top Ten der meistgeladenen iPhone-Apps an.

  • ADAC Camping-Club

    Di., 23.07.2019

    Einblicke in die Klinkerproduktion

    Die Campingfreunde vom ADAC Camping-Club Münster besichtigten bei ihrem Treffen in den Baumbergen auch das Nottulner Klinkerwerk Hagemeister.

    Die Treffen in den Baumbergen sind bei den Mitgliedern des ADAC Camping-Clubs Münster sehr beliebt. Diesmal gab es nicht nur wieder ein geselliges Wochenende, sondern auch ein sehr informatives.

  • Gebrauchtwagen-Check

    Di., 23.07.2019

    So fit ist der Mitsubishi Outlander II im Alter

    Auf bewährten Pfaden: Auch im siebten Jahr nach seinem Debüt rollt Mitsubishi den Outlander zu den Kunden.

    Mitsubishis Outlander ist über die Jahre etwas nebensächlich geworden. Dabei verdient der kompakte SUV mehr. Seine Qualitäten als Geländewagen lassen vielleicht zu wünschen übrig, aber dafür zeichnet er sich durch andere Stärken aus. Ein Überblick:

  • Maut im Nachbarland

    Mo., 22.07.2019

    Lohnt sich jetzt noch eine Jahresvignette für Österreich?

    In einigen Ländern lohnt sich der Kauf von Jahresvignetten jetzt nicht mehr.

    Reisende, die regelmäßig auf österreichischen Autobahnen unterwegs sind, greifen gern zur Jahresvignette. Doch lässt sich zu diesem Zeitpunkt mit einem Kauf noch Geld sparen?

  • Verkehr

    So., 21.07.2019

    Rückreiseverkehr nimmt zu - lange Staus vor allem in Bayern

    München (dpa) - Teils lange Staus haben zum Ende des Wochenendes den Urlaubern auf dem Weg in die Ferien oder zurück in die Heimat viel Geduld abverlangt - vor allem auf den Autobahnen in Bayern. Auf der A9 von Nürnberg nach München stauten sich laut ADAC die Autos in beide Richtungen über rund zehn Kilometer. Auch auf der A8 nach Salzburg stockte der Verkehr immer wieder. Viel Verkehr gab es dem Automobilclub zufolge auch rund um Berlin und in Brandenburg. Der Rückreiseverkehr werde an den kommenden Wochenenden weiter zunehmen.

  • ADAC und TÜV mahnen

    Fr., 19.07.2019

    Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

    Das Rad einer Frau liegt in Berlin zwischen den Reifen eines Lkw. Die Radfahrerin starb noch an der Unfallstelle.

    Sie könnten viel sicherer unterwegs sein, wissen aber nichts davon: Viele Lkw-Fahrer haben Assistenzsysteme an Bord, die sie gar nicht kennen.

  • 13. ADAC Classic Bork

    Do., 18.07.2019

    Oldtimer im Westfalenring

    Bei der Oldtimerrallye am 27. Juli werden sicher auch wieder viele Fahrzeuge mit dem „LH-Kennzeichen“ zu sehen sein.

    Die 13. ADAC Classic Bork macht Station in der Steverstadt. Und das nicht irgendwo, sondern im Westfalenring. Wo sonst sportliche Wettkämpfe stattfinden, werden hier die historischen Fahrzeuge vor Publikum eine Zeitprüfung ablegen.

  • Verkehr

    Do., 18.07.2019

    Erste Reisewelle vorbei: Aber A1 am Wochenende gesperrt

    Köln (dpa/lnw) - Am zweiten Wochenende der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen könnte es auf einigen Autobahnen wieder eng werden. «Da die erste Reisewelle vorbei ist, erwarten wir kein Chaos-Wochenende, aber dennoch mehr Verkehr als an anderen Ferienwochenenden», sagte ein ADAC-Sprecher in Köln. Grund sei der Ferienbeginn in den Niederlanden. Staus seien vor allem auf dem Kölner Autobahnring zu befürchten. Dort sperrt Straßen.NRW die A1 im Kreuz Köln-Nord.

  • Sicher ans Ziel

    Do., 18.07.2019

    Womit Autofahrer auf Landstraßen rechnen müssen

    Auf der Landstraße können Autofahrer schnell auf ein Tier oder Traktor treffen. Daher sollten sie an unübersichtlichen Stellen nicht überholen.

    Plötzlich läuft ein Tier vor das Auto, oder ein Überholfahrzeug kommt einem entgegen - Fahren auf der Landstraße kann es ganz schön in sich haben. Autofahrer sollten ihr Verhalten daher anpassen. Was der ADAC dazu rät.

  • Verkehrsprognose

    Do., 18.07.2019

    Staus auf Autobahnen erreichen am Wochenende Höhepunkt

    Auf allen Nord-Süd-Strecken als auch auf den Ost-West-Routen müssen Autofahrer in den kommenden Tagen mit zahlreichen Staus rechnen.

    Wer es irgendwie vermeiden kann, begibt sich in den nächsten Tagen besser nicht auf Deutschlands Autobahnen. Denn der ADAC sagt extremen Reiseverkehr voraus. Welche Strecken sind besonders betroffen?