KFC Uerdingen



Alles zur Organisation "KFC Uerdingen"


  • Fußball

    Mi., 26.09.2018

    1860 gewinnt bayerisches Drittliga-Derby

    Unterhaching (dpa) - Der TSV 1860 München hat einen Sieg im Drittliga-Derby bei der SpVgg Unterhaching knapp verpasst. Das erste Pflichtspiel der bayerischen Fußballvereine nach mehr als elf Jahren Pause endete am Mittwochabend 1:1 (0:0). Adriano Grimaldi und Torhüter Marco Hiller hätten die Matchwinner für die überlegenen «Löwen» werden können. Vor 14 200 Zuschauern erzielte der Stürmer in der 55. Minute die Löwen-Führung, Hiller parierte elf Minuten vor Schluss einen Foulelfmeter von Josef Welzmüller. In der Nachspielzeit aber gelang dem eingewechselten Unterhachinger Stefan Schimmer doch noch der Ausgleich (90.+1).

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 24.09.2018

    Ein Tag mehr Pause soll ein kleines Plus für Preußen in Rostock werden

    Niklas Heidemann (r.) ist der Dauerbrenner schlechthin beim SCP. Er verpasste als einziger Spieler keine Minute in der Liga, lief zudem zwei Mal im Pokal auf. Auch in der englischen Woche ist für ihn keine Pause in Sicht. Hinten links fehlen Alternativen.

    Nach zuletzt drei Niederlagen tat dem SC Preußen der 3:0-Sieg gegen Energie Cottbus richtig gut. Teil zwei der englischen Woche führt die Münsteraner am Dienstagabend zu Hansa Rostock. Dort könnte der Coach eine relativ offensive Variante ausprobieren.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 24.09.2018

    Sportfreunde Lotte können bei Sieg gegen CZ Jena Abstiegsplätze verlassen

    Während Marcus Piossek (links) mit einer Muskelverletzung ausfallen wird, kann Jaroslaw Lindner trotz eines in Köln erlittenenen „Pferdekusses“ heute auflaufen.

    Für die Sportfreunde Lotte beginnen nun die Wochen der Wahrheit. Als erstes steht aber am Dienstagabend das Spiel gegen Carl-Zeiss Jena auf der Agenda. Mit einem Sieg würde Lotte die Abstiegsplätze in der 3. Liga verlassen und zudem Jena überflügeln.

  • Fußball

    So., 23.09.2018

    Großkreutz: «Wollte mit Fußball nichts zu tun haben»

    München (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz hat in einer TV-Sendung unter Tränen über seine Rücktritts-Gedanken nach der Trennung vom VfB Stuttgart im Jahr 2017 gesprochen. «An dem Tag wollte ich mit dem Fußball nichts mehr zu tun haben», sagte der heute in der 3. Liga beim KFC Uerdingen spielende Großkreutz in der Sendung «Wontorra» bei Sky sichtlich bewegt: «Es war eine schwierige Situation. Da kam wirklich der Gedanke, dass ich aufhöre. Aber ich liebe den Fußball zu sehr. Deswegen musste ich einfach weitermachen.»

  • Fußball

    Sa., 22.09.2018

    Karlsruher SC holt ersten Heimsieg: 2:0 gegen KFC Uerdingen

    Karlsruhe (dpa/lsw) - Der Karlsruher SC hat zu Hause gegen Spitzenreiter KFC Uerdingen 2:0 gewonnen und ist nicht mehr die schlechteste Heimmanschaft der 3. Liga. Im vierten Anlauf gewannen die Badener am Samstag im Karlsruher Wildpark dank der Tore von Innenverteidiger Daniel Gordon (28. Minute) und Marvin Pourié (61.). Mit 13 Punkten ist der KSC nun nach acht Spieltagen in der 3. Fußball-Liga nur noch drei Zähler hinter dem KFC.

  • Fußball

    Mi., 19.09.2018

    KFC Uerdingen verpflichtet Fußballprofi Dominic Maroh

    Dominic Maroh winkt seinen Fans.

    Krefeld (dpa/lnw) - Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat den 31 Jahre alten Dominic Maroh verpflichtet. Das gab der Aufsteiger und Tabellenführer am Mittwoch bekannt. Innenverteidiger Maroh war zuletzt vertragslos. Sein Kontrakt mit Bundesligaabsteiger 1. FC Köln war nicht verlängert worden. Für die Kölner und den 1. FC Nürnberg bestritt der gebürtige Schwabe 133 Erstligabegegnungen. Zur Laufzeit der Vereinbarung mit Maroh teilte der KFC Uerdingen nichts mit.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 15.09.2018

    Preußens Negativ-Trend hält beim 1:4 in Aalen an

    Preußens Negativ-Trend hält beim 1:4 in Aalen an.

    Alm-Abtrieb in Aalen: Fußball-Drittligist SC Preußen Münster ist am Samstag aus der Ostalb-Arena vertrieben worden und kassierte die dritte Niederlage in Serie. 1:4 hieß es nach 90 Minuten, in denen die Gäste in der Defensive eklatante Schwächen offenbarten und in der Offensive nicht mehr als einen Hauch von Gefahr entfachten.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 14.09.2018

    Preußen Münster spielt in Aalen auch gegen den Minitrend

    Kapitän Simon Scherder (r.) rückt nach abgesessener Sperre am Samstag in Aalen wieder in die Startelf.

    Zwei Niederlagen musste Preußen Münster zuletzt schlucken. So richtig verdaut hat Chefcoach Marco Antwerpen diese noch nicht. Der erste Weg nach der Länderspielpause führt die Adlerträger in die Ostalb zum VfR Aalen. Mehr soll dort vor allem von der Offensive kommen.

  • Nach Kreuzbandriss

    Mo., 10.09.2018

    Contento fehlt Fortuna Düsseldorf lange

    Fehlt Fortuna Düsseldorf längere Zeit: Diego Contento.

    Düsseldorf (dpa)- Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss lange auf Linksverteidiger Diego Contento verzichten.

  • Fußball

    Mo., 10.09.2018

    Contento fehlt Aufsteiger Düsseldorf nach Kreuzbandriss

    Der Spieler Diego Contento von Fortuna Düsseldorf.

    Düsseldorf (dpa)- Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss lange auf Linksverteidiger Diego Contento verzichten. Wie der Verein am Montag mitteilte, riss sich der 28 Jahre alte Neuzugang im Testspiel gegen den Drittligisten KFC Uerdingen am Freitag das vordere linke Kreuzband. Wie lange er dem Team von Trainer Friedhelm Funkel fehlt, ist noch unklar.