ZDF



Alles zur Organisation "ZDF"


  • Nations League

    Do., 06.06.2019

    Finale gegen Ronaldo: Niederlande schlägt England

    Englands Kyle Walker (l) fälscht den Ball ins eigene Tor zum 2:1 für die Niederlande ab.

    Einen fußballerischen Leckerbissen bekommen die Fans in Guimarães nicht geboten. Dafür ist es spannend. Ein Eigentor bringt Oranje in der Verlängerung auf den Weg zum Sieg.

  • Gastgeber Frankreich

    Do., 06.06.2019

    Frauen-WM rückt in den Fokus - FIFA-Boss sieht «neue Ära»

    Die Frauen-WM findet vom 7. Juni bis 7. Juli 2019 in Frankreich statt.

    Die 8. Weltmeisterschaft in Frankreich soll den Frauenfußball auf dem Globus auf die nächste Ebene heben. Der wiedergewählte FIFA-Boss Infantino spricht von einer «neuen Ära» und einer «Explosion des Frauenfußballs». Doch bis zur Gleichstellung ist der Weg noch weit.

  • Der Entertainer

    Mi., 05.06.2019

    «Barfuß oder Lackschuh» - Harald Juhnke wäre 90 geworden

    Am 10. Juni wäre Harald Juhnke 90 Jahre alt geworden.

    Ob «Ein verrücktes Paar» oder «Musik ist Trumpf»: Harald Juhnke war im deutschen Fernsehen einer der ganz Großen. Aber er hatte auch eine tragische Seite.

  • Polit-Satire im ZDF

    Mi., 05.06.2019

    Zehn Jahre «heute-show» - Welke macht Sommerpause

    Oliver Welke, Moderator der «heute show», in der Kulisse der Sendung.

    Die «heute-show» ist seit zehn Jahren auf Sendung. Am Freitag kommt noch mal eine Ausgabe. Dann ist Sommerpause. Und die dauert ganz schön lange.

  • Gastgeber Frankreich

    Mi., 05.06.2019

    Wie und wo die Fans die Frauen-WM im Fernsehen sehen können

    Gastgeber Frankreich: Wie und wo die Fans die Frauen-WM im Fernsehen sehen können

    Berlin (dpa) - Fans des Frauenfußballs kommen während der WM voll auf ihre Kosten. ARD und ZDF bieten ein umfangreiches Programm - die Begegnungen der deutschen Mannschaft sowie ausgewählte Partien wie das Eröffnungsspiel werden in den Hauptprogrammen übertragen. Weitere Partien laufen im Internet.

  • Sender wollen mehr Geld

    Di., 04.06.2019

    Debatte über Rundfunkbeitrag: Orientierung an Inflation?

    Beim Rundfunkbeitrag wird ein neues Modell diskutiert, bei dem sich die Beitragshöhe an der Preisentwicklung orientieren könnte.

    Um den Rundfunkbeitrag gibt es immer wieder Diskussionen. Über seine Höhe müssen sich die Länderchefs einigen. Aber das ist meistens schwierig. Manche Medienpolitiker würden das Problem gern grundsätzlich lösen.

  • Der Fußball-Sommer

    Di., 04.06.2019

    Keine Atempause: Von der Frauen-WM bis zum Audi Cup

    Die DFB-Frauen wollen bei der WM in Frankreich den Titel holen.

    Auch wenn keine Männer-WM oder -EM ansteht: Fußball-Liebhaber haben im Sommer genügend Chancen, den Ball rollen zu sehen.

  • TV-Tipp

    Di., 04.06.2019

    Deutschland und die Flüchtlinge

    «Herzlich willkommen» in verschiedenen Sprachen.

    Deutschlands Bürgermeister ziehen Bilanz. Sie erzählen in dieser Reportage, ob es ihren Städten und Gemeinden gelungen ist, Flüchtlinge zu integrieren. Aus den Erfahrungsberichten entsteht ein Bild mit vielen Abstufungen.

  • Parteien

    Mo., 03.06.2019

    Baerbock: Grüne sind nicht das «Reserverad»

    Berlin (dpa) - Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat sich gegen eine neue Regierungsbildung ohne Neuwahlen ausgesprochen. Die Grünen seien nicht «das Reserverad, das einfach so einspringt», sagte Baerbock im ZDF. Wenn die große Koalition feststelle, dass sie nicht mehr die Kraft habe, Dinge anzugehen, müsse die Gesellschaft neu entscheiden. Die SPD sucht nach der Rücktrittsankündigung von Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles nach einer neuen Führung. CDU und CSU hatten sich zum Fortbestehen der großen Koalition bekannt.

  • Parteien

    So., 02.06.2019

    Kreise: Offene Wahlanalyse in CDU-Spitze

    Berlin (dpa) - Die CDU-Spitze hat nach Angaben von Teilnehmern am Abend knapp fünf Stunden intensiv, aber ohne Schuldzuweisungen über Konsequenzen aus den Verlusten bei der Europawahl beraten. «Das war eine ehrliche Aussprache», sagte der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer. Am Morgen will der CDU-Vorstand weiter beraten. Im Anschluss soll Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer am Mittag die Ergebnisse vorstellen. Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans sagte dem ZDF nach der Sitzung, die Union und vor allem die Parteizentrale müssten moderner werden.