Torsten Lieberknecht



Alles zur Person "Torsten Lieberknecht"


  • Fußball

    Di., 01.09.2015

    Eintracht Braunschweig

    Das Logo des Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig.

    Der Trainer: Torsten Lieberknecht

  • Fußball

    Do., 30.07.2015

    Zwietracht bei Eintracht Braunschweig: Fans gegen Fans

    In Braunschweig kam es schon beim ersten Spiel auf den Rängen zu Meinungsverschiedenheiten.

    Während der Auftakt-Niederlage von Eintracht Braunschweig beschimpfen sich die Fans untereinander. Der Zweitligist kämpft mit einem Phänomen, das auch bei anderen Clubs zu beobachten ist.

  • Fußball

    Do., 11.06.2015

    Braunschweig künftig ohne Nielsen und Hedenstad

    Braunschweigs Havard Nielsen (r) wird genauso wie Vegar Hedenstad (l) zum Ex-Club zurückkehren.

    Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig hat das Tauziehen um die beiden Norweger Harvard Nielsen und Vegar Eggen Hedenstad verloren. Die Leihspieler kehren nach Angaben des Fußball-Zweitligisten zu ihren Clubs RB Salzburg (Nielsen) und SC Freiburg (Hedenstad) zurück.

  • Fußball

    Mo., 18.05.2015

    Hannover ist für Lieberknecht «ausgeschlossen»

    Torsten Lieberknecht wird definitiv nicht neuer Trainer bei Hannover 96.

    Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht würde auf gar keinen Fall zum ungeliebten Nachbarn wechseln.

  • Fußball

    Mi., 13.05.2015

    Lieberknecht ist Rekord-Trainer in Braunschweig

    Torsten Lieberknecht ist seit dem 12. Mai 2008 Trainer bei Eintracht Braunschweig.

    Braunschweig (dpa) - Torsten Lieberknecht hat Helmuth Johannsen als Rekord-Trainer bei Eintracht Braunschweig abgelöst. Der 41 Jahre alte Fußball-Lehrer ist seit 2557 Tagen Coach des derzeitigen Zweitligisten.

  • Fußball

    Sa., 11.04.2015

    Braunschweig mit 2:0-Sieg - Fürth weiter sieglos

    Braunschweig (dpa) - Der Aufwärtstrend von Eintracht Braunschweig in der 2. Fußball-Bundesliga hält an. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht wahrte mit einem klaren 2:0 - Heimsieg gegen 1860 München die Aufstiegschancen. Zugleich verschärften sich die Münchner Abstiegssorgen. Die SpVgg Greuther Fürth ist unter ihrem neuen und alten Trainer Mike Büskens weiter sieglos. Der Tabellen-14 kam im Abstiegskampf beim FSV Frankfurt nur zu einem 1:1. Die Franken haben nun sieben Spiele in Serie nicht gewonnen.

  • Fußball

    Sa., 11.04.2015

    1860 verliert in Braunschweig - Remis in Frankfurt

    Braunschweig gibt sich zuhause kein Blöße.

    Braunschweig (dpa) - Der Aufwärtstrend von Eintracht Braunschweig in der 2. Fußball-Bundesliga hält an. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht wahrte mit einem klaren 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen 1860 München die Aufstiegschancen.

  • Fußball

    Sa., 11.04.2015

    Braunschweig vergrößert mit 2:0-Sieg Münchner Abstiegssorgen

    Hendrick Zuck trifft zum frühen 1:0.

    Braunschweig (dpa) - Der Aufwärtstrend von Eintracht Braunschweig in der 2. Fußball-Bundesliga hält an. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht wahrte mit einem klaren 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen 1860 München die Aufstiegschancen.

  • Fußball

    Sa., 04.04.2015

    Braunschweig erhält Aufstiegschance - Fürth verliert

    Die Braunschweiger Havard Nielsen, Raffael Korte und Jan Hochscheidt (l-r) bejubeln das zwischzeitliche Tor zum 1:1.

    Fürth (dpa) - Eintracht Braunschweig hat durch einen Sieg bei der SpVgg Greuther Fürth die kleine Chance auf die Rückkehr in die Bundesliga aufrechterhalten. Die Niedersachsen gewannen mit 2:1 (1:1) und haben damit zumindest vorläufig nur noch vier Punkte Rückstand auf den Relegationsrang drei.

  • Fußball

    Di., 03.03.2015

    Braunschweig vor unlösbarer Aufgabe in München

    Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - aber auch bei Bayern gegen Braunschweig? Eintracht-Trainer Lieberknecht verspürt wenig Vorfreude auf die schwere Aufgabe in München. Die Historie kann dem krassen Außenseiter auch keinen Mut machen.