Kommunalwahl



Alles zum Ereignis "Kommunalwahl"


  • Parteien laufen sich für die Europawahl noch warm

    Fr., 03.05.2019

    Wahlkampf auf Sparflamme

    Wahlplakate in Greven. Die Aufregung vor der Europawahl hält sich noch in Grenzen.

    Der Wahlkamp für Europ läuft noch auf kleiner Flamme. Der ein oder andere Kandidat der Parteien wird noch nach Greven kommen.

  • Wahlen

    Fr., 03.05.2019

    Große Parteien verlieren bei britischen Kommunalwahlen

    London (dpa) - Die beiden größten Parteien Großbritanniens haben nach Auszählung der Kommunalwahl-Ergebnisse von knapp einem Drittel der 248 Bezirke Verluste eingefahren. Vor allem die regierenden Tories von Premierministerin Theresa May mussten starke Einbußen hinnehmen, wie die Medien berichten. Auch die oppositionelle Labour-Partei büßte Sitze ein, wenn auch in geringerem Ausmaß. Von den Stimmerverlusten profitierten vor allem die Liberaldemokraten, Grünen und unabhängige Kandidaten.

  • CDU-Stadtverband: Neuwahl im Jahr vor der Kommunalwahl 2020

    Di., 30.04.2019

    Grevener auf dem Wohnungsmarkt fördern

    Der Vorstand des CDU-Stadtverbandes (v.l.n.r.): Eike Brinkhaus, Johannes Wilp, Christa Waschkowitz-Biggeleben, Julian Holthaus, Alfons Schulze Jochmaring, Christian Wietkamp, Anika Stöcker, Thomas Horstmann, Manfred Kleimeyer, Adolf Liesenkötter und Richard Wewer

    Der CDU-Stadtverband hat einen neuen Vorsitzenden: Der Steuerberater Alfons Schulze Jochmaring wurde bei der jüngsten Sitzung gewählt.

  • Den Stadträten fehlt der Nachwuchs

    Mo., 29.04.2019

    Wie kann man das Image aufpolieren?

    Stefan Nacke

    Es ist eine provokante Prognose: „Die Senioren werden die Räte dominieren“, mahnt der münsterische Politologe Professor Norbert Kersting. Nur die älteren Bürger könnten noch die erforderliche Zeit aufbringen, um ausufernde Rats- und Ausschusssitzungen zu absolvieren. Das Problem: Weil das Image der Kommunalpolitik eher schlecht sei, engagieren sich nur wenige ehrenamtlich in Stadt- und Gemeindeparlamenten. Kerstings Zuhörer an diesem Montag treibt genau diese Situation um: Die Enquêtekommission des Landtags zu Stärkung der parlamentarischen Demokratie ist zu einer Expertenanhörung nach Münster gekommen, Wahlkreis ihres Vorsitzenden Stefan Nacke (CDU).

  • Herbert Faust 70 Jahre CDU-Mitglied

    Sa., 27.04.2019

    Ab und zu juckt es in den Fingern

    Auch mit 91 Jahren lässt die Politik Herbert Faust nicht los, auch wenn er sich aus dem Tagesgeschäft heraus- und mit öffentlichen Ratschlägen zurückhält. Heute wird er für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Partei seines Herzens geehrt.

    Viel mehr Parteiprominenz geht nicht: Für den heutigen Samstagnachmittag hat sich Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Ahlener CDU angesagt. Im Lokschuppen auf der Zeche wird die Bundesvorsitzende neben 27 weiteren Jubilaren einen Mann ehren, der diese Stadt in der Nachkriegszeit wie kein zweiter geprägt hat: Herbert Faust.

  • Bis zur Kommunalwahl

    Mi., 24.04.2019

    Palmer verzichtet nach Bahn-Kritik vorläufig auf Facebook

    Boris Palmer, Oberbürgermeister der Stadt Tübingen, bekommt Zuspruch von der AfD.

    Eigentlich provoziert Tübingens grüner Oberbürgermeister gern über seine Facebook-Seite und ist heftige Kritik gewohnt. Doch aus dem aktuelle Shitstorm um Äußerungen zur Bahn zieht er Konsequenzen. Jedenfalls für eine Weile.

  • Europawahl am 26. Mai

    Di., 23.04.2019

    11 900 Ascheberger dürfen wählen

    Vor 40 Jahren haben die Ascheberger erstmals ihre Stimme für das Europäische Parlament abgegeben. Die Wahlbeteiligung lag drei Mal bei einem Drittel aller Wahlbeteiligten, dann nur noch bei der Hälfte.

    1979 durften die Ascheberg sich bei der Europawahl Zeit lassen, denn die Wahllokale hatten bis 21 Uhr offen. Für die Wahl am 26. Mai sind gerade die Wählerverzeichnisse erstellt worden.

  • Kemal Kilicdaroglu

    So., 21.04.2019

    Türkischer Oppositionsführer in Ankara von Mob angegriffen

    Kemal Kilicdaroglu: Türkischer Oppositionsführer in Ankara von Mob angegriffen

    Istanbul (dpa) - Drei Wochen nach der Kommunalwahl in der Türkei ist der Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu auf der Beerdigung eines Soldaten von einem Mob angegriffen worden.

  • Erdogans AKP will Annullierung

    Mi., 17.04.2019

    Oppositionspolitiker zum Bürgermeister von Istanbul erklärt

    Ekrem Imamoglu ist Mitglied der türkischen Republikanischen Volkspartei (CHP).

    Es ist eine Zäsur: Nach 25 Jahren erhält die Opposition das Bürgermeisteramt in Istanbul - zumindest vorerst. Denn: Die Wahlbehörde könnte dem neuen Chef im Rathaus das Mandat auch wieder aberkennen.

  • Ortsparteitag der FDP Everswinkel

    Sa., 13.04.2019

    Mitwirken an der Gestaltung der Zukunft

    Auf dem Tisch Europa-Fähnchen: Beim Ortsparteitag der Everswinkeler FDP galt der Blick auch den anstehenden Europawahlen.

    Angesichts rechtsnationaler Strömungen in einigen europäischen Ländern und der scheinbar nicht enden wollenden Brexit-Chaostage in Großbritannien können die Appelle zur Beteiligung an der Europa-Wahl wohl nicht oft genug wiederholt werden. Insofern war es so erwartbar wie nötig, dass auch die Vitus-Liberalen bei ihrem Ortsparteitag das Thema akzentuierten. Und dies nicht nur mit Europa-Fähnchen auf dem Tisch, sondern mit klaren Worten.