Weinfest



Alles zum Ereignis "Weinfest"


  • Drittes Oktoberfest eines Vereins-Trios füllt in Amelsbüren wieder die Reithalle

    So., 04.10.2015

    Trachtenquote lag bei 95 Prozent

     Man kann vor der Bühne tanzen oder auch mal auf die Bänke steigen: In der Reithalle beim Oktoberfest in Amelsbüren war überall etwas los.

    Ganz so hatten sich die Musiker der Blaskapelle „Drumpets“ das nicht vorgestellt, das Oktober- und Weinfest in Amelsbüren. Sie waren am Samstag zum ersten Mal in der Reithalle Am Böckenhorst und Drumpet-Musiker Dirk Bockhorn stellte fest: „Die machen sehr viel Party“. Dass so viel und früh getanzt werde, erlebten sie selten.

  • Ärger beim Wirtschaftsverbund über verkaufsoffene Sonntage

    Fr., 02.10.2015

    Die Hunde zum Jagen tragen

    Es ist ein schlechtes Omen für das Lichterfest am 28. und 29. November. Zur Mitgliederversammlung des Wirtschaftsverbundes waren am Mittwochabend nur acht Geschäftsleute gekommen. Sowieso ärgert den Vorstand, dass sich immer weniger Mitglieder an den gemeinsamen Aktionen beteiligen.

  • Weinfest des Wifo

    So., 20.09.2015

    Kunst, Kultur und Leckereien

    Gut angenommen wurde das erste Weinfest des Wifo. Wifo-Präsident Bernard Hillebrand verspricht: Fortsetzung folgt

    Das erste Weinfest des Wifo wurde gut angenommen. Bereits binnen kurzer Zeit war das Ballenlager gut gefüllt, auch im GBS-Innenhof hatten sich bei widrigen Wetterverhältnissen Besucher und Gäste eingefunden.

  • Wifo-Weinfest

    Do., 17.09.2015

    Weine, Tapas und feuriger Flamenco

    Das erste Grevener Weinfest mit dem Schwerpunkt Spanien – organisiert von der Interessengemeinschaft der örtlichen Wirtschaft – wird am kommenden Samstag um 17 Uhr die Türen öffnen. Es gibt Köstliche Weine, Tapas, Paella und andere spanische Spezialitäten sowie Musik und Flamenco-Tänzerinnen.

  • Cityfest am 19. und 20. September

    Mo., 07.09.2015

    Wer ist Captain Schreck?

    Das Weinfest ist neu, das Cityfest ein Klassiker: Die Organisatoren haben auch in diesem Jahr ein attraktives Programm auf die Beine gestellt (v. links Jan Policnik, Christoph Ottenjann, Peter Hamelmann, Harald Meyersick).

    Das Cityfest ist die „Mutter aller Stadtfeste“ in Greven. Die 39. Auflage bietet aber Neuerungen wie ein Weinfest und eine Schatzsuche.

  • Weinfest im Burgstädtchen bringt Gäste in gemütlicher Atmosphäre zusammen

    Mo., 07.09.2015

    Saft der Reben froh genossen

    Die Vertreter der Weinstände freuen sich über das gelungene Fest (von links): Jörg Holdenried, Michael Fuchs, Klaus Schäfer, Nico Simonis, Henrik Schweder und Johannes Haupts. Die Gäste hatten dabei ihren Spaß.

    Ob sie es nun lieblich, halbtrocken oder trocken mögen, mild, würzig oder fruchtig – im Burg­städtchen kamen wohl alle Weinkenner und -liebhaber am Wochenende auf ihre Kosten. In gemütlicher Atmosphäre boten auf dem historischen Marktplatz Winzer aus verschiedenen Weinregionen Deutschlands bereits zum 26. Mal ihre edlen Tropfen an.

  • Großes Fest am 12. und 13. September

    Sa., 05.09.2015

    Die Löwen schenken reinen Wein ein

    Dr. Maurice Püllen, Manfred Lämkamp, Michael Hundrup und Georg Verenkotte (v.l.) stoßen gemeinsam auf das zweite Weinfest an, das am kommenden Wochenende stattfindet. Junge Baumeister sollen dort unter anderem ein neues Rathaus für Ostbevern entwerfen (kleines Bild).

    Nach dem Publikumserfolg und dem großen Spaß im letzten Jahr richtet der Lions Club Ostbevern in diesem Jahr erneut ein Weinfest aus. Schon seit Tagen weisen große Plakate darauf hin. Am 12. und 13. September ist es soweit: Der Ortskern wird wieder zur „Partymeile und Genusszone“, wie der Lions Club schreibt.

  • Heute Eröffnung

    Fr., 04.09.2015

    Ein Prosit auf das Weinfest

    Mit einem edlen Tropfen anstoßen, Geselligkeit genießen und Musik hören, all das kann man drei Tage lang in Tecklenburg. Heute ab 16 öffnen die Winzer auf dem Marktplatz ihre Buden. Die offizielle Eröffnung des Weinfestes ist um 18 Uhr. Ab 19 Uhr erklingt Musik.

  • Weinfest

    Di., 25.08.2015

    Marktplatz wird zur Winzerstube

    Voll wird es im Städtchen, wenn dort das Weinfest gefeiert wird. Im vergangenen Jahr spielte das Wetter mit und bescherte den Besuchern gemütliche Stunden.

    Der Marktplatz wird zur urgemütlichen Weinstube. Fünf Winzer bieten am ersten September-Wochenende ihre guten Tropfen an. Drei Tage lang wird zum Weinfest eingeladen. Vom 4. bis zum 6. September können es sich die Gäste gemütlich machen im Burgstädtchen, Musik hören, plaudern, leckere Kleinigkeiten genießen und Wein probieren.

  • Tourismus

    Di., 25.08.2015

    Wein, Wald und Dudelsack: Reisetipps zum Frühherbst

    Nicht nur in Schottland, auch in Liechtenstein paradieren traditionell die Dudelsackspieler beim Tattoo. Dieses Jahr steigt die Parade am 5. September, das gesamte Musikfestival läuft vom 4. bis 6. September.

    Mit passenden Trips kann man sich schon mal auf den nahenden Herbst einstimmen. Etwa mit einer Reise zum farbenprächtigen Indian Summer nach Kanada oder einem Besuch beim größten polnischen Weinfest. Die passende Musik gibt's vom Dudelsack beim Tattoo in Liechtenstein.