Fünfjahresvertrag



Alles zum Schlagwort "Fünfjahresvertrag"


  • Fußball

    Mi., 27.08.2014

    Bayer-Königstransfer Calhanoglu polarisiert

    Hakan Calhanoglu trainiert vor dem Rückspiel Leverkusens gegen den FC Kopenhagen. Foto: Federico Gambarini

    Die 14,5 Millionen Euro scheinen gut angelegt. Doch ob Hakan Calhanoglu seinen Fünfjahresvertrag in Leverkusen tatsächlich erfüllt, ist nicht ganz gewiss.

  • Fußball

    Di., 26.08.2014

    Rekord: ManUnited zahlt 75 Millionen Euro für Di María

    Ángel Di María wechselt zu Manchester United. Foto: Kiko Huesca

    Endlich hat er unterschrieben. Angel Di María wechselt von Real Madrid zu Manchester United. Dafür wird die Rekordsumme von 75 Millionen Euro fällig. Die Fans erwarten Wunder.

  • Fußball

    Di., 26.08.2014

    Bayern holen Verteidiger Benatia - Fünfjahresvertrag

    Mehdi Benatia soll beim FC Bayern München die Verteidigung aufstocken. Foto: Paolo Zeggio

    Der Transfer von Mehdi Benatia nach München ist perfekt. Die Bayern einigten sich mit Rom auf einen Wechsel. Der Marokkaner soll dem Rekordmeister 30 Millionen Euro wert sein und einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen.

  • Fußball

    Do., 07.08.2014

    Mustafis träumt vom Liga-Gewinn mit Krisenclub Valencia

    Shkodran Mustafi konnte bei der WM für sich werben. Foto: Uwe Zucchi

    Shkodran Mustafi präsentiert sich in Valencia mit einer Kampfansage an die Riesen des spanischen Fußballs. Der Weltmeister ist so etwas wie der erste Baustein in den Plänen des Clubs, dank des dicken Scheckheftes eines Fischer-Sohns wieder zur Spitze aufzuschließen.

  • Fußball

    Mi., 06.08.2014

    Weltmeister Mustafi erhält in Valencia Fünfjahresvertrag

    Shkodran Mustafi konnte bei der WM für sich werben. Foto: Uwe Zucchi

    Valencia (dpa) - Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi hat beim spanischen Erstligisten FC Valencia einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Der Kontrakt mit dem deutschen Profi gelte bis zum 30. Juni 2019, teilte der Club der Primera Division auf seiner Homepage mit.

  • Fußball

    Sa., 19.07.2014

    Morata wechselt für 20 Millionen Euro zu Juventus Turin

    Alvaro Morata hat beim italienischen Meister Juventus Turin unterschrieben. Foto: Alessandro Di Marco

    Turin (dpa) - Der spanische Fußball-Stürmer Alvaro Morata wechselt von Real Madrid zum italienischen Meister Juventus Turin. Der 21-Jährige unterschrieb bei Juve einen Fünfjahresvertrag, wie der Club aus der Serie A mitteilte.

  • Fußball

    Di., 15.07.2014

    Diego Costa für fünf Jahre zum FC Chelsea

    Diego Costa einigt sich mit dem FC Chelsea. Foto: Rungroj Yongrit

    London (dpa) - Der spanische Fußball-Nationalspieler Diego Costa hat sich langfristig an den FC Chelsea gebunden. Nach Clubangaben unterschrieb der 25-Jährige einen Fünfjahresvertrag beim Club aus der englischen Premier League, bei dem auch der deutsche Nationalspieler André Schürrle tätig ist.

  • Fußball

    Sa., 12.07.2014

    Gladbacher Luuk de Jong wechselt nach Eindhoven

    Luuk de Jong wechselt wieder zurück in die niederländische Heimat. Foto: Jonas Guettler

    Mönchengladbach (dpa) - Der niederländische Fußball-Stürmer Luuk de Jong wechselt von Bundesligist Borussia Mönchengladbach zur PSV Eindhoven. Der 23-Jährige erhält in seiner Heimat einen Fünfjahresvertrag. Das teilten beide Clubs am Samstag mit.

  • Fußball

    Sa., 12.07.2014

    Gladbacher Luuk de Jong wechselt nach Eindhoven

    Luuk de Jong wechselt zur PSV Eindhoven. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

    Mönchengladbach (dpa) - Der niederländische Fußball-Stürmer Luuk de Jong wechselt von Bundesligist Borussia Mönchengladbach zur PSV Eindhoven. Der 23-Jährige erhält in seiner Heimat einen Fünfjahresvertrag. Das teilten beide Clubs am Samstag mit. Der Wechsel soll der Borussia laut Medienberichten 5,5 Millionen Euro Ablöse einbringen, zudem sollen die Gladbacher an einem möglichen Weiterverkauf beteiligt werden. Die Clubs vereinbarten Stillschweigen über die Modalitäten.

  • Basketball

    Sa., 12.07.2014

    TV-Sender: NBA-Star Bosh bleibt in Miami

    Chris Bosh hat seinen Vertrag bei den Miami Heat verlängert. Foto: John G. Mabanglo

    Miami (dpa) - Trotz des Abschieds von Basketball-Superstar LeBron James bleibt Chris Bosh bei den Miami Heat. Wie der amerikanische TV-Sender ESPN am Freitag (Ortszeit) berichtete, habe der 30-Jährige einen neuen Fünfjahresvertrag über 118 Millionen Dollar unterschrieben.