Gesamtschule



Alles zum Schlagwort "Gesamtschule"


  • Kein Lehrermangel an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Do., 30.08.2018

    Kollegium sprüht vor Elan

    Kein Lehrermangel an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln: Kollegium sprüht vor Elan

    Voller Elan waren laut Mitteilung schon eine Woche vor dem Schulstart die 65 Kolleginnen und Kollegen der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln dabei, das neue Schuljahr vorzubereiten.

  • 138 Fünftklässler an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Mi., 29.08.2018

    Die „Neuen“ werden mit Ständchen begrüßt

    138 Fünftklässler sind am Mittwochmorgen in der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln mit einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm begrüßt worden.

    Die Big Band spielte auf, der Schulchor brachte ein Ständchen und die Zirkus-AG vollführte akrobatische Übungen: Mit einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm sind am Mittwochmorgen 138 neue Schüler in der Aula der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln begrüßt worden.

  • Anbau für die Gesamtschule

    Mi., 29.08.2018

    Nagelneue Klassenräume

    In diesem Anbau (angrenzend an das frühere Hauptschul-Gebäude) wurden Klassenräume eingerichtet, die ab heute nutzbar sind.

    Der Anbau der Gesamtschule ist passend zum Start ins neue Schuljahr fertig geworden. In dem neuen Gebäudeteil sind Klassenräume untergebracht, die die Gesamtschule dringend braucht. Der Schulhof ist provisorisch so hergerichtet worden, dass er den Schülern wieder als Bewegungsfläche zur Verfügung steht.

  • Raumprobleme an der Mathilde-Anneke-Gesamtschule

    Mo., 27.08.2018

    2020 vielleicht nur vier neue Klassen

    Einweihung der neuen Gesamtschule im Ostviertel in den Gebäuden der ehemaligen Fürstenbergschule vor zwei Jahren. Der Bau der neuen Schule verzögert sich, weshalb die Kapazität der Schule womöglich nicht, wie geplant erweitert werden kann.

    Die neue Gesamtschule im Ostviertel kann womöglich nicht, wie geplant, zum übernächsten Schuljahr sechs Eingangsklassen aufnehmen. Der Neubau der Schule wird voraussichtlich erst 2021 fertig.

  • Viele Schulgebäude haben sich in Baustellen verwandelt

    Mo., 20.08.2018

    Von wegen Ferien

    Der Neubau der Gesamtschule Gronau ragt in den – an diesem Tag – grauen Himmel. Der Schulhof davor ist zurzeit Abstellplatz für Container und zahlreiche Kleintransporter und Bullis von Handwerkern, die im oder am Gebäude arbeiten.

    Der Schulhof der Gronauer Gesamtschule sieht aus wie ein großer Parkplatz. Bullis und Kleintransporter von Handwerksbetrieben prägen das Bild. Viele Kennzeichen sind aus der Region, dazwischen aber auch welche aus Rheinland-Pfalz und Bayern. Hinter den Fahrzeugen ragt der dunkelgrau geklinkerte Neubau in die Höhe. Das Erdgeschoss hat eine große Glasfront. Hinter den Scheiben wuseln Handwerker geschäftig durch den großen Raum.

  • 1996 wird die geplante Gesamtschule im Ostviertel gestoppt

    Di., 24.07.2018

    Aufstand gegen Veränderung

    1996 wird die geplante Gesamtschule im Ostviertel gestoppt: Aufstand gegen Veränderung

    Rot-Grün wollte 1996 eine städtische Gesamtschule einrichten, scheiterte damit aber per Bürgerentscheid. Inzwischen ist an gleicher Stelle doch eine Gesamtschule an den Start gegangen.

  • „HaviGalli“ in der Zweifachsporthalle

    So., 22.07.2018

    Toben nach Herzenslust

    In eine große Abenteuerlandschaft wurde die Zweifachturnhalle für den Ferienspaß „HaviGalli“ umgestaltet.

    In der Zweifachsporthalle an der Gesamtschule ist noch bis Donnerstag richtig was los: „HaviGalli“ zieht wieder die Kids an.

  • Gerichtsverhandlungen und Schwarzlicht-Aufführungen an der Gesamtschule

    Sa., 14.07.2018

    Ideen voller Kraft und Kreativität

    Mal sehr ernst, mal sehr witzig: Die „Darstellen und Gestalten“-Kurse der Gesamtschule präsentierten der Öffentlichkeit, was sie erarbeitet hatten.

    Die Kurse „Darstellen und Gestalten“ der Gesamtschule machten auch in diesem Jahr ihre Arbeiten publik und stellten sich mit ihren Ausarbeitungen der Öffentlichkeit.

  • IHK-Projekt: Partnerschaft zwischen Schulen und Betrieben

    Do., 12.07.2018

    Betriebe müssen heute offensiv auf junge Leute zugehen

    Freuen sich auf die Zusammenarbeit bei der Berufsorientierung von Schülern (von links): IHK-Projektmitarbeiterin Inna Gabler, Studien- und Berufswahlkoordinator Thorsten Freese, Personalleiter Holger Hinz und Personalreferentin Julia Eilers.

    Bei „Partnerschaft Schule-Betrieb“ geht es aber nicht nur um Berufsorientierung. Mit dem Projekt wolle die IHK die Unternehmen auch bei der Sicherung des Fachkräftenachwuchses unterstützen, erläutert IHK-Projektmitarbeiterin Inna Gabler. Das Unternehmen Frimo arbeitet jetzt mit der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln zusammen.

  • Schulfest der Gesamtschule

    Di., 10.07.2018

    Wenn Schleimi Pingle Pongle trifft

    Schleimi: Schon die Eltern dieser beiden Jungs haben vermutlich mit diesem ekeligen Zeug gespielt. Beim Schulfest war es auch wieder eines der beliebtesten Angebote.

    Am vergangenen Freitag feierten die Schüler der Gesamtschule ihr erstes alleiniges Schulfest