Kommunalpolitik



Alles zum Schlagwort "Kommunalpolitik"


  • Mobbing und Überwachung

    Do., 29.09.2016

    Neue Vorwürfe gegen CDU-Generalsekretär Tauber

    Eine Mitarbeiterin wird gemobbt - Tauber wusste davon.

    Eigentlich geht es um Kommunalpolitik. Nach Mobbingvorwürfen gegen CDU-Generalsekretär Peter Tauber bekommt ein Kreisparteitag in Hessen nun bundespolitische Brisanz.

  • Kommunalpolitik

    Do., 22.09.2016

    Keine weitere Zeitverzögerung

    Direkt an die marode Zweifachhalle grenzt das Vereinsheim von DRK und DLRG. Wenn die Halle abgebrochen wird, muss das Vereinsheim statisch gesichert werden.

    Verzögerungen sind beim Nottulner Sporthallenneubauprojekt unerwünscht. Der Vorschlag der Reha-Aktiv-Gemeinschaft, zu prüfen, ob der Neubau mit einem Reha-Bad verbunden werden kann, wird nicht verfolgt.

  • Kommunalpolitik

    Mi., 21.09.2016

    Wechsel in der CDU-Ratsfraktion

    Wechsel in der CDU-Fraktion: Silke Beckhaus und Fraktionsvorsitzender Hartmut Rulle (r.) heißen Marco Upmann (2.v.l.) im Rat willkommen. Ein großer Dank ging an Rudolf Sänger, der 22 Jahre lang dem Rat angehörte.

    „Jetzt müssen die Jüngeren mal ran“, sagt Rudolf Sänger. 22 Jahre lang gehörte der Nottulner dem Gemeinderat an. Sein Nachfolger kommt aus Schapdetten.

  • Kommunalpolitik

    So., 18.09.2016

    Mehr Personal fürs Rathaus?

    Die SPD-Fraktion fordert Verstärkung für die Rathaus-Mannschaft. 

    Es werden immer mehr Aufgaben. Die Mitarbeiter im Bau- und Planungsamt der Gemeinde haben viel zu tun. Die SPD möchte daher diesen Bereich personell aufstocken.

  • Kommunalpolitik

    Sa., 17.09.2016

    Nein zur Benutzungspflicht

    Am Radweg Steinstraße besteht aus Sicht der Grünen dringender Handlungsbedarf. Weil der Radweg sehr beschädigt ist, schlagen die Grünen – hier Klaus Kienle, Stephan Hofacker und Ludger Jaxy (v.l.) – die Aufhebung der Benutzungspflicht vor.

    Die zahlreichen Schäden am Radweg Steinstraße machen den Weg ungeeignet für den Fahrradverkehr. Die Grünen schlagen daher vor, dass Radfahrer auch die Straße nutzen dürfen.

  • Kommunalpolitik

    Sa., 17.09.2016

    UBG sieht eine Chance für die Zukunft

    Die UBG möchte die gewünschte Handelserweiterung am Franz-Rhode-Platz ermöglichen und schlägt daher eine Verlegung des Busbahnhofes vor.

    Den Rhodepark erhalten, aber gleichzeitig die Edeka-Erweiterung ermöglichen. Das möchte die UBG erreichen und greift daher ihren Vorschlag einer Verlegung des Busbahnhofes auf.

  • Kommunalpolitik

    So., 11.09.2016

    „Wohnpark Südlich Lerchenhain“

    Im Süden von Nottuln soll ein neues Baugebiet realisiert werden. 

    Neuer Anlauf: Nach der Gründung einer Projektentwicklungsgesellschaft rückt das geplante Baugebiet „Südlich Lerchenhain“ wieder auf die Tagesordnung der Politik.

  • Kandidatur von Frank Baumann, CDU

    So., 11.09.2016

    Am meisten drückt die Wohnungsnot

    Frank Baumann (CDU)

    Fast 30 Jahre Kommunalpolitik: Jetzt will Frank Baumann für die CDU in den Landtag. Steigende Mieten, Wohnungsmangel - das will Baumann ändern.

  • Kommunalpolitik

    Do., 08.09.2016

    Knackpunkt Rhodepark

    Das Einkaufszentrum „Franz-Rhode-Platz“ mit Blick auf Parkplatz und Edeka-Eingang. Im Hintergrund der Busbahnhof und die Bäume des Parks.

    Es gibt noch keine Entscheidung zur geplanten Erweiterung des Einzelhandelsstandortes „Franz-Rhode-Platz“. Die Politik diskutierte sehr kritisch das Projekt.

  • Kommunalpolitik

    Do., 08.09.2016

    Ja zur Dreifachsporthalle mit Tribüne in Nottuln

    Seit einem Jahr ist die marode Zweifachsporthalle gesperrt. Ende 2018 könnte eine neue Halle fertig sein.

    Nottuln bekommt eine neue Dreifachsporthalle mit Tribünenanlage. Darauf hat sich die Kommunalpolitik im Fachausschuss einstimmig verständigt. Die Gesamtkosten für das Projekt werden auf 4,15 Millionen Euro geschätzt.