Titelkampf



Alles zum Schlagwort "Titelkampf"


  • Titelkämpfe in Indien

    Fr., 30.11.2018

    Letzte WM-Chance für «Goldene Generation» der Hockey-Herren

    Olympiasieger Tobias Hauke will zum Abschluss seiner Karriere noch einmal den WM-Titel gewinnen.

    Jetzt gilt es für die deutschen Hockey-Herren. Am Samstag steht das erste WM-Match in Indien gegen Pakistan an. Für einige Routiniers im erfolgsverwöhnten Team ist es die letzte Chance auf den WM-Titel.

  • Weltcup in Killington

    So., 25.11.2018

    Lebenszeichen im Damen-Slalom: Dürr wird Zehnte

    Von den Podestplätzen war Lena Dürr fast drei Sekunden entfernt.

    Im zweiten Slalom des WM-Winters gelingt der zweiten Deutschen die halbe Qualifikationsnorm für die Titelkämpfe im Februar. Lena Dürr hat zwar viel Rückstand auf die Podestplätze, darf aber auf einen Aufschwung hoffen - im Gegensatz zu ihrer Kollegin.

  • Handball-Bundesliga

    So., 25.11.2018

    Rhein-Neckar Löwen gelingt wichtiger Heimsieg gegen Minden

    Der deutsche Nationalspieler Jannik Kohlbacher steuerte den Löwen sieben Treffer zum Sieg bei.

    Mannheim (dpa) - Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen hat einen weiteren Rückschlag im Titelkampf der Handball-Bundesliga vermieden.

  • Titelkampf 2016

    Fr., 23.11.2018

    Sturm-Doping: Kontaminierte Nahrungsergänzungsmittel möglich

    Felix Sturm wurde nach dem Sieg im WM-Titel-Kampf 2016 im Supermittelgewicht positiv auf Stanozolol getestet.

    Köln (dpa) - Der positive Dopingbefund von Profi-Box-Weltmeister Felix Sturm könnte durch den Konsum kontaminierter Nahrungsergänzungsmittel ausgelöst worden sein. Das berichtet der «Kölner Stadt-Anzeiger» unter Berufung auf den Kölner Doping-Experten Wilhelm Schänzer.

  • Federfußball: DM in Münster

    Do., 08.11.2018

    Die TG schickt acht Spieler in die Titelkämpfe in heimischer Halle

    Hendrik Niederholz von der TG Münster qualifizierte sich im Einzel für die DM in eigener Halle.

    Es sieht spektakulär aus, erfordert eine hohe technische Klasse und eine Menge Physis: Federfußball ist ein komplexer Sport, den Deutschlands Beste am Wochenende in Münster vorführen und bei den Deutschen Meisterschaften um die Titel spielen. Auch Gastgeber TG hat dabei einige Eisen im Feuer.

  • Tennis: 1. Ahlener Mixed-Stadtmeisterschaften

    Mi., 07.11.2018

    Gemischtes Doppel zieht besser

    Bei Westfalia Vorhelm fanden jetzt die ersten Stadtmeisterschaften im Mixed statt. Das Bild zeigt (von links) Organisatorin Sabine Entrup, das Siegerteam Vivien Lerley und Timo Nowotny (BW Ahlen) sowie Markus Hackenjos, den 1. Vorsitzenden der Abteilung.

    Weil sich das Interesse an den Stadtmeisterschaften im Doppel zuletzt in Grenzen hielt, hat Westfalia Vorhelm reagiert. Der Ausrichter der diesjährigen Titelkämpfe bot erstmals einen Mixed-Wettbewerb an. Offenbar mit Erfolg.

  • Wieder ein Trio im Titelkampf?

    Di., 30.10.2018

    Stuttgarts fünfter Anlauf

    Louisa Lippmann fehlt der Bundesliga. Sie wechselte nach Florenz.

    Seit einigen Jahren nun schon dominieren der Schweriner SC, MTV Stuttgart und der Dresdner SC den deutschen Frauen-Volleyball. Zuletzt drangen zweimal die Roten Raben Vilsbiburg in diese Phalanx ein: Als Meister 2010 und als Pokalsieger 2014. Weitere Titelträger gab es in diesem Jahrzehnt noch nicht.

  • Titelkämpfe in Katar

    Mo., 29.10.2018

    WM-Finale für Turnerinnen nur ein Zwischenstopp

    Ruft nach der Euphorie über den Einzug ins Finale gleich wieder zum Training auf: Bundestrainerin Ulla Koch.

    Alle schwärmen sie von dem neuen Teamgeist, der sie beflügelt. Auch ohne die verletzten Pauline Schäfer und Tabea Alt stehen die deutschen Turnerinnen nun am Dienstag nach 2011 wieder in einem Team-Finale bei Weltmeisterschaften.

  • Titelkämpfe in Dortmund

    Mo., 29.10.2018

    Dart-EM: Hopps Tränen weichen schnell dem Stolz

    Max Hopp scheiterte denkbar knapp im Halbfinale am Engländer James Wade.

    Aus der Dortmunder Westfalenhalle machte Darts-Profi Hopp zeitweise ein Tollhaus. Im Alter von 22 Jahren bietet der Hesse der Elite bei der EM Paroli. Aus seinen Fehlern will er schnell lernen.

  • Titelkämpfe in Dortmund

    Mo., 29.10.2018

    Darts-Drama um gefeierten Hopp - Wade neuer Europameister

    Max Hopp scheiterte denkbar knapp im Halbfinale am Engländer James Wade.

    Dreimal Matchdarts auf Doppel-20: Max Hopp hat die Riesenchance auf das Endspiel und verliert doch noch gegen James Wade. Die Niederlage für den Hessen ist bitter, der Halbfinaleinzug bei der Heim-EM dagegen ein Erfolg. Wade gewinnt schließlich das Finale.