Umfrage



Alles zum Schlagwort "Umfrage"


  • Vor der Landtagswahl

    Di., 21.05.2019

    Umfrage: CDU in Bremen mit Abstand vor SPD 

    SPD-Bürgermeister Carsten Sieling (l) und CDU-Spitzenkandidat Carsten Sieling während eines TV-Duells zur Bremer Bürgerschaftswahl.

    Berlin/Bremen (dpa) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Bremen zieht die CDU der regierenden SPD in den Umfragen davon.

  • Regierung

    Mo., 20.05.2019

    Regierungskrise in Österreich: FPÖ verliert in Umfrage

    Wien (dpa) - Die FPÖ in Österreich hat in einer ersten Umfrage nach dem Skandalvideo von Ibiza und dem Rücktritt ihres Vorsitzenden Heinz-Christian Strache an Zustimmung in der Bevölkerung eingebüßt. Wäre am Sonntag in Österreich Parlamentswahl, bekäme die rechte Partei demnach 18 Prozent der Stimmen. Anfang April lag die FPÖ bei 23 Prozent. Die ÖVP legt derweil um vier Prozentpunkte auf 38 Prozent zu. Die SPÖ steht in der Umfrage bei 26 nach zuletzt 24 Prozent, die liberalen Neos bei 9 Prozent, die Grünen bei 5 Prozent.

  • Soziales

    So., 19.05.2019

    WDR-Umfrage: Jugendämter sehr unterschiedlich ausgestattet

    Ein Schild mit dem Schriftzug «Jugendamt».

    Köln (dpa/lnw) - Die Jugendämter in den nordrhein-westfälischen Kommunen sind einer Umfrage des WDR zufolge personell sehr unterschiedlich ausgestattet. An der Umfrage anlässlich des Missbrauchsfalls in Lügde hätten 139 von insgesamt 186 Ämtern teilgenommen, so der WDR am Sonntag. Einige Kommunen klagten über massive Überlastung.

  • Wahlen

    So., 19.05.2019

    Umfrage: 77 Prozent wollen an Europawahl teilnehmen

    Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Europawahl zeichnet sich in Deutschland nach einer Umfrage eine relativ hohe Wahlbeteiligung ab. Demnach wollen 57 Prozent mit Sicherheit zur Wahl gehen, 20 Prozent wahrscheinlich, wie die Erhebung des Meinungsforschungsinstitutes Emnid für «Bild am Sonntag» ergab. Jeweils 10 Prozent der 506 Befragten wollen wahrscheinlich oder mit Sicherheit nicht wählen. Auf dieselbe Frage hatten zwei Wochen vor der Europawahl 2014 lediglich 51 Prozent angegeben, mit Sicherheit wählen zu wollen, und 19 Prozent, wahrscheinlich zu wählen.

  • Wahl auf dem fünften Kontinent

    Sa., 18.05.2019

    Mitte-Rechts-Koalition gewinnt Parlamentswahl in Australien

    Der australische Premierminister Scott Morrison lässt von seinen Anhängern feiern. Mit dabei auch seine Frau und seine zwei Töchter.

    Jahrelang gewann in Australien die Labor-Opposition alle Umfragen. Am Wahlabend sieht es jedoch anders aus: Überraschend gewinnt die Mitte-Rechts-Koalition von Premierminister Morrison.

  • Umfrage bei den Tories

    Sa., 18.05.2019

    Ex-Außenminister Johnson Favorit für Nachfolge von May

    Der damalige britische Außenminister Boris Johnson kommt im Herbst 2017 zu einer Kabinettssitzung in die Downing Street.

    London (dpa) - Der frühere britische Außenminister Boris Johnson hat nach einer Umfrage die größten Chancen auf eine Nachfolge der Premierministern Theresa May.

  • EU

    Sa., 18.05.2019

    Umfrage: Mehrheit hält Zahlungen an EU für gerechtfertigt

    Frankfurt/Main (dpa) - Gut zwei Drittel der Deutschen halten einer Umfrage zufolge die Zahlungen der Bundesrepublik an den Haushalt der Europäischen Union für gerechtfertigt. Für etwa 30 Prozent sind die Zahlungen dagegen zu hoch, wie sich aus einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Infratest-dimap im Auftrag des Hessischen Rundfunks ergibt. Deutschland ist mit rechnerisch knapp 129 Euro pro Bundesbürger und Jahr der derzeit zweitgrößte Nettozahler in der EU nach Schweden.

  • «Politbarometer Extra»

    Fr., 17.05.2019

    Umfrage: Interesse an Europawahl so groß wie nie

    Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel für die Europawahl in die Wahlurne.

    Berlin (dpa) - Die anstehende Europawahl interessiert einer Umfrage zufolge so viele Bundesbürger wie keine andere zuvor. Gaben vor fünf Jahren 38 Prozent der Befragten an, dass sie sich sehr stark oder stark für die Abstimmung interessieren, so waren es jetzt 56 Prozent.

  • EU

    Fr., 17.05.2019

    Umfrage: Interesse an Europawahl so groß wie nie

    Berlin (dpa) - Die Europawahl interessiert einer Umfrage zufolge so viele Bundesbürger wie keine andere zuvor. Vor fünf Jahren gaben nur 38 Prozent der Befragten an, dass sie sich sehr stark oder stark für die Abstimmung interessieren. Jetzt sind es 56 Prozent. Das geht aus dem aktuellen ZDF-«Politbarometer» hervor. Demnach sagte gut die Hälfte der Befragten, dass die EU-Mitgliedschaft Deutschland überwiegend Vorteile bringt. Trotzdem sind knapp 60 Prozent eher unzufrieden damit, wie auf europäischer Ebene Politik gemacht wird.

  • Umfrage

    Do., 16.05.2019

    Selbstständige machen sich Sorgen um Altersvorsorge

    Habe ich für die Altersvorsorge genug Geld zurückgelegt? Viele Selbständige sind davon nicht überzeugt.

    Reicht das Ersparte im Alter zum Leben? Diese Frage müssen sich vor allem Selbständige stellen. Laut einer Umfrage glauben viele von ihnen nicht, dass sie ausreichend für den Ruhestand vorgesorgt haben. Was die Zahlen außerdem sagen: