Olfen



Alles zum Ort "Olfen"


  • Forstbetriebsgemeinschaft Stevertal

    Sa., 28.04.2018

    Andere wollen „Stück vom Kuchen“

    Vor große Probleme gestellt sehen sich die Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Stevertal.

    Das bislang das von der staatlichen Landesforstverwaltung erbrachte „Rundum-Sorglos-Paket mit einem Vollkasko-Schutz“ für die heimischen Forstbesitzer wird es so künftig nicht mehr geben. Das wurde auf der Jahresversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Stevertal in der Stadthalle Olfen am Donnerstagabend deutlich.

  • Reiten: ZRFV Lienen

    Fr., 27.04.2018

    Lia Julie Beckmann fährt zu den Westfälischen Meisterschaften nach Freudenberg

    Lia Julie Beckmann mit ihrem Pony Rocketman: Das Paar hat die Quali für die Westfälischen Meisterschaften in der Tasche.

    Die Nachwuchsreiter des ZRFV Lienen machen wieder einmal mit tollen Erfolgen von sich reden. Gleich drei junge Damen hinterließen im April auf diversen Turnieren einen Top-Eindruck.

  • Polizei-Einsatz

    Di., 24.04.2018

    Razzien wegen Rauschgift und Jugendpornografie

    Polizei-Einsatz: Razzien wegen Rauschgift und Jugendpornografie

    (Aktualisiert: 12.40 Uhr) Die Polizei hat am Dienstagmorgen Razzien in einer Flüchtlingsunterkunft in Südkirchen und in vier privaten Wohnungen in Lüdinghausen und Olfen durchgeführt. Es geht um Drogen und Jugendpornografie.

  • Unfälle

    Di., 24.04.2018

    Motorradfahrer und Mitfahrerin bei Unfall schwer verletzt

    Olfen/Coesfeld (dpa/lnw) - Ein 18-jähriger Motorradfahrer und seine gleichaltrige Mitfahrerin sind in Olfen (Kreis Coesfeld) bei einem Zusammenprall mit einem Auto schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 22 Jahre alter Autofahrer dem Kraftradfahrer am Montagabend beim Linksabbiegen die Vorfahrt genommen. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Die Schwerverletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der unverletzte Autofahrer musste wegen des Verdachts auf Einnahme von Betäubungsmitteln eine Blutprobe abgeben, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte.

  • Schwerer Unfall auf der B 235 in Seppenrade

    So., 22.04.2018

    Passanten befreien Fahrer aus Auto

    Der Wagen des Olfeners prallte mit einer solchen Wucht gegen die Böschung, dass er sich mehrfach in der Luft überschlug und anschließend auf dem Dach liegen blieb.

    Ein Olfener wurde am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 235 im Lüdinghauser Ortsteil Seppenrade schwer verletzt. Andere Verkehrsteilnehmer befreiten den 72-Jährigen aus dem zerstörten Auto.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    Sa., 14.04.2018

    Kein Lieblingsgegner der DJK GW Nottuln II

    David Hamm (l.) kehrt zum Heimspiel gegen die DJK SF Dülmen in den Kader der Nottulner Zweitvertretung zurück.

    Es gibt Mannschaften, gegen die GW Nottuln II lieber antritt. Doch es nutzt nichts: Am Sonntag reist mit der DJK SF Dülmen eine unangenehm zu spielende Truppe an. Anstoß auf dem alten Kunstrasenplatz ist um 13 Uhr.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 08.04.2018

    Zweite von GW Nottuln verschenkt einen Punkt

    Linus Sonneborn traf für Nottulns Zweitvertretung.

    „Einen Punkt hätten wir verdient gehabt“, bilanzierte Oliver Gerson, Trainer der Kreisliga A-Fußballer von GW Nottuln II, nach der 2:4 (1:2)-Auswärtsniederlage gegen den SuS Olfen.

  • Arbeiten zwischen Lüdinghausen und Olfen

    So., 08.04.2018

    Kreisstraße 14 für zwei Tage gesperrt

    Im Jahr 2016 wurde die K 14 zwischen Lüdinghausen und Olfen verbreitert.

    Am Dienstag und Mittwoch (10./11. April) wird die Kreisstraße 14 zwischen Lüdinghausen und Olfen komplett gesperrt. Auf einem rund einen Kilometer langen Teilstück müssen Mängel an der Fahrbahndecke beseitigt werden. Die Vorarbeiten beginnen am Montag (9. April).

  • Fußball: Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld

    Sa., 07.04.2018

    GW Nottuln 2 kann beim SuS Olfen befreit aufspielen

    Malte Thies (l.) kehrt gegen SuS Olfen wieder in den Kader zurück.

    Nottuln – Was hat GW Nottuln 2 am Sonntag (15 Uhr) bein SuS Olfen schon zu verlieren? Die Außenseiterrolle hat zumindest einen Vorteil: Die Grün-Weißen können befreit aufspielen.

  • Fußball: Kreisliga B 2 Ahaus/Coesfeld

    Mo., 02.04.2018

    Fortuna Seppenrade mit bewährter Taktik zum Sieg

    Erzielte den vierten Treffer für die Fortuna: Finn Arns (M.).

    Spitzenreiter Fortuna Seppenrade hat sich auch am Ostermontag keine Blöße gegeben. Mit 4:0 gewannen die Schwarz-Gelben bei SuS Legden. Alle Tore fielen in einer Halbzeit.